Schneller Himbeerkuchen vom Blech mit Mandeln

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Schneller Himbeerkuchen vom Blech mit Mandeln – Geht auch im Thermomix. Einfach aber extrem lecker! Der Himbeerkuchen mit Johurt Rührteig wird so saftig!  Ein einfacher Blechkuchen mit Obst für den Sommer.  Springe zu Rezept

schneller Himbeerkuchen vom Blech mit Mandelblättchen und Puderzucker bestäubt

So ein Schneller Himbeerkuchen vom Blech mit Mandeln ist perfekt wenn es mal einfach und Ruckzuck gehen muss. Geht sogar im Thermomix! Der Himbeerkuchen mit Rührteig ist nicht nur sehr lecker, sondern dank Joghurt im Teig auch noch super saftig. 

Der Blechkuchen mit Himbeeren hält sich lange frisch und schmeckt einfach richtig schön fruchtig und sommerlich. 

Mit einem Klecks Sahne oder einer Kugel Himbeer Kokos Eis schmeckt der Himbeerkuchen besonders gut! Im Sommer geht ja nichts über einfache Blechkuchen mit Obst und Kuchen mit Sommerfrüchten.

schneller Himbeerkuchen aus dem Thermomix angeschnitten auf einem Stück Backpapier

Meine Lieblings Sommerkuchen sind jedes Jahr mein Versunkener Erdbeerkuchen, Kirschkuchen, Johannisbeerkuchen mit Baiser, Veganer Aprikosenkuchen oder Omas Heidelbeerkuchen! Auch dieser einfache Blechkuchen mit Himbeeren ist jetzt mit dabei.

Der schnelle Blechkuchen mit Himbeeren geht so einfach und gelingt auch Anfängern. Egal ob im Sommer mit frischen Himbeeren oder das ganze Jahr lang mit gefrorenen Himbeeren.  Beides funktioniert ganz wunderbar und schmeckt himmlisch.

Himbeerkuchen im Thermomix backen

Der Himbeerkuchen geht auch im Thermomix! Die Anleitung dafür findet ihr unter in der Rezept Karte.

ein Stück Himbeerkuchen vom Blech mit Mandeln und Puderzucker dekoriert

Rezept Varianten:

  • Die Himbeeren könnt ihr übrigens auch prima austauschen gegen Johannisbeeren, Brombeeren, Blaubeeren und Aprikosen! Es gibt so viele tolle und fruchtige Kombinationen.
  • Falls euch so ein großer Blechkuchen zu viel ist, das halbe Rezept passt auch in eine 24er oder 26er Springform oder eine Rechteckige Kuchenform. Die Backzeit verringert sich dann um ein paar Minuten.
  • Wer will kann 100 g vom Mehl mit gemahlenen Mandeln ersetzen. 
  • Für einen Himbeerkuchen ohne Zucker kann man Zucker auch durch Xucker ersetzen und mit Puderzxucker bestäuben.;

schneller Himbeerkuchen vom Blech mit Mandeln in Stücke geschnitten auf einem Stück Backpapier

Backtipps

  • Ihr könnt das Rezept auf einem herkömmlichen großen Kuchenblech backen, dann das 1 1/2 Fache Rezept nehmen sonst wird der Kuchen flacher als auf den Bildern.
  • Ich verwende statt einem regulärem Blech für dieses Rezept dieses Kuchen Blech mit Deckel ( 24x37cm )! Ich liebe das, denn damit kann ich den Kuchen auch einfach transportieren! Ich lege es mit Backpapier aus, denn so lässt sich der Himbeer Blechkuchen wunderbar herausheben, sobald er etwas abgekühlt ist. 

Gefällt dir mein Himbeerkuchen Rezept?

Wenn dir das Rezept gefällt, gib mir gerne eine 5 Sterne Bewertung. Ich freue mich immer sehr, wenn ich deine Back- und Kochergebnisse zu sehen bekomme. Schicke mir gerne dein Foto oder teile es in den sozialen Netzwerken und taggt mich auf Instagram!

Weitere leckere Sommer Rezepte mit Himbeeren

schneller Himbeerkuchen vom Blech mit Mandeln
5 von 2 Bewertungen
Print

Schneller Himbeerkuchen vom Blech mit Mandeln ( Mit Thermomix Option)

Schneller Himbeerkuchen vom Blech mit Mandeln - Geht auch im Thermomix. Einfach aber extrem lecker! Der Himbeerkuchen mit Johurt Rührteig wird so saftig!  Ein einfacher Blechkuchen mit Obst für den Sommer.

Course Dessert
Cuisine Deutsch
Keyword Himbeerkuchen Thermomix, Himbeerkuchen vom Blech
Prep Time 25 Minuten
Cook Time 30 Minuten
Total Time 55 Minuten
Servings 12
Calories 200 kcal

Ingredients

  • 500 - 600 g frische Himbeere
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Abrieb von 1 Zitrone
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier Gr. M
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 350 g Naturjoghurt oder Vanilloejoghurt
  • 150 g Öl
  • 2 Amaretto
  • 2-3 El Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mandelblättchen
  • Puderzucker zum bestreuen
  • etwas Fett und Mehl oder Grieß für die Backform

Instructions

  1. Ein Kuchenblech oder eine rechteckige Blechform (meine ist 24x37 cm / entspricht etwa 1/2 Backblech) gut einfetten und mit etwas Mehl oder Grieß ausstreuen oder mit Backpapier auslegen.

  2. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft/ Heißluft ) vorheizen.
  3. Mehl und Backpulver mischen. Die Zironenschale direkt in den Zucker reiben und mit den Fingern in den Zucker reiben, damit dieser aromatisiert wird. Eier, Zitronen Zucker, Vanillezucker und Salz sehr schaumig aufschlagen.
  4. Joghurt, Amaretto Likör, Öl, und Zitronensaft kurz unterrühren.
  5. Anschließend das Mehl + Backpulver dazu sieben. Kurz aber gründlich unterrühren.
  6. Den Teig auf das vorbereitete das Backblech verteilen.
  7. Anschließend die Himbeeren (gegebenenfalls gefroren) gleichmäßig auf dem Teig verteilen und Mandelblättchen darauf verteilen.
  8. Den Kuchen für ca. 30 Min. bei 180°C Ober-/Unterhitze oder 160°C Heißluft/ Umluft backen.
  9. Bitte rechtzeitig vor Ende der Backzeit die Stäbchenprobe, da jeder Backofen anders backt.
  10. Den abgekühlten Himbeer Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Zubereitung mit dem Thermomix®

  1. Backblech gut einfetten und mit etwas Mehl oder Grieß ausstreuen oder mit Backpapier auslegen.
  2. Ofen auf 180°C Ober-Unter-Hitze (Umluft/ Heißluft 160 °C) vorheizen.
  3. Mehl und Backpulver mischen. Die Zironenschale direkt in den Zucker reiben und mit den Fingern in den Zucker reiben, damit dieser aromatisiert wird.
  4. Schmetterling einsetzen. Eier, Zitronen Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben, 5 Min./ Stufe 4. Schmetterling entfernen.
  5. Joghurt, Likör, Öl Zitronensaft, Mehl und Backpulver hinzufügen, 1 Min./ Stufe 4.
  6. Den Teig auf das vorbereitete das Backblech verteilen.
  7. Anschließend die Himbeeren (gegebenenfalls gefroren) gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mandblättchen auf dem Teig verteilen.
  8. Den Kuchen für ca. 30-35 Min. bei 180°C Ober-/Unterhitze oder 160°C Heißluft/ Umluft backen.
  9. Bitte rechtzeitig vor Ende der Backzeit die Stäbchenprobe, da jeder Backofen anders backt.
  10. Den abgekühlten Himbeer-Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestreue

Kommentare

  1. Madeleine Johnson

    5 stars
    What an amazing recipe! It looks so moist and light! I’ll try replacing some flour with ground almonds

  2. Maria Hager

    5 stars
    Der ist super schnell gemacht und schmeckt echt genial! Danke dir

  3. 5 stars
    Super lecker

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




*