Erdbeer-Kokos-Torte mit Mascarpone Creme


Erdbeer, Kokos und weiße Schoko Creme: Diese klassische Aromen Kombi meiner Erdbeer Kokos Torte mit Mascarpone-Creme ist zeitlos und kommt immer gut an. 

Diese Erdbeer Kokos Torte mit Mascarpone Creme ist das perfekte Torten-Rezept für die Erdbeersaison!

Einen schönen Muttertag allerseits!
Ich hoffe ihr habt heute einen wundervollen Tag im Kreise der Familie!

Für diesen besonderen Anlass habe ich eine besondere Erdbeer Torte einbehalten, aus der wirklich bei jedem Bissen pure Liebe spricht.

Ich sage nur Erdbeeren, Kokos, Mascarpone, weiße Schokolade, Rum…
Muss ich noch weiter aufzählen oder wollen wir uns gleich darauf einigen, dass diese Erdbeer Kokos
Torte ein absoluter Gaumenschmaus ist ?

Erdbeer Kokos Torte mit Mascarpone Creme im Anschnitt

Warum diese Erdbeer Kokos Torte die absolute Wucht ist: 

 

Raffaello Fans werden sich hier im Tortenhimmel wiederfinden denn diese Erdbeer Kokos Torte schmeckt wie ein beschwipstes Raffaello.

Da die Kombi aus Mascarpone und Kokos leicht etwas zu „heavy“ werden kann und wir ja nicht nach einem Viertel Stück schon kapitulieren wollen, fügen wir dieser Kokos Torte mit einem erfrischendem, leicht zitronigem Erdbeer-Ragout eine fruchtige Komponente bei.

Erdbeer Kokos Torte mit Mascarpone Creme auf einer Kuchentafel

 

Erdbeer, Kokos und weiße Schoko-Creme: Diese klassische Aromen Kombi ist einfach zeitlos und kommt Generations-übergreifend gut an.

Deshalb ist diese Erdbeer Koko Torte mein ganz heißer Tipp für die nächste Familien-Feier! Bei uns gabs die sommerliche Erdbeer Torte zu Oma´s 85 sten und sie war weg wie nichts.

Erdbeer Kokos Mascarpone Torte mit Rum

Kann man diese Torte auch ohne Alkohol backen?

Wenn sehr junge Gäste erwartet werden, solltet ihr vielleicht ein bisschen am Rum sparen.
Versteht sich ja von selbst.

Meiner Meinung nach gibt der Rum dieser Kokos Torte aber schon dieses gewisse Etwas. Oder wie ich es gerne nenne: Den „Pina-Colada“ – Effekt. 🙂

 Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Und so macht man die Erdbeer Kokos Torte: 

Für eine 26 cm Springform braucht ihr:

Für den Biskuit

7 Eier
200 g Zucker
150 g Mehl
50 g Stärke

Tränke: weißer Rum + O-Saft 1:1

Für die Creme:
1 Dose Kokosmilch (400 ml) oder Kokosnusscreme
80 g Kokosraspeln
3-4 El Rum oder Malibu
250 g weiße Schokolade
750 g Mascarpone
10 El Puderzucker

Für das Erdbeer-Zitronen-Ragout

Schale und Saft 1 Zitrone
500g Erdbeeren
2 Tl Vanille-Essenz
1 El Zucker
4  El Erdbeer-Marmelade
3 El weißer Rum oder Malibu
2 geh. Tl Stärke

Deko:
ca 100 g Erdbeeren, 75 g Kokosraspeln, evtl Sahnetupfen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Eier trennen und das Eiklar steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen.
Eigelbe unterrühren und Mehl und Stärke in 2-3 Portionen unterheben.
In der Springform ca 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und 2x teilen.

Kokosmilch und Raspeln ca. 45 Minuten bei geringer Hitze einkochen lassen, bis eine dicke Paste entsteht. Bei Kokoscreme geht das etwas schneller.
Die Paste leicht abkühlen lassen, den Rum und die gehackte weiße Schokolade unterrühren. Rühren, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist und die Creme kühl stellen.

Den Mascarpone mit dem Puderzucker aufschlagen und die Schoko-Kokoscreme unterrühren.
Die Creme kühlen, bis sie eine streichfähige Konsistenz hat.

Zitronenschale, Saft, 2/3 der Erdbeeren, Marmelade und Zucker pürieren und in einem Topf aufkochen.
Die Stärke mit dem Rum anrühren und das Püree damit binden. Den Rest der Erdbeeren würfeln und unterziehen. Das Ragout abkühlen lassen.

Einen der Biskuitböden tränken und 1/2 des Erbeer-Ragouts und 1/3 der Schoko-Mascarpone-Creme auf ihm verteilen. Den nächsten Biskuit auflegen und das gleiche wiederholen.
Den letzten Biskuit anlegen, tränken und die Torte mit dem Rest der Creme bestreichen.
Die fertige Torte mindestens 2 Stunden kühlen.
Am besten schmeckt die Torte, wenn man sie über Nacht durchziehen lässt.
Vor dem Servieren mit Kokosraspeln, Sahne-Tupfen und Erdbeerscheiben verzieren.
Voila!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Muttertag,

Eure Kiki

★ Habt ihr mein Rezept für Erdbeer Kokos Torte mit Mascarpone nachgebacken? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Erdbeer Kokos Torte mit Mascarpone Creme im Anschnitt
5 von 1 Bewertung
Print

Erdbeer Kokos Torte mit Mascarpone Creme

Erdbeer, Kokos und weiße Schoko-Creme: Diese klassische Aromen Kombi meiner Erdbeer-Kokos-Torte mit Schoko-Mascarpone-Creme ist einfach zeitlos und kommt immer gut an.  Ein ganz heißer Tipp für die nächste Familien-Feier!

Course Dessert, nachspeise
Cuisine Deutsch
Keyword Edbeer Torte Rezept, Erdbeer Torte mit Kokos, Kokos Torte Rezept
Prep Time 45 Minuten
Cook Time 1 Stunde 20 Minuten
Kühlen 2 Stunden
Total Time 2 Stunden 5 Minuten
Servings 12 Stück
Calories 460 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

Für den Biskuit

  • 7 Eier
  • 200 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Stärke

Tränke: weißer Rum + O-Saft 1:1

Für die Creme:

  • 1 Dose Kokosmilch 400 ml oder Kokosnusscreme
  • 80 g Kokosraspeln
  • 3-4 EL Rum oder Malibu
  • 250 g weiße Schokolade
  • 750 g Mascarpone
  • 10 EL Puderzucker

Für das Erdbeer-Zitronen-Ragout

  • Schale und Saft 1 Zitrone
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 TL Vanille-Essenz
  • 1 EL Zucker
  • 4   EL Erdbeer-Marmelade
  • 3 EL weißer Rum oder Malibu
  • 2 geh. Tl Stärke

Deko:

  • 100 g Erdbeeren 75 g Kokosraspeln, evtl Sahnetupfen

Instructions

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eier trennen und das Eiklar steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen.
  3. Eigelbe unterrühren und Mehl und Stärke in 2-3 Portionen unterheben.
  4. In der Springform ca 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und 2x teilen.
  5. Kokosmilch und Raspeln ca. 45 Minuten bei geringer Hitze einkochen lassen, bis eine dicke Paste entsteht. Bei Kokoscreme geht das etwas schneller.
  6. Die Paste leicht abkühlen lassen, den Rum und die gehackte weiße Schokolade unterrühren. Rühren, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist und die Creme kühl stellen.
  7. Den Mascarpone mit dem Puderzucker aufschlagen und die Schoko-Kokoscreme unterrühren.
  8. Die Creme kühlen, bis sie eine streichfähige Konsistenz hat.
  9. Zitronenschale, Saft, 2/3 der Erdbeeren, Marmelade und Zucker pürieren und in einem Topf aufkochen.
  10. Die Stärke mit dem Rum anrühren und das Püree damit binden. Den Rest der Erdbeeren würfeln und unterziehen. Das Ragout abkühlen lassen.
  11. Einen der Biskuitböden tränken und 1/2 des Erbeer-Ragouts und 1/3 der Schoko-Mascarpone-Creme auf ihm verteilen. Den nächsten Biskuit auflegen und das gleiche wiederholen.
  12. Den letzten Biskuit anlegen, tränken und die Torte mit dem Rest der Creme bestreichen.
  13. Die fertige Torte mindestens 2 Stunden kühlen.
  14. Am besten schmeckt die Torte, wenn man sie über Nacht durchziehen lässt.
  15. Vor dem Servieren mit Kokosraspeln, Sahne-Tupfen und Erdbeerscheiben verzieren.
  16. Voila!

Recipe Notes

Die fertige Torte mindestens 2 Stunden kühlen. Am besten schmeckt die Torte, wenn man sie über Nacht durchziehen lässt. Vor dem Servieren mit Kokosraspeln, Sahne-Tupfen und Erdbeerscheiben verzieren. Voila!

Erdbeer Kokos Torte mit Mascarpone Creme | Ein geniales einfaches dennoch raffiniertes Torten Rezept für die Erdbeersaison wie gemacht für Familienfeiern, Geburtstage und den Muttertag! Super fruchtig und dennoch cremig dank Mascarpone und weißer Schokolade #backen #tortenrezepte

9 Kommentare

  1. Beschwippstes Raffaello? Da bin ich dabei! 😉
    Die Torte klingt wie mein wahrgewordener "Ich will Torte. Und zwar jetzt!"-Traum und sieht obendruff noch phänomenal gut aus. Chakka!
    Dir auch einen wunderbaren Muttertag und ganz liebe Grüße, Mia

  2. Die Torte habe ich mir von meiner Schwester zum Geburtstag gewünscht – war super lecker, ein Traum für alle Kokos-Erdbeer-Fans wie mich :-). Werde ich auf jeden Fall mal wieder backen oder backen lassen. Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    • Hallo Alex! Vielen lieben Dank! Ich freu mich sehr dass die Torte so gut gelungen ist! Bei uns gibt es die auch immer wieder gerne. Besonders jetzt im Sommer! Ganz liebe Grüße Kiki

  3. Hallo liebe Kiki,

    vielen Dank für dein tolles Rezept <3 Klingt einfach super lecker.
    Habe nur eine kleine Frage, wie viel ml Kokosmilch hast du denn verwendet? Die Dosen gibt es ja glaube ich in 200 ml und 400ml.

    Freue mich auf deine Antwort!

    • Hallo liebe Sarah
      Sehr gerne! Ich freue mich, wenn du meine Torte nachbacken möchtest! Sie ist aber auch wirklich ganz besonder lecker und schon fast richtig frühlingshaft! Ich habe die ganz regulären 400 ml Dosen verwendet! Ganz liebe Grüße aus Kanada, Kiki


  4. Hallo,

    dies ist die erste Torte, an der ich mich versucht habe und es hat wunderbar geklappt. Ich habe sie für einen Geburtstag gebacken und alle waren sehr begeistert. Es war zwar einiges an Arbeit, aber auch für Anfänger wie mich ist diese Torte gut geeignet. Einfach suuuuper lecker. Danke für das tolle Rezept. Diese Woche wird sie gleich für den nächsten Geburtstag gemacht. Diesmal isst aber ein kleines Kind mit, weshalb ich mir da noch eine gute Alternative für den Rum überlegen muss.

    • Das freut mich sehr, liebe Alexandra! ich liebe diese Torte auch innig und sie kommt einfach bei allen gut and! Erdbeer und Kokos geht einfach immer! Den Rum kannst du ganz einfach durch Anananassaft oder Orangensaft ersetzen! Ganz liebe Grüße aus Kanada

  5. Pingback: Erdbeer Joghurt Torte mit Pistazien Marzipan - die beste Erdbeer Torte

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*