Omas Heidelbeerkuchen mit Streuseln nach Landfrauenart

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Omas Heidelbeerkuchen mit Pudding und Streuseln nach Landfrauenart ist saftig und geht schnell & einfach dank Mürbeteig ohne Ruhen + ohne Ausrollen nach Omas Rezept ! Springe zu Rezept

ein Stück Omas Heidelbeerkuchen mit Pudding und Streuseln auf einem Kuchenteller

Omas Heidelbeerkuchen nach Landfrauenart mit saftiger Blaubeer Vanillepudding Füllung und knusprigen Streuseln

Großmuttis Heidelbeerkuchen ist einfach der beste! Der einfache Blaubeerkuchen besteht aus eine, dünnen Teigboden aus Mürbeteig, darauf viele, viele Heidelbeeren oder Blaubeeren und ein leckerer Pudding Guss! Zuerst knusprige Streusel – Dieser Heidelbeerkuchen nach Landfrauenart ist das perfekte Kuchenrezept für den Sommer. 

Omas Heidelbeerkuchen nach Landfrauenart auf einem Kuchenteller serviert

Mürbeteig ohne Ruhezeit & ohne Ausrollen 

Was ich an diesem Blaubeerkuchen liebe ist, dass der Teig weder ruhen muss noch ausgerollt werden muss.

Wir machen den Mürbeteig bzw Mürbteig oder Knetteig aus Mehl, Zucker, Ei, Backpulver und weicher Butter. Das Backpulver macht den Teig schön locker. Das Ei sorgt dafür, dass der Teig elastischer wird.

Das hilft dabei den Teig in die Form zu bekommen. Grundsätzlich aber bereitet man Mürbeteig ohne Ei zu. Die Butter einfach eine Stunde vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen, dann ist der Teig ruckzuck fertig. Ich bereite den Teig mit dem Handmixer mit Knethaken zu. Verknete die Zutaten nur so lange bis sie sich miteinander verbunden haben. Andernfalls wird der Teig sehr klebrig und im schlimmsten Fall sogar brandig. 

Den Teig zu einer Kugel formen und etwas mehr als die Hälfte abteilen. Den Teig in die Form geben und mit den Händen rasch den Boden formen. Reste kann man schon den Rand hineindrücken. Aus dem restlichen Teig eine oder zwei Teig-Schlangen rollen und um den Rand der Form legen.

Heidelbeerkuchen nach Omas Rezept mit Streusel im Anschnitt

Mürbeteig lässt natürlich auch gut vorbereiten

Wenn du dein Backvorhaben aufteilen willst kannst du den fertigen Teigklumpen gerne mehrere Tage im Kühlschrank ruhen lassen. Sogar einfrieren kann man den Teig super. Für die Streusel gilt dasselbe. 

​​Die Streusel werden ebenfalls Mürbeteig hergestellt. Beim Verkneten der Zutaten gehen sie untereinander keine vollkommene Bindung ein und die typischen Teigbrösel entstehen. Das Streuselrezept passt auch super zu Apfel-, Pflaumen- oder klassischen Streuselkuchen. 

 

So einfach geht Omas Heidelbeerkuchen:  

Mehl mit dem Backpulver zusammen in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker und Salz hinzufügen. Gut mischen. In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde machen und das Ei dazugeben. 

Die Butter in kleine Stücke schneiden und darüber verteilen. Alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig ist fertig, wenn er nicht mehr klebt.

Bildanleitung wie man Mürbeteig für Heidelbeerkuchen Rezept herstellt

Eine Springform mit Backpapier auslegen. 2/3 des Teiges auf dem Boden der Springform verteilen. Den Rest des Teigs zu einer Rolle formen. Forme zwei Rollen und lege sie um die Innenseite der Backform. Drücke die Rollen mit den Fingern gegen die Seiten der Springform (ca. 5 cm hoch) und verbinde sie mit dem unteren Teil des Teigs. Stelle sicher, dass der gesamte Teig an den Rändern versiegelt ist. Mit einer Gabel ein paar kleine Löcher in den Teig stechen. Beiseite legen. 

Blaubeer Pudding Füllung:

Die Blaubeeren in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen. Beeren in einen Topf  geben und  Zucker und Zitronensaft sowie Zitronenschale hinzugeben. Bringe die Blaubeeren langsam zum Kochen und rühre dabei ständig mit einem Löffel um. Von den Seiten zur Mitte hin rühren. Vorsichtig, denn wir wollen die Beeren ganz lassen.  Die Beeren ca. 3 Minuten kochen lassen.. Puddingpulver mit 5 EL kaltem Wasser anrühren und zu den Beeren geben. Die Farbe der Beeren wird nun kurz milchig. Rühren bis die Farbe der Sauce rot wird. Obacht, hier legt es gerne an. Die Beerenmischung nach dem Aufkochen in eine Schüssel geben und sachte rühren. Warten bis sie etwas abgekühlt ist und einstweilen den Teig und die Streusel zubereiten

Bildanleitung zur Herstellung von Heidelbeer Pudding Füllung für Omas Heidelbeerkuchen Rezept

Die Füllung auf den Teig geben sodass die Mischung bis zum Rand des Teigs reicht

Heidelbeer Pudding Füllung wird in Springform mit Mürbeteig gefüllt

Zubereitung Streusel:

Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handmixers verkneten. Das gebt auch mit den Händen. Achte darauf dass die gesamte Butter gut in die Krümel eingearbeitet ist. Wenn deine Streusel zu trocken sind, gib noch etwas Butter hinzu. Wenn die Streusel zu feucht sind, etwas Mehl hinzufügen. Verteile die Streusel gleichmäßig auf deinem Heidelbeerkuchen.

Anleitung wie man Blaubeerkuchen mit Streusel bedeckt und bäckt bis goldbraun

Heize den Backofen auf 180 ° C (360 ° F) vor und gebe  den Kuchen auf die mittlere Schiene. 40-45 Minuten backen. Ich bewege jeden Kuchen mit Streuseln in den letzten fünf Minuten immer auf einem Rost, um den Streuseln eine tiefere goldene Farbe zu verleihen. Lassen Sie den Kuchen in der Springform abkühlen, bevor Sie ihn herausnehmen. Etwas Puderzucker darüberstreuen. Bewegen Sie den Kuchen vorsichtig mit Hilfe eines Kuchenhebers auf die Servierplatte. Mit Schlagsahne servieren.

Was ist der Unterschied zwischen Blaubeeren und Heidelbeeren

Während Wald-Heidelbeeren (links) kleine Früchte mit dunklem Fruchtfleisch ausbilden, sind die Beeren der Kultur-Heidelbeere (rechts) größer, fester und besitzen helles Fruchtfleisch. Die  Waldheidelbeeren wird  zwischen Juni und September in Wäldern gesammelt.Kulturheidelbeeren das ganze Jahr über erhältlich. Dieses Kuchenrezept funktioniert mit Blaubeeren und Heidelbeeren. Andere Bezeichnungen sind unter anderem Waldbeere, Heubeere oder Schwarzbeere. Was sagst du zu der leckeren Früchtchen?

ein Stück von Omas Heidelbeerkuchen mit Pudding und Streuseln auf einem Kuchenteller mit einer Gabel

Tipps: 

  • Ihr könnt frische oder gefrorene Heidelbeeren oder Blaubeeren nehmen. 
  • Der Kuchen muss gut abkühlen, sodass der Pudding fest werden kann und ihr saubere Stücke schneiden könnt.
  • Wer will, kann den Kuchen mit glutenfreiem Mehl backen. 

Mehr Blaubeerkuchen und Schwarzbeerkuchen Rezepte: 

Mehr Kuchen mit Streusel nach Omas Rezept

★ Habt ihr mein Rezept für Omas Heidelbeerkuchen nachgekocht? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Omas Heidelbeerkuchen mit Streuseln nach Landfrauenart

Omas Heidelbeerkuchen mit Vanillepudding und Streuseln nach Landfrauenart ist saftig und geht schnell & einfach dank Mürbeteig ohne Ruhen + ohne Ausrollen!

Course Dessert, Kuchen, nachtisch
Cuisine deutschland, germany
Keyword Heidelbeerkuchen Landfrauenart, Omas Heidelbeerkuchen
Prep Time 25 Minuten
Cook Time 40 Minuten
Total Time 1 Stunde 5 Minuten
Servings 12
Calories 300 kcal

Ingredients

Zutaten für Mürbeteig

  • 200 g Mehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 100 g weiche kalte Butter
  • Prise Salz

Zutaten für die Füllung

  • 1 kg Blaubeeren
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenschale
  • 50 g Puddingpulver Vanille

Zutaten für Streusel

  • 100 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 80 g weiche Butter

Instructions

Zubereitung Mürbeteig:

  1. Mehl mit dem Backpulver zusammen in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker und Salz hinzufügen. Gut mischen. In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde machen und das Ei dazugeben.

  2. Die Butter in kleine Stücke schneiden und darüber verteilen. Alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig ist fertig, wenn er nicht mehr klebt.

  3. Eine Springform mit Backpapier auslegen. 2/3 des Teiges auf dem Boden der Springform verteilen. Den Rest des Teigs zu einer Rolle formen. Forme zwei Rollen und lege sie um die Innenseite der Backform. Drücke die Rollen mit den Fingern gegen die Seiten der Springform (ca. 5 cm hoch) und verbinde sie mit dem unteren Teil des Teigs. Stelle sicher, dass der gesamte Teig an den Rändern versiegelt ist. Mit einer Gabel ein paar kleine Löcher in den Teig stechen. Beiseite legen.

Vorbereitung der Blaubeeren Pudding Füllung:

  1. Die Blaubeeren in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen. Beeren in einen Topf geben und Zucker und Zitronensaft sowie Zitronenschale hinzugeben. Bringe die Blaubeeren langsam zum Kochen und rühre dabei ständig mit einem Löffel um. Von den Seiten zur Mitte hin rühren. Vorsichtig, denn wir wollen die Beeren ganz lassen. Die Beeren ca. 3 Minuten kochen lassen.. Puddingpulver mit 5 EL kaltem Wasser anrühren und zu den Beeren geben. Die Farbe der Beeren wird nun kurz milchig. Rühren bis die Farbe der Sauce rot wird. Obacht, hier legt es gerne an. Die Beerenmischung nach dem Aufkochen in eine Schüssel geben und sachte rühren. Warten bis sie etwas abgekühlt ist und einstweilen den Teig und die Streusel zubereiten.

  2. Die Füllung auf den Teig geben sodass die Mischung bis zum Rand des Teigs reicht.

Zubereitung Streusel:

  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handmixers verkneten. Das gebt auch mit den Händen. Achte darauf dass die gesamte Butter gut in die Krümel eingearbeitet ist. Wenn deine Streusel zu trocken sind, gib noch etwas Butter hinzu. Wenn die Streusel zu feucht sind, etwas Mehl hinzufügen. Verteile die Streusel gleichmäßig auf deinem Heidelbeerkuchen.

  2. Heize den Backofen auf 180 ° C (360 ° F) vor und gebe den Kuchen auf die mittlere Schiene. 40-45 Minuten backen. Lasse den Kuchen in der Springform abkühlen, bevor du ihn herausnimmst. Ich backe ihn am Vorabend und gebe ihn über Nacht in den Kühlschrank. Dann bekommt ihr schöne Stücke.

  3. Zum servieren etwas Puderzucker darüberstreuen. Schlagsahne macht sich auch gut.

Recipe Notes

Tipps: 

  • Ihr könnt frische oder gefrorene Heidelbeeren oder Blaubeeren nehmen. 
  • Der Kuchen muss gut abkühlen, sodass der Pudding fest werden kann und ihr saubere Stücke schneiden könnt.
  • Wer will, kann den Kuchen mit glutenfreiem Mehl backen. 

 

 

Kommentare

  1. Manuela Straubinger

    5 stars
    Super lecker ist der und die Füllung ist nicht zu saftig und nicht zu fest. Gerade richtig. Aber auf jeden Fall kühlen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*