Vegetarische Carbonara mit Pilzen – Pilz Nudeln

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Meine Vegetarische Carbonara mit Pilzen ohne Speck und ohne Sahne ist eine unglaublich leckere vegetarische Variante der Klassischen Spaghetti Carbonara. Eine tolle Alternative für Vegetarier. Die Pilz Nudeln werden mit einer cremigen Sauce aus ganzem Ei, Eigelb und viel Pecorino oder Parmesan serviert!

ein Teller vegetarische Carbonara mit Pilzen und cremiger Sauce auf einem weißen teller

Vegetarische Carbonara mit Pilzen – ohne Speck und ohne Sahne

Heute zeige ich euch ein Rezept für vegetarische Spaghetti Carbonara mit Pilzen! Meine vegetarische Carbonara mit Pilzen beweist, dass das klassische italienische Nudelgericht auch ohne Fleisch unglaublich gut funktionieren kann.

Die cremige Nudel Sauce machen wir mit Ei und ohne Sahne! Diese Pilz Nudeln sind ein schnelles Abendessen das jedem schmeckt und ganz einfach zu kochen ist.

Ich LIEBE Pasta und eine gute Spaghetti Carbonara gehört neben meiner Paprika Pasta zu meinen liebsten Gerichten wenn es schnell gehen muss.

Das Originalrezept für Spaghetti Carbonara ist der Beweis, dass wahrhaft leckeres essen nichts mit endlosen Zutatenlisten und langer Zubereitungszeit zu tun hat. Weniger ist mehr – auf die richtigen Produkte kommt es an!

Das Zusammenspiel von perfekt al dente gekochter Pasta und der cremigen Sauce aus Eigelb und Parmesan is einfach unglaublich lecker!

Vegetarische Spaghetti Carbonara mit cremiger Pilz Sauce ohne Sahne mit Petersilie serviert

Im Original Carbonara Rezept wird die Pasta mit ein kleine Würfel geschnittenen Pancetta oder Guanciale, italienischem Bauchspeck, geriebenem Pecorino-Käse und frischem Ei serviert ! Ohne Zugabe von Sahne, will ich da nochmal hervorheben!

Nun handelt es sich hier um eine vegetarische Carbonara ohne Speck! Was ist also, wenn man den Speck in der Carbonara weglässt?

Wie bei allen vegetarischen Gerichten ist es Aufgabe des Kochs die Herzhaftigkeit des Fleisches zu ersetzen. Das machen wir hier mit umami-reichen Pilzen und wenn ihr wollt noch etwas Hefeflocken.

ein Teller Vegetarische Carbonara mit Pilzen mit ein paar Pilznudeln auf einer goldenen Gabel

Bei meinem ersten Versuch hatte ich noch ein bisschen zu wenig Umami auf dem Teller, aber von diesen Pilz Nudeln bin ich nun restlos begeistert.

Die vegetarische Variante ist eine wirklich tolle Alternative. Wer diese vegetarische Carbonara probiert hat, wird das Fleisch nicht vermissen.

Und so einfach und schnell! Die cremige Sauce erreichst du ganz einfach durch das Mischen von Eiern und Käse und ein paar Esslöffel Nudelwasser sorgen für die nötige Bindung. 

Und obwohl ich schon ein riesen Fan der klassischen Carbonara bis hat mich diese tolle Variante wirklich komplett überzeugt und sie wird es definitiv genauso oft bei uns auf den Teller schaffen.

Die Familie war richtig begeistert.

Ist Parmesan vegetarisch?

Bevor wir zum Rezept für die vegetarische Carbonara kommen, will ich noch einen Punk ansprechen. Ja, wir verwenden Parmesan und ich weiß auch dass Parmesan eigentlich gar nicht vegetarisch ist.

Da alle Vegetarier die ich kenne, trotzdem oft auf Parmesan zurückgreifen nehme ich aber an dass viele von euch damit auch kein Problem haben

Wenn ihr da aber strenger in der Auslegung seid und sagt, dass ihr keinen Parmesan essen wollt, empfehlen ich euch z.B. einen Montello oder einen anderen vegetarischen Hartkäse zu nehmen.

ein Teller vegetarische Pilz Carbonara ohne Speck mit cremiger Pilzsauce ohne Sahne mit Petersilie serviert

Welche Pilze soll ich nehmen?

Verwende Sorten, die sehr reich an Umami sind – ich empfehle eine Mischung aus Shiitake und Portobello.

Bei der Carbonara Sauce halten wir es klassisch, also Pecorino Romano und Eier. Und in eine klassische Carbonara kommt keine Sahne, Leute!

Und das ist wirklich nicht nötig, denn das stärkehaltige Nudelwasser, das wir hinzufügen, wenn wir Nudeln mit Eigelb und Käse schwenken, hilft dabei, eine köstliche Sauce zu kreieren.

vegetarische Carbonara ohne Sahne mit Pilzen und Frischer Petersilie bestreut

Tipps für die vegetarische Carbonara:

  • Achte beim Vermengen von Nudeln und Käse-Ei-Masse darauf, dass die Spaghetti nicht zu heiß sind. Wenn das Ei gerinnt, flockt die Pilzsauce aus und die Cremigkeit geht verloren.
  • Klassische Carbonara wird mit Spaghetti zubereitet, man kann aber jedoch jede Art von Nudeln verwenden, die ihr mögt aber ihr solltet daran denken, dass längere Nudeln wie Spaghetti oder Linguine hier zum besten Ergebnis führen, da sich die Soße wunderbar and die Nudeln anschmiegen kann und hier ein perfektes Verhältnis von Oberfläche zu Volumen vorhanden ist.
  • Original Italienische Carbonara Rezepte verwenden Pecorino Romano aber stattdessen kann man auch ohne Probleme Parmesan verwenden.
  • Den Parmesan aber unbedingt am Stück kaufen und frisch reiben. Das macht den Unterschied!
  • Da die Eier für Spaghetti Carbonara nicht stark erhitzt werden, ist es wichtig, sehr frische Eier zu verwenden.
  • Wer will kann die Pasta noch mit etwas geriebenen Käse on top servieren.
  • Das Pasta Wasser immer gut salzen! Mehrere TL Salz sind normal. Das Wasser sollte wie Meerwasser schmecken.

Guten Appetit!

Die Besten Rezepte für schnelles Abendessen

Nudeln Mit Zitronensauce

Mexikanische Suppe mit Hähnchen

Indischer Reis Salat

Rote Thai Curry Suppe mit Hähnchen

Vegane Paprikasauce

Vegetarische Carbonara mit Pilzen

Vegetarische Carbonara mit Pilzen ohne Speck und ohne Sahne ist eine unglaublich leckere vegetarische Variante der Klassischen Spaghetti Carbonara. Eine tolle Alternative für Vegetarier. Die Pilz Nudeln werden mit einer cremigen Sauce aus ganzem Ei, Eigelb und viel Pecorino oder Parmesan serviert!
Course abendessen
Cuisine Italienisch
Keyword carbonara mit pilzen, Carbonara ohne Speck, vegetarische carbonara
Prep Time 10 Minuten
Cook Time 20 Minuten
Total Time 30 Minuten
Servings 2
Calories 600 kcal

Ingredients

  • ½ Pfund Spaghetti - 220 g
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 140 g Cremini-Pilze oder braune Champignons
  • 100 g Shiitake
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer
  • Salz nach Geschmack
  • 3 Eier bei Raumtemperatur - - 2 Eigelb + 1 ganzes Ei
  • ½ gehäufte Tasse geriebener Pecorino-Käse oder Parmesan
  • ¼ Tasse gehackte Petersilie
  • 1 Prise Muskat
  • 2 EL Hefeflocken optional - siehe Tipps

Instructions

  1. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Großzügig mit Salz würzen. Während das Wasser erhitzt wird, bereitet man den Rest des Rezepts vor. Die Champignons fein schneiden.
  2. Entsorge Stiele von den Shiitake Pilzen. Die Stiele sind zu zäh zum Essen, aber bewahre sie trotzdem auf um eine tolle Pilz- oder Gemüsebrühe zuzubereiten . Sie schmecken super gut als Basis für Miso- oder Pilzsuppen und -saucen! Benutze ein scharfes Schälmesser, um die Stiele dort abzuschneiden, wo sie am Hut anhaften – die Stiele von Shiitake lassen sich nicht leicht abdrehen wie bei anderen Pilz Sorten.
  3. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Sobald sie geschmolzen ist, Olivenöl hinzufügen. Pilze dazugeben und ca. 10-15 Minuten goldbraun braten. So wenig wie möglich rühren, damit sie braun werden und die Feuchtigkeit im Pliz eingeschlossen wird. Mit Pfeffer und einer Prise Salz würzen. Das Nudelwasser sollte jetzt fertig sein.
  4. Nudeln al dente kochen (ca. 10 Minuten – genaues Timing auf der Packung). Sobald die Nudeln gekocht sind, etwa 1 Tasse Nudelwasser abschöpfen. Vergiss diesen Schritt nicht! Nudeln abgießen. Während die Pilze braten und die Nudeln kochen, die zwei Eigelbe, das ganze Ei, den geriebenen Käse, die Petersilie und die Muskatnuss in einer kleinen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.
  5. Die abgetropften Nudeln zu den Pilzen zurück in die Pfanne geben. Die Pfanne sollte noch ziemlich heiß sein, aber der Herd ist ausgeschaltet. Füge sofort ½ Tasse (ca 120 ml) heißes Nudelwasser zu den gekochten Nudeln hinzu und rühre um, um alles zu mischen. Ei-Käse-Mischung dazugeben. Schnell umrühren bis eine cremige Sauce entsteht. Füge bei Bedarf mehr Nudelwasser hinzu und wenn es nicht bindet, stelle alles schnell für eine Sekunde auf den noch heißen Herd zurück, aber erhitze die Nudeln nicht mehr zu stark.
  6. Auf einen Servierteller oder eine Servierplatte geben. Mit gehackter Petersilie und Käse garnieren. Sofort servieren

Recipe Notes

Wer einen extra Kick möchte, kann 2 EL Hefeflocken in der halben Tasse heißes Nudelwasser geben. Das gibt einen extra Käsekick und empfiehlt sich besonders für alle die den Käse reduzieren wollen oder gar ganz auf den Käse verzichten wollen.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




*