Mexikanische Suppe mit Hähnchen und Tortilla Chips – Partysuppe


Eine einfache Mexikanische Suppe mit Tortilla Chips, Avocado, Hähnchen, Mais und schwarzen Bohnen. Super schnell und günstig zu machen und die perfekte Partysuppe.  Springe Zum Rezept 

zwei Schalen Mexikanische Suppe mit scharzen Bohnen, Mais, Avocado und Cheddar

Mexikanische Suppe mit Tortilla Chips, Bohnen, Avocado und Mais – die perfekte Party Suppe 

¡Hola! Team Suppen-Liebhaber, heute gibt’s hier einen Topf voll Mexiko in Form einer Sopa Azteca. Auch bekannt als Sopa de Tortilla con Pollo. Im Englischen als Chicken Tortilla Soup bekannt. Hierzulande heißt das ganze Hähnchen Tortilla Suppe. Ihr könnt sie nennen wie ihr wollt. Feststeht, dass das Suppen Rezept der Knaller ist, perfekt für Parties und einfach nur delicioso.

Ich liebe ja mexikanisches Essen, so sehr dass ich mitterweile sogar in Mexico lebe und dieses Rezept ist vollgepackt mit den authentischen Aromen meiner Wahlheimat.

Mexikanische Partysuppe mit Bohnen und Mais serviert mit Nacho Chips, Avocado und saurer sahne

Die Suppe ist super einfach zu machen mit günstigen Zutaten, wie Mais und Bohnen aus der Dose, die man fast immer zuhause hat. Diese Mexikanische Suppe mit Tortilla Chips, Mais und Bohnen ist das perfekte wärmende Abendessen aber auch ideal zum Mitnehmen.  Sie mutiert aber auch gerne mal zur Partysuppe als perfect für viele Esser am Tisch.

eine Schale mit Mexikanischer Bohnensuppe mit Mais, Avocado und Cheddar

Zutaten für Mexikanische Suppe mit Tortilla Chips: 

  • Zwiebel und Knoblauch sovie Paprika als frische Gemüseeinlage bildet die Grundlage
  • Hähnchen – frische Hähnchenbrust oder Reste vom Grillhähnchen 
  • Stückige Tomaten und Tomatenmark macht die Suppe schön rot und extra fruchtig
  • Mais und Bohnen aus der Dose
  • Hühnerbrühe 
  • Mexikanische Gewürze: Kreuzkümmel, Koriander, Oregano, Zimt und Chili 
  • Toppings: Tortilla Chips, Avocado, geriebener Käse und Schmand. 

Zutaten für mexikanische Bohnensuppe auf einem Schneidebrett

Ihr habt Grillhähnchen über? Macht Tortilla Suppe zur Resteverwertung! 

Wenn mal vom Mittagessen gebraten Hähnchenbrust oder Reste vom Grillhähnchen übrig bleiben, dann zerzupft ihr das Fleisch einfach mit zwei Gabeln – am besten noch warm. Ab in den Kühlschrank. Am nächsten Tag dann die mexikanische Suppe wie im Rezept angegeben zubereiten ohne den extra Aufwand, des Hähnchenfleisch backens. Dann ist die Suppe in 30 Minuten auf dem Tisch. Gebt einfach die gesamte mexikanische Gewürzmischung in die Suppe, da die Würze vom Fleisch fehlt.

einfache mexikanische Suppe mit Tortillas, Avocado, Bohnen und Mais serviert

Für eine authentisch Mexikanische Suppe – nehmt getrockente Pasilla Chilis

Die getrocknete Pasilla Chili Schoten in der ohne Fett Pfanne rösten. Dabei flach drücken damit die ganze Oberfläche mit der heißen Pfanne in Kontakt ist. Chili etwas zerschneiden, dann mit den Dosentomaten pürieren. Wer diesen Schritt unternimmt, kann Chili Pulver in der Gewürzmischung weglassen. Pasilla Chili Schoten bekommt ihr hier.

Aber ihr könnt auch Chili Pulver nehmen. Dieses Ancho Chili Pulver finde ich super! 

zwei Schalen mit mexikanischer Suppe mit Tortillas, Avocado, Bohnen und Mais

 

Rezept Tips: 

  • Macht eine große Ladung – die Suppe wird immer besser. Die Toppings immer frisch vorbereiten. 
  • Der Limettensaft ist wichtig also nicht weglassen! 
  • Statt mit Schmand kann man die Suppe auch mit saurer Sahne servieren. 
  • Wer keine Milchprodukte verwenden möchte, kann die Suppe mit Avocado, Cilantro, und einem dicken Klecks meiner Veganen Sauren Sahne servieren. 
  • Für eine authentisch Mexikanische Suppe, nehmt Pasilla Chili Schoten (siehe Rezeptkarte) 

★ Habt ihr mein Rezept für Mexikanische Suppe mit Bohnen, Mais und Avocado nachgekocht? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Mexikanische Suppe mit Hähnchen und Tortilla Chips

Eine einfache Mexikanische Suppe mit Tortilla Chips, Avocado, Hähnchen, Tomaten, Mais und schwarzen Bohnen aus der Dose. Super schnell und günstig zu machen und die perfekte Partysuppe für Familienfeiern und große Gruppen.  

Course hauptgang, Suppe
Cuisine Mexiko
Keyword Mexikanische Suppe, Mexikanische Suppe mit Mais, Suppe mit Tortilla Chips
Prep Time 5 Minuten
Cook Time 50 Minuten
Total Time 55 Minuten
Servings 6
Calories 400 kcal

Ingredients

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 TL Avocado oder Kokosöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Paprikas
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten [400 g]
  • 1-2 EL gekörnte Hühnerbrühe
  • 1 Dose schwarze Bohnen oder rote Kidney Bohnen
  • 1 Dose Mais
  • 2 EL Maismehl
  • etwas Limettensaft

Gewürzmischung

  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander
  • 1/2 TL Chili Pulver
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/2 Tl Oregano

Toppings

  • 150 - 170 g geriebener Cheddar
  • 1 gewürfelt⁠ Avocado
  • gewürfelte Jalapeño
  • frischer Koriander
  • Schmand zum Servieren⁠
  • Limettenschnitze zum Servieren⁠
  • Tortillachips ca. 4 Tassen, zerkleinert

Optional

  • 2 getrocknete Pasilla Chilis

Instructions

  1. Den Backofen auf 190° C vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen oder eine Auflaufform etwas einfetten. Die Hähnchenbrustfilets mit jeweils 1 TL Öl und 1 TL Gewürzmischung einreiben und auf das Backblech legen. Das Hähnchenfleisch 15-25 min(je nach Größe) im heißen Ofen garen. Aus dem Ofen nehmen und noch heiß mit Hilfe zweier Gabeln auseinander zupfen.
  2. Die Zwiebel würfeln, die Paprika in Streifen schneiden und den Knoblauch hacken. In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel und Paprikastreifen darin 5 min andünsten, Knoblauch eine Minute mitbraten, dann Rest der Gewürzmischung und Tomatenmark dazu geben, kurz mit anschwitzen. Nun zerkleinertes Hähnchen und stückige Tomaten dazu geben, mit 1 L Wasser aufgießen, und die gekörnte Brühe einrühren und aufkochen.
  3. Die Bohnen und den Mais abgießen und zur Suppe geben. Das Maismehl mit etwas Wasser klümpchenfrei anrühren in die Suppe einrühren, unter Rühren 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Suppe mit Salz/Pfeffer, Chilisauce und Limettensaft abschmecken. Mit Toppings servieren

Optional - super authentisch

  1. Die getrocknete Chili in der ohne Fett Pfanne rösten. Dabei flach drücken damit die ganze Oberfläche mit der heißen Pfanne in Kontakt ist. Chili etwas zerschneiden, dann mit den Dosentomaten pürieren. Wer diesen Schritt unternimmt, kann Chili Pulver in der Gewürzmischung weglassen.

Recipe Notes

Die Suppe lässt sich super am Vortag vorbereiten!

Die Reste im Kühlschrank oder im Gefrierschrank lagern.  

 Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*