Einfaches Schoko Cookies Rezept mit Dulce de Leche, Fudge oder Käse


Das beste, einfache Schoko Cookies Rezept – super schokoladig fast wie Brownies!  Mit nur einem Teig bekommt ihr gleich drei Sorten Schoko Cookies dank verschiedener Füllungen wie Dulce de Leche, Schoko Fudge oder Gouda Käse ! 

Brownie Schoko Cookies mit Schoko Fudge Füllung auf einem Silbertablett

 Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Ein einfaches Schoko Cookies Rezept mit dem ihr gleich 3 Sorten Kekse bekommt! 

Weihnachten rückt näher und der Keksteller leert sich schon wieder? Zeit für Nachschub. Da wir immer weniger Zeit haben, je näher der 24. Dezember rückt, gibt es heute ein super einfaches Schoko Cookies Rezept mit dem ihr gleich 3 verschiedene Kekssorten backen könnt! In einem Aufwasch! 

Gefüllte Brownie Schoko Cookies mit Schokoladenkern auf einem Silbertablett

Füllungen für dieses Schoko Cookies Rezept:

Ich habe das Schoko Brownie Cookies Rezept in der Version mit Riesen, Dulce de Leche und Gouda Käse ausprobiert aber es gibt noch viel mehr Varianten. 

Einfache Schoko Cookies mit Dulce de Leche gefüllt

Für die Version mit Dulce de Leche backt ihr die Cookies ohne Füllung und setzt dann je zwei Hälften zusammen. Als Füllung nehmt ihr 1 TL Dulce de Leche pro Person! Das Rezept reicht für etwa 14 Kekse, ihr hättet also 7 Doppeldecker Kekse. 

Dulce de Leche kann man fertig kaufen oder selber machen. 

So macht man Dulce de Leche selbst: 

Im Prinzip werden die Dosen mit gezuckerter Kondensmilch einfach 2 Stunden gekocht, fertig ist das Dulce de Leche. Da die Dosen dazu nicht geöffnet werden, ist das Karamell jahrelang haltbar. Man kann also wunderbar gleich einen ganzen Vorrat herstellen.

  1. Einen Topf mit einem Geschirrtuch auslegen (gegen das Klappern), darauf die Dose Milchmädchen bzw. gleich mehrere Dosen stellen. Mit Wasser aufgießen, sodass die Dosen komplett bedeckt sind. Den Deckel auflegen. 
  2. Alles zum Kochen bringen, dann runter mit der Temperatur reduzieren, so dass das Wasser leicht köchelt.
  3. Die Dosen ca. 2 Stunden kochen lassen. Dabei immer mal wieder kontrollieren, ob ausreichend Wasser im Topf ist. Die Dosen müssen immer vom Wasser bedeckt sein, sonst könnten sie platzen und das ist eine Riesen Sauerei.
  4. Nach 2 Stunden den Topf von der Hitze nehmen und die Dosen im Wasser abkühlen lassen. Ist das Wasser nur noch lauwarm, können die Dosen entfernt werden.
  5. Die Dosen erst öffnen, wenn sie komplett abgekühlt sind! Ein heißer Karamell-Vulkan klingt zwar lecker, tut aber richtig weh!
     

So macht man die einfachen Brownie Schoko Cookies:

Das Cookies Rezept ist so simple. Einfach Schokolade fein hacken und einen Teil davon überm Wasserbad schmelzen. Dann trockene Zutaten bis auf den Zucker mischen. In einer Schüssel Butter und Zucker aufschlagen, dann Eier dazugeben, dann die abgekühlte geschmolzene Schokolade.

gehackte Schokolade wird in den Schoko Cookies Teig gerührt

Nun mit den trockenen Zutaten und der gehackten Schokolade mischen. Der Teig ist jetzt noch nicht sehr fest und muss für eine Stunde in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit die Füllungen vorbereiten, ein Blech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 175 Grad vorheizen. 

Mit einem Eisportionierer Kugeln ausstechen und mit Abstand (gute 5 bis 6 cm) auf das Blech setzen! In die Mitte der Kugel eure Füllung stechen und etwas verschließen. Ab in den Ofen für 14 Minuten. Wenn ihr Dulce de Leche Cookies machen wollt, ohne Füllung backen und die Backzeit auf 12 Minuten reduzieren.

Schoko Cookies neben einer Dose selbstgemachtem Dulce de Leche

Schokoladen und Käse? Passt das zusammen?

Für die dritte Schoko Cookies Variante paaren wir zwei der besten Dinge auf diesem Planeten! Schokolade und Käse! 
Heute werde ich versuchen, euch zu überzeugen einen dicken Würfel Gouda in einen Schoko Keks zu drücken!
Klingt verrückt, schmeckt aber absolut genial!

Zartbitter-Schokolade und Käse – eine Kombi, von der ihr vielleicht schon mal gehört habt und bei der ihr, wie auch ich zuerst, dennoch skeptisch seid?

Schokolade lässt sich ja bekanntermaßen mit fast allem kombinieren. Aber ob das in der Praxis auch wirklich funktioniert.
Wasabi, Lavendel, Rosmarin und Chili…das ist dem eingefleischten Foodie ja längst geläufig. Aber Käse?
Hm…

Wer sich dennoch traut wird belohnt! Das geschmolzene Herz aus Gouda verleiht den schokoladigen Brownie Schoko Cookies eine leicht salzige Note, die die Süße der Schokolade, sowie deren Kakao-Geschmack hervorhebt. 

Schoko Cookies mit Gouda Käse gefüllt

 

Gelingtipps für dieses Brownie Schoko Cookies Rezept: 

  • Nehmt gute dunkle Schokolade und ungesüßten Kakao und vergesst das Salz nicht, denn das bringt den Schokoladengeschmack hervor.
  • Die Butter unbedingt rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Cookies mit Abstand (gute 5 bis 6 cm) auf das Blech setzen denn sie laufen beim Backen auseinander.
  • Es versteht sich von selbst, dass die mit Käse gefüllten Schokoladen Kekse noch warm verzehrt werden sollten, da eben dieses noch warme, geschmolzene Käse-Herz unsere Schoko Cookies zu diesem einzigartigen Geschmackserlebnis macht!
  • Wenn ihr nicht alle auf einmal verzehren wollt, ist das gar kein Problem. Die Kekse halten sich in einer Dose locker ein paar Tage und ihr könnt sie vor dem Verzehr kurz in der Mikrowelle anwärmen.
  • Aufgeschlagen mit Butter ergibt Dulce de Leche eine leckere Karamell Buttercreme, mit der ihr die Cookies auch füllen könnt.

Für mehr leckere Schokoladen Desserts, probiert: 

★ Habt ihr mein Schoko Cookies Rezept nachgebacken? Für welche Füllung habt ihr euch entschieden? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Einfaches Schoko Cookies Rezept mit Dulce de Leche, Fudge oder Käse

Das beste, einfache Schoko Cookies Rezept - super schokoladig fast wie Brownies!  Mit nur einem Teig bekommt ihr gleich drei Sorten Schoko Cookies dank verschiedener Füllungen wie Dulce de Leche, Schoko Fudge oder Gouda Käse ! 

Course Dessert, Snack
Cuisine amerikanisch, Kanadisch
Keyword Brownie Cookies Rezept, Cookies mit Karamell, einache schoko cookies
Prep Time 15 Minuten
Cook Time 14 Minuten
Kühlen 1 Stunde
Total Time 29 Minuten
Servings 14 cookies
Calories 200 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 220 g Zartbitter-Schokolade gehackt, 70%
  • 125 g Mehl
  • 43 g Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 113 g Butter weich
  • 150 g Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 2 TL Vanille-Extrakt

Füllungen

  • 14 kleine Gouda - Würfel
  • 14 TL Dulce de Leche
  • 14 Fudge oder Nuss-Nougat Schokolade Riesen Schokokaramellen

Instructions

  1. 120 g Schokolade der gehackten Schokolade überm Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und 100g extra fein hacken. Schokolade abkühlen lassen.

  2. Die trockenen Teig - Zutaten bis auf den Zucker in einer Schüssel vermengen.

  3. Weiche Butter und beide Zuckersorten cremig schlagen und die Vanille einrühren. Ca 5 Minuten schlagen, bis weiß und fluffig.

  4. Nun die Eier nacheinander untermischen und ca 3 Minuten weiterschlagen.
  5. Jetzt die abgekühlte geschmolzene Schokolade unterrühren, bis die Mischung geschmeidig und glatt ist.

  6. Nun arbeiten wir nach und nach die Mehl-Mischung in den Schokoteig und heben zuletzt die gehackten Schoko-Stückchen unter.

  7. Den Teig ca 1 Stunde lang kühlen.
  8. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  9. Mit einem Eis-Portionierer Teigkugeln ausstechen und in jede Kugel einen Käsewürfel, Fudge, Kinder Schokobons,  Schokostück etc stecken.

  10. Die Kekse zu Kuppeln formen und ca 14 Minuten backen.

  11. Die Cookie müssen etwas abkühlen, bevor man sie vom Blech nehmen kann, da sie frisch aus dem Ofen noch etwas weich sind. Gebt ihnen ein paar Minuten!

  12. Und dann: Attacke!!!

Recipe Notes

  • Nehmt gute dunkle Schokolade und ungesüßten Kakao und vergesst das Salz nicht, denn das bringt den Schokoladengeschmack hervor.
  • Die Butter unbedingt rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Cookies mit Abstand (gute 5 bis 6 cm) auf das Blech setzen denn sie laufen beim Backen auseinander.
  • Es versteht sich von selbst, dass die mit Käse gefüllten Schokoladen Kekse noch warm verzehrt werden sollten, da eben dieses noch warme, geschmolzene Käse-Herz unsere Schoko Cookies zu diesem einzigartigen Geschmackserlebnis macht!
  • Wenn ihr nicht alle auf einmal verzehren wollt, ist das gar kein Problem. Die Kekse halten sich in einer Dose locker ein paar Tage und ihr könnt sie vor dem Verzehr kurz in der Mikrowelle anwärmen.
  • Aufgeschlagen mit Butter ergibt Dulce de Leche eine leckere Karamell Buttercreme, mit der ihr die Cookies auch füllen könnt.

Pinterest Grafik für Schoko Cookies Rezept

Pinterest Grafik für Schoko Cookies Rezept


4 Kommentare

  1. Die Kombination von Schokolade und dem Gouda klingt intressant und zugleich auch etwas abschreckend 😀

    Aber ich stells mir irgendwer lecker vor (und zugleich abschreckend xDDD)

    Tolle Cookies 😀

    Liebste Grüße, Kevin

    • Hallo Kevin,
      Genau das habe ich mir anfangs auch gedacht aber dann hat doch die Neugierde gesiegt!
      Und das hat sich in dem Falle wirklich gelohnt!

      🙂
      Vlg Kiki

  2. Bei dieser Kombi bin ich sofort dabei liebe Kiki 🙂 Das sieht toll aus <3
    Viele liebe Grüße
    Sia

  3. Pingback: Biscoff Oatmeal Cookies

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*