Plätzchen mit Streusel und Pflaumenmus

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Diese Plätzchen mit Streusel und Pflaumenmus sind besondere Weihnachtsplätzchen die aber auch das ganze Jahr über als Kaffeegebäck schmecken. Feine Mürbeteig Kekse mit Powidl und Zimt Mandel Streusel! Springe zu Rezept

ein Teller mit Plätzchen mit Streusel und Pflaumenmus

Plätzchen mit Streusel und Pflaumenmus – ein besonderes Weihnachts Plätzchen 

Plätzchen mit Streusel und Pflaumenmus – mal was anderes! Weihnachtszeit ist Plätzchen Zeit und deswegen zeige ich euch bis Weihnachten jede Woche die besten Weihnachtsplätzchen Rezepte.

Unser heutiges Rezept ist für alle Fans von Streuselkuchen! Kleine Streusel auf Weihnachtskeksen unter denen eine glänzende Schicht Pflaumenmus hervorlugt – das sieht einfach schön aus!

Die Streuselkekse mit Powidl sind bei jedem Gast bei der Adventsfeier ein Renner. Im Prinzip das Keks Äquivalent zu meinem Pflaumenkuchen mit Streusel

Rautenförmige Plätzchen mit Pflaumenmus und Zimt Mandeln Streusel auf einem weißen Teller

Mal ehrlich, was gibt es bitte besseres, als ein herrlich buttriger Mürbeteig, eine fruchtig, leicht saures Pflaumenmus und leckere knusprige Zimt Mandel Streusel?

Neben Vanille Kipferln, ausgestochenen Plätzchen wie Linzer Plätzchen und runden Plätzchen wie meinen Walnuss Plätzchen mag ich es auch immer ein paar andere Formen auf den Plätzchenteller zu packen.

Ich finde diese Rauten super schön aber ihr könnt die Plätzchen mit Pflaumenmus auch in kleine Würfel schneiden.

Seitenanblick von einem Teller mit Pflaumenmus Plätzchen mit Streusel

So gelingen die Streusel Plätzchen

Wichtig ist es 20 Minuten nach dem Backen zu warten bevor ihr sie in die gewünschte Form bringt.

Ich backe die Plätzchen gerne in einem verstellbaren Backrahmen. Genauso gut könnt ihr die Kekse aber auch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Den Boden andrücken, mit Pflaumenmus einstreichen, eine gute Portion Mandel-Zimt-Streusel darauf verteilen und dann kommt das ganze schon in den Ofen, bis der Mürbeteig und die Streusel leicht goldbraun und knusprig geworden sind.

Diese feinen Mürbteig Plätzchen mit Streusel schmecken natürlich nicht nur zu Weihnachten.  Die Pflaumenmus Kekse sind das ganze Jahr über ein köstliches Kaffeegebäck und Ich kenne keinen, der diese feinen Kekse mit Powidl verschmähen würde.

Sobald ich sie auf den Kaffeetisch stelle, sind sie meist auch schon weg. 

ein Teller mit Weihnachts Plätzchen mit Streusel und Powidl

Tipps: 

  • Den Teig könnt ihr entweder mit den Händen zügig zusammenkneten oder mit den Knethaken des Handrührers anfertigen.
  • Während man für viele Kekse kalte Butter benötigt, ist hier weiche Butter gefragt. Die Butter also rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Die Streusel macht man mit flüssiger Butter und genau wie den Teig sollte man sie im Kühlschrank kalt stellen.
  • Abschließend noch ein Tipp, fürs Schneiden der Streusel Plätzchen: Die Kekse schneidet ihr am besten, wenn sie fast – aber eben nur fast – ausgekühlt sind. So kommt ihr noch gut mit einem Messer durch die Streusel aber die Marmelade ist schon fest genug, um nicht mehr zu verlaufen. 

 

Mehr feine Weihnachts Plätzchen:

Plätzchen mit Streusel und Pflaumenmus auf einem weißen Teller
5 von 1 Bewertung
Print

Plätzchen mit Streusel und Pflaumenmus

Diese Plätzchen mit Streusel und Pflaumenmus sind besondere Weihnachtsplätzchen die aber auch das ganze Jahr über als Kaffeegebäck schmecken. Feine Mürbeteig Kekse mit Powidl und Zimt Mandel Streusel!
Course Snack
Cuisine Deutsch
Keyword Plätzchen mit Streusel, Streusel Plätzchen
Prep Time 25 Minuten
Cook Time 30 Minuten
Kühlen 1 Stunde
Total Time 1 Stunde 55 Minuten
Servings 25
Calories 96 kcal

Ingredients

  • 500 g Mehl
  • 250 g Butter weich
  • 200 g Puderzucker
  • 2 Eigelb Kl. M
  • Salz

Streusel und Belag:

  • 100 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 1 Tl Zimt
  • Salz
  • 200 g Powidl / Pflaumenmus

Instructions

  1. Für den Mürbeteig Mehl, Butter, Puderzucker, Eigelbe, 1 Prise Salz und 4 El eiskaltes Wasser mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einem flachen Stück formen und in Klarsichtfolie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.
  2. Für die Streusel Butter schmelzen. Mehl, Mandeln, Zucker, Zimt und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Butter zugießen und sehr locker unterheben, sodass Streusel entstehen. Kalt stellen.
  3. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (40 x 30 cm) geben und bis zum Blechrand ausrollen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Pflaumenmus gleichmäßig auf den Teig streichen, mit den Streuseln bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160) auf der 2. Schiene von unten 30 Minuten goldbraun backen. 20 Minuten abkühlen lassen, dann mit einem scharfen Messer in 2,5 cm breite Streifen schneiden. Streifen in 4 cm lange rauten schneiden. Vollständig auf dem Blech abkühlen lassen. Haltbarkeit: 4-6 Wochen.

Kommentare

  1. Madeleine Johnson

    5 stars
    these are fabulous! I’ll made them with raspberry jam! a bit like linzer Tarte!

  2. Marie Breizameter

    5 stars
    ohhhhhh fir sehen super aus! ich werde das definitiv probieren mit selbstgemachter Ofen Marmelade und für mich mit extra Zimt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




*