Marzipan Plätzchen mit Mandeln

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Diese Marzipan Plätzchen mit Mandeln und Baiser sind einfach aber raffiniert und perfekt zu Weihnachten! Zarter Mürbeteig trifft auf Marzipan Rohmasse und Eischnee – Zum Ausstechen oder Ausschneiden! 

Marzipan Plätzchen mit Mandeln auf einem Keksteller

Marzipan Plätzchen sind ein Muss in der der Weihnachtszeit  Auch dieses Jahr backe ich wieder meine leckersten Weihnachtsplätchen. Da dürfen neuerdings diese Marzipan  Plätzchen mit Mandeln nicht fehlen. Ein einfaches Rezept für raffinierte Marzipanplätzchen aus zartem Mürbeteig, Marzipan Rohmasse, gehobelten Mandeln und einer Eischnee Decke.

Knusprige Marzipan Plätzchen mit gehobelten Mandeln und Baiser auf einem weihnachtlichen Keksteller

Diese Plätzchen sind raffiniert und machen optische echt was her sind aber nicht schwer zu machen und gehen recht schnell. Den Mürbeteig kann man super schon am Vortag vorbereiten und da man diese Kekse einfach ausschneiden kann, spart man sich auch das Ausstechen und Teigreste ausrollen.

Auf dem Blog findest du bereits viele köstliche Plätzchen Rezepte mit Marzipan wie meine Kokosmakronen mit Marzipan, diese Mohn Marzipan Plätzchen oder mein Spritzgebäck mit Marzipan. Nun gibt es mit diesen Marzipan Plätzchen mit Mandeln ein weiteres, das einfach super lecker schmeckt und gar nicht schwierig ist, wenn du ein paar Dinge beachtest.

Marzipan Plätzchen mit Baiser und Mandeln auf einem Kuchengitter

Die sehen einfach super hübsch aus auf dem Plätzchenteller, mit Puderzucker bestäubt! Legt die Weihnachts CD ein und lasst uns backen! 

So macht man Marzipan Plätzchen mit Mandeln: 

Zutaten: 

  • Mehl
  • Speisestärke
  • Butter
  • Puderzucker
  • Bourbon Vanillezucker
  • Eier (1 Ei + 2 Eiweiß)
  • Marzipan Rohmasse 
  • Mandelblättchen
  • optional: Rosenwasser oder Amaretto 

Mandel Mürbeteig machen 

Knete alle Teigzutaten zu einem glatten Teig. Forme den Teig zu einer Kugel und lasse ihn in Folie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.

Marzipan ausrollen

Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker vekneten und ausrollen.Der Puderzucker muss hier übrigens sein den die Rohmasse wird sich schwer ohne diesen verarbeiten lassen. 
Ich empfehle den Zucker deshalb einzuarbeiten, damit du eine dünne stabile Marzipandecke ausrollen kannst. Wenn euer Marzipan schon etwas alt ist, kann man einen Schuss Amaretto mit hinzugeben. Ich habe das Marzipan dazu zwischen 2 Stücken Frischhaltefolie ausgerollt. So klebt nichts an der Rolle fest und trocknet auch nicht aus, bevor es verarbeitet wird.

Anleitung wie man Marzipan Plätzchenteig herstellt und ausrollt

Plätzchen Ausstechen

Ich habe beide Teige – also den Mürbeteig und die Marzipandecke ausgerollt und dann einfach aufeinander gelegt und in Rauten geschnitten. Das geht schneller als Ausstechen und es bleiben nicht so viele Reste übrig bleiben. Das ganze geht mit einem scharfen Messer oder einem Teigrad oder Pizzaschneider.

Bildanleitung wie man Marzipan Plätzchen aussticht und mit Mandeln und Baiser belegt

Mit Eischnee und Mandeln belegen

Nun wird Eischnee hergestellt. Hier solltest du das Eiklar nicht zu lange schlagen sonst wird es zu fest und lässt sich schwer auf den Plätzchen verteilen. Nun kannst du die Marzipan Kekse mit gehobelten Mandeln bestreuen und ab in den Ofen bei 180 Grad Umluft für ca. 12-15 Minuten. Nach dem Backen lässt du die Plätzchen vollständig abgekühlen und bestreust sie dann mit Puderzucker. 

Marzipan Plätzchen ausstechen oder in Rauten scheiden

Wer keine Rauten will, kann die Marzipankekse auch ausstechen. Dazu einfach beide Teige getrennt von einander um die Reste immer wieder neu auszurollen. Das ist etwas aufwendig also habe ich mich für die Rauten entschieden.

 

frisch gebackene Marzipan Kekse mit Eischnee und Mandeln

Wie kann man Marzipan dünn ausrollen? 

Ehe du das Marzipan ausrollst solltest du die Rohmasse gut vorbereiten. Für das Ausrollen der Marzipanrohmasse habe ich hier ein paar nützliche Tipps
  • Knete die Marzipanrohmasse vor dem Ausrollen sehr gründlich durch.
  • Puderzucker und eventuell einige Tropfen Rosenwasser helfen damit sich die Masse besser verarbeiten lässt und nebenbei schmeckt sie dann auch etwas raffinierter.
  • Auch etwas Amaretto oder ein Schluck Brandy, Orangenlikör oder Rum sind hier geeignet. Dann enthält dein Marzipan allerdings Alkohol, sollten Kinder mitbacken und naschen.
  • Wer will, kann sein Marzipan selber machen. Frisch gemacht ist es super leicht zu verarbeiten.
  • Zum Ausrollen des Marzipans benötigt man eine glatte Unterlage, zwei Lagen Frischhaltefolie und ein Nudelholz.
  • Wer keine Folie hat, stäubt den Untergrund sowie das Nudelholz mit Puderzucker ein und rollt das Marzipan dann gleichmäßig aus.
  • Einfacher geht es, aber man Frischhaltefolie oder Aluminiumfolie benutzt. Lege ein Stück Folie, das mindestens doppelt so groß wie die fertige Marzipandecke ist, auf die Arbeitsplatte. Auf die untere Hälfte kommt die Rohmasse. Schlage die obere Hälfte der Folie darüber. Nun rolle das Marzipan aus. Entfernen Sie die obere Folie und hebe die Decke vorsichtig mit dem Rest der Folie an. Legen Sie die Marzipandecke auf den Keksteig. 
 

Marzipan Plätzchen aufbewahren

 
Marzipan Kekse aus Mürbeteig werden in Dosen aus Plastik schnell weich. Sie mögen Blechdosen lieber, dort aufbewahrt bleiben sie knusprig. 
 

Mehr Weihnachtsrezepte: 

★ Habt ihr mein Rezept für einfache Marzipan Plätzchen mit Mandeln nachgebacken? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Marzipan Plätzchen mit Mandeln auf einem Weihnachts Keksteller
5 von 1 Bewertung
Print

Marzipan Plätzchen mit Mandeln

Diese Marzipan Plätzchen mit Mandeln und Baiser sind einfacher aber raffiniert und perfekt zu Weihnachten! Zarter Mürbeteig trifft auf Marzipan Rohmasse und Eischnee - Zum Ausstechen oder Ausschneiden! 

Course Dessert, kekse
Cuisine deutschland
Keyword Marzipan Plätzchen, Marzipan Plätzchen mit Mandeln
Prep Time 25 Minuten
Cook Time 15 Minuten
Ruhen 1 Stunde
Total Time 1 Stunde 40 Minuten
Servings 25
Calories 112 kcal

Ingredients

  • 240 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 200 g Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • Marzipandecke
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 80 g Puderzucker
  • Knusper-Topping
  • 2 Eiweiß
  • 1 +2 EL Puderzucker
  • 100 g gehobelte Mandeln

Instructions

  1. Knete alle Teigzutaten zu einem glatten Teig. Forme den Teig zu einer Kugel und lasse ihn in Folie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.
  2. Währenddessen kannst du das Marzipan vorbereiten. Dazu die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verrühren und ausrollen. Ich habe das Marzipan dazu zwischen 2 Stücken Frischhaltefolie ausgerollt. So klebt nichts an der Rolle fest und trocknet auch nicht aus, bevor es verarbeitet wird.
  3. Rolle nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick aus und lege das Marzipan an den Teig.
  4. Mit einem Teigrädchen kannst du nun beliebige Formen schneiden. ich habe mich für die Rautenform entschieden.
  5. Lege die Rauten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  6. Trenne die Eier und schlage das Eiweiß schaumig auf – es sollte nicht steif werden, dann lässt es sich schwieriger auf dem Teig verteilen. Streue unter Rühren 1 EL Puderzucker (zum Süßen) ein. Verteile mit einem Löffel den Schaum auf den Plätzchen.
  7. Nun kannst du die Mandelblättchen darüber streuen und die Marzipan Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei ca.180 Ober-/Unterhitze für ca. 12 – 15 Minuten hell goldbraun backen.

Recipe Notes

Marzipan Kekse aus Mürbeteig werden in Dosen aus Plastik schnell weich. Sie mögen Blechdosen lieber, dort aufbewahrt bleiben sie knusprig. 

Rezept angelehnt and Einfach Marlene 

 

Kommentare

  1. Thomas Alan

    5 stars
    Die sind unglaublich schön!!! Die gibt’s dieses Jahr. Ich Liebe marzipan

  2. Madeleine Johnson

    5 stars
    These are on my list this year! They look amazing and I love all the marzipan.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*