Rhabarberkuchen mit Baiser und Pudding

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Rhabarberkuchen mit Baiser und Pudding –  Knuspriger Mürbeteig mit Vanillepudding Schmand Füllung, Rhabarber und Baiser Haube! Schnell & einfach nach Landfrauen Art. Springe zu Rezept

Rhabarberkuchen mit Mürbeteig Vanillepudding Schmand Füllung und Baiser Haube

Rhabarberkuchen mit Baiser und Pudding auf Mürbeteig 

Dieser einfache Landfrauen Rhabarberkuchen mit Baiser und Vanillepudding ist schnell und einfach gemacht und schmeckt traumhaft lecker. 

Nachdem euch mein Rhabarberkuchen mit Baiser und Rührteig so gut geschmeckt hat kommt hier ein weiterer Rhabarber Kuchen nach Landfrauenart.  

Süßer Vanillepudding, saurer Rhabarber und knuspriger Rührteig: Dieses Kuchen Rezept ist einfach vollkommen und perfekt für den Frühling und Sommer.

Rhabarberkuchen mit Baiser und Pudding mit Mürbeteig auf einem Kuchenteller mit Blumen im Hintergrund

Die perfekte Vanillepudding Füllung – schnittfest

Kuchen mit Vanillepudding sind ja immer ein Renner. Ich denke da etwa an meinen Kirschkuchen mit Vanillepudding oder meinen Zwetschgenkuchen mit Pudding

Ihr könnt euer liebstes Vanillepuddingpulver nehmen. Ich bin ja ein riesen Fan von diesem Bourbon Vanille Pudding. Für einen extra feinen Kuchen könnt ihr auch das Mark einen Vanilleschote mit in die Füllung geben. 

Damit die Puddingfüllung schön andickt geben wir außerdem Eigelb mit in den Pudding. Ein Becher Schmand sorgt für extra Cremigkeit und den gewissen Schmelz. 

Vanillepudding wird in einem Topf gekocht für Rhabarberkuchen Rezept

Den Kuchen unbedingt ruhen lassen denn Kuchen mit Puddingfüllung werden grundsätzlich erst nach dem vollständigen Erkalten schnittfest. Pudding an sich wird ja immer erst schnittfest, wenn er kalt ist. Logisch, oder? 

Vanillepudding für Kuchenfüllung selber machen

Kein Puddingpulver? Kein Problem! Den Pudding kann man einfach selber kochen mit Speisestärke statt dem Puddingpulver sowie dem Mark einer Vanilleschote und je nach Größe eurer Eier 3 – 4  Eigelb.

400 ml Milch mit dem Mark einer Vanilleschote aufkochen. 3 Eigelb mit 70 g Puderzucker mindestens 3 Minuten zu einer dicken Masse aufschlagen. 40 g Speisestärke unterrühren.

Masse unter ständigem Rühren zur Milch geben und erneut aufkochen lassen. Dann kommt noch die saure Sahne dazu und der Rhabarber.

 Den Rhabarber unbedingt abtropfen lassen sonst wird alles viel su flüssig.

ein Stück Rhabarberkuchen mit Vanillepudding und Baiser Haube

Warme oder kalte Butter für Mürbeteig?

Hier scheiden sich die Geister. Oft lautet die Empfehlung: Unbedingt kalte Butter verwenden. Da diese beim Kneten mit den Händen nach und nach eh weich wird und sich so mit dem Mehl verbindet.

Wenn du allerdings wie ich deinen Mixer mit Knethaken oder deine Küchenmaschine verwendest, solltest du eher zimmerwarme Butter nehmen. Denn der Mixer muss mit der kalten Butter kämpfen da die Handwärme fehlt.

So wird es schnell schwer die Zutaten zu einem glatten Teig zusammen zu kneten.

Wenn du den Teig mit der Maschine machst nimm deine Butter also lieber ein bis zwei Stunden bevor du mit der Zubereitung des Teiges beginnst aus dem Kühlschrank und lass sie warm werden.

Wenn du deinen Teig zubereitet hast, stell ihn einfach noch einmal für 20 bis 30 Minuten kalt. So kann er sich ein wenig entspannen und das mit dem Ausrollen klappt dann auch besser.

Mürbeteig mit oder ohne Ei ?

In klassischen Mürbeteig, also den 3-2-1-Teig, kommt kein Ei.  In diesem Rezept schon. Das Ei sorgt dafür, dass der Teig elastischer wird. Das kann beim Ausrollen manchmal hilfreich sein, besonders, wenn du zum Beispiel einen Pie wie diesen hier backst.

 

Tipps:

  • Der Kuchen sollte  komplett abgekült sein und bei Bedarf sogar über Nacht im Kühlschrank ruhen bevor er angeschnitten wird. 
  • Ich backe den Kuchen in meiner 26 cm Kaiser Springform
  • Wer will kann den Kuchen ohne Baisermasse vorbacken und den Baiser am nächsten Tag auf den Kuchen geben.
  • Nehmt gerne Vollmilch für den Pudding
  • Statt Schmand kann man auch Creme Fraiche nehmen
  • Wer will, kann einen Teig des Rhabarbers durch frische Himbeeren oder Erdbeeren ersetzen. DIe müssen nicht in die Mikrowelle.
  • Nicht braun genug? Nach dem Backen kannst du das gebackene Baiser natürlich auch zusätzlich noch mit einem Flambiergerät weiter bräunen. Aber vorsichtig: die Spitzen des Baisers verbrennen sehr schnell.

Wer liebt nicht Omas selbst gebackenen Rhabarberkuchen?

Rhabarber kann aber noch viel mehr! Als Rhabarber Chutney auf einem Burger, auf Pizza oder in Risotto. Jüngst bin ich ganz verliebt in dieses Rhabarber Kochbuch vom dänische Koch und Fotograf Søren Staun Petersen! Eine kulinarische Reise in die Welt des Rhabarbers ein.

Es gibt also so viele Möglichkeiten Rhabarber zu verarbeiten, in einem Rhabarberkuchen schmeckt er einfach mit am besten!  Hier sind meine anderen Lieblings Rhabarber Rezepte:

Mehr Rhabarber Rezepte

Rhabarberkuchen mit Baiser und Pudding auf einem Tortenteller
5 von 1 Bewertung
Print

Rhabarberkuchen mit Baiser und Pudding

Rhabarberkuchen mit Baiser und Pudding -  Knuspriger Mürbeteig mit Vanillepudding Schmand Füllung, Rhabarber und Baiser Haube! Schnell & einfach nach Landfrauen Art.

Course Dessert
Cuisine deutschland
Keyword rhabarberkuchen mit pudding
Cook Time 1 Stunde 10 Minuten
Total Time 1 Stunde 10 Minuten
Servings 12
Calories 300 kcal

Ingredients

Teig

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei er
  • 500 g Rhabarber
  • 2 EL Zucker

Füllung

  • 1 Pck Puddingpulver Vanillegeschmack
  • 400 ml Milch
  • 2 Eigelb von den Eiweiß
  • 5 EL Zucker
  • 1 Becher Schmand

FÜR DAS BAISER

  • 4 Eiweiß Gr. M
  • 200 g Zucker
  • eine Prise Salz oder Zitronensaft
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver optional

Instructions

  1. Springform (Ø 26 cm) gut einfetten. Ofen auf 190 Grad Ober-/ Unterhitze  vorheizen.
  2. Aus Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und 1 Ei einen Knetteig zubereiten. Kühlen.
  3. Den Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden, und  mit 2 EL Zucker bestreuen. 30 Sekunden in die Mikrowelle geben, kurz mischen, dann nochmal 30 Sekunden in der Mikro erwärmen. Rhabarberstücke in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Den Pudding mit der Milch und dem Zucker nach Vorschrift kochen. 2 -3 Eigelb mit etwas heißem Pudding in einer Schale verrühren und dann zusammen mit  Schmand in den blubbernden Pudding unterrühren.  Vom Herd nehmen und glatt rühren. Abgetropften Rhabarber unterheben.

  5. Den Teig in einer 26 cm Springform ausrollen, dabei den Rand etwas hochziehen. Pudding-Rhabarber-Mischung auf dem Teig glatt streichen.
  6. Ca. 45 Minuten bei 190°C Umluft backen.
  7. Ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit für das Baiser Eiweiß mit Weinsteinbackpulver, Zucker und evtl noch mit einer großen Prise Salz sehr steif schlagen, bis Spitzen stehen bleiben.
  8. Tipp: Eiweiß mit Zimmertemperatur wird zu einem größeren Volumen aufgeschlagen als Eiweiß, das direkt aus dem Kühlschrank genommen wir. Die Eier kalt trennen , dann die Eiweiß stehen lassen.
  9. Füge  ½ TL Weinsteinbackpulver hinzu bevor du beginnst das Eiweiß zu schlagen. Man kann Baiser ohne Weinstein zubereiten, indem man etwas Salz oder Zitronensaft hinzufügt, aber das Hinzufügen von Weinstein hilft, das Baiser zu stabilisieren und zu verhindern, dass es Tropfen bildet und "weint".Zucker nach und nach zugeben. Füge  den Zucker nach und nach hinzu, während du mit hoher Geschwindigkeit schlägst.  Wenn du den Zucker zu schnell hinzufügst, wird dem Eiweiß die Luft entzogen und es wird schwierig, alles gründlich zu mischen
  10. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, das Eiweiß  auf dem Kuchen verstreichen und weitere 8 Minuten bei 160°C Umluft backen.
  11. Der Kuchen sollte über Nacht ruhen bevor er angeschnitten wird.

Recipe Notes

Vanillepudding für Kuchenfüllung selber machen

Kein Puddingpulver? Kein Problem! Den Pudding kann man einfach selber kochen mit Speisestärke statt dem Puddingpulver sowie dem Mark einer Vanilleschote und je nach Größe eurer Eier 3 - 4  Eigelb.

400 ml Milch mit dem Mark einer Vanilleschote aufkochen. 3 Eigelb mit 70 g Puderzucker mindestens 3 Minuten zu einer dicken Masse aufschlagen. 40 g Speisestärke unterrühren.

Masse unter ständigem Rühren zur Milch geben und erneut aufkochen lassen.

Kommentare

  1. Emma Cornell Devine

    5 stars
    This is just like the cake my grandmother used to make! And I love that I don’t need the dr Oetker though I think I’ve seen it at real Canadian Superstore

  2. Mareike Vogt

    5 stars
    Ach du meine Güte war der lecker! Hab die Baiser Haube mit 3 Eiweiß und 150g Zucker gemacht. Geht das auch mit Stachelbeeren?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




*