Blaubeer Scones wie von Starbucks

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Saftige, fluffige Blaubeer Scones wie von Starbucks schnell und einfach selber machen mit diesem gelingsicheren Scones Rezept! Macht sie zum Sonntags Brunch oder Wochenends Frühstück. 

kokos blaubeer scones auf einem Teller

Traumhaft saftige Starbucks Blaubeer Scones einfach selber machen

Selbstgemachte Blaubeer Scones sind so lecker und perfekt für den nächsten Wochenends Brunch oder das Sonntags Frühstück. Mit diesem einfachen Scones Rezept kommen sie saftig und fluffig aus dem Ofen und schmecken noch besser als die von Starbucks. Zubereitet nach dem Grundrezept für die ultimativen Scones, mit ein paar Modifikationen! D

Das Scones Rezept ist einfach. Ihr braucht Mehl, Natron, Backpulver, Salz und Zucker. Als flüssige Zutaten Saure Sahne und Ei. Den Teig mache ich in meiner Küchenmaschiene , dann gebe ich ihn auf die Arbeitsfläche und falte ihn nach dem Briefumschlags-Prinzip. Dazu habe ich eine tolle Bildanleitung in meinem Scones Grundrezept. Ich muss euch daher jetzt kurz bitten, euch die im Grundrezept beschriebene Technik gut anzuschauen. Ich meine hier besonders die Bildanleitung zum Teig falten. Glaubt mir, das geht schnell und einfach und wird eure Beziehung zu Scones neu definieren! 

Starbucks Blaubeer Scones auf einer Kuchenplatte

Nehmt TK Blaubeeren aus Kanada für die Blaubeer Scones

Diese einfachen Scones sind vollgepackt mit Blaubeeren! Und zwar die kleinen Wilden Blaubeeren aus Kanada. Ihr bekommt sie in der TK Abteilung. Die sind geschmacklich super intensiv und dazu einfacher in den Scones Teig einzuarbeiten als die großen Blaubeeren die wir oft frisch bekommen. 

Für Blaubeer Scones eignen sich gefrohrene Früchte aber eh viel besser also schaut einfach in der TK Abteilung nach Wilden Heidelbeeren oder Blaubeeren aus Kanada. 

Starbucks Blueberry Scones next to a dish with lemon icing

Für die Starbucks Blaubeer Scones wollte ich einen goldgelben, etwas kuchigeren, extra reichhaltigen Scone Teig, weshalb ich mich beim Grundrezept für die Teig Version mit Ei entschieden habe! Ihr könnt aber auch das klassische Scones Grundrezept nehmen.

Zitronen Zuckerguss passt hier super

Serviert meine Blaubeer Scones mit einem Zitronenguss: Dazu nehme ich den Saft einer Zitrone und mische ihn mit 100 g – 120 g Puderzucker. 

Rezept Variante: Kokos Blaubeer Scones

 

Blaubeer Scones mit Kokos auf einem Backblech

 

Probiert meine Variante: Die Kokosnote inkorporieren wir in unsere Scones durch die Beigabe von Kokosflocken. Die röstet ihr am besten vorher, dann schmecken sie viel aromatischer. Hier in Kanada bekommen wir Kokosflocken etwas gröber geraspelt als in Deutschland.

Und dazu auch gleich in der gesüßten Version. Die saftigen Scones schmecken wie Kokosmakronen….ein ganz gefährlicher Spaß ist das! Ihr könnt einfach normale Kokosflocken nehmen! 

Dekoriert die Scones mit Kokos Zuckerguss

Ich mische gerne 2 EL Kokosmilch mit 100 g Puderzucker und gebe diesen Guss über meine Scones. Aber sie schmecken auch ohne Guss genial. 

Mehr Rezepte mit Blaubeeren: 

Mehr Scones Rezepte: 

★ Habt ihr mein Rezept für Blaubeer Scones nachgebacken? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Starbucks Blaubeer Scones mit Zitronenguss
5 von 1 Bewertung
Print

Starbucks Blaubeer Scones

Diese fluffigen Scones sind vollgepackt mit wilden Blaubeeren. Die perfekte süße Kleinigkeit für ein gemütliches Frühstück oder einen ausgiebigen Brunch.

Course brunch, Frühstück
Cuisine amerikanisch, Englisch
Keyword Blaubeer Scones, Starbucks Scones Rezept
Prep Time 10 Minuten
Cook Time 18 Minuten
Total Time 28 Minuten
Calories 230 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 120 g Butter eiskalt - schneidet sie in Würfelchen, die ihr dann für ca 10 Minuten ins Gefrierfach gebt.
  • 180 ml saure Sahne
  • 1 TL Vanille
  • 1 Ei
  • 260 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 4 EL Zucker
  • 200 ml Blaubeeren
  • Flüssige Butter oder Eigemisch zum Bepinseln optional

Optional für Kokos Variante

  • 4 El Kokosflocken + 2 El als Topping geröstet

Guss

  • 1 Zitrone
  • 100 g Puderzucker

Instructions

  1. Heize den Ofen auf 210 Grad vor und bereite ein Blech vor.

  2. Mischt trockene Zutaten in eurem Mixer, also Mehl, Salz, Zucker, (Kokos optional) und Backpulver und Natron in einem Food Processor - also einem Zerkleinerer. Mische Vanille, saure Sahne und Ei in einer Schale und kühle die Mischung. Kalte Butter in kleinen Stücken in den Mixer zu den trockenen Zutaten geben.

    Mixt im Food Processor nur gerade so lange bis die Butter in erbsengroße Stücken geschnitten ist.

    Wer keinen Prozessor / Zerkleinerer hat, kann die kalte Butter mit der Kastenreibe in das Mehl reiben und mit den Fingern ins Mehl reiben. Nun geben wir diese Mischung in eine Schüssel und geben die Flüssigkeit also Ei und saure Sahne Mischung zu.

    Alles mischen bis der Teig zusammenkommt. Man kann auch alles kurz im Zerkleinerer vermischen. Dann ab auf die Arbeitsmatte und einen provisorischen Teigball formen. Nicht kneten! Ich weiß, man denkt der Teig ist viel zu bröselig aber ich verspreche euch, alles wird gut.

  3. Falte den Teig wie in der Bildanleitung hier beschrieben. Also zu einem Rechteck formen und dann 2 sogenannte Briefumschlag-Faltungen.Oberstes Drittel zur Mitte, darauf das untere Drittel. Dann die Seiten einschlagen. Einmal um 90 Grad drehen, wieder ausrollen und das ganze nochmal.Nach dem ersten Faltdurchgang rollt ihr den Teig wieder zu einem Rechteck aus und verteilt die Blaubeeren auf dem Teig.

  4. Nun könnt ihr anstatt des 2. Faltdurchganges euren Teig auch vorsichtig aufrollen wie eine Biskuitrolle. Die entstandene Scone Teigrolle schneidet ihr in schnellen sauberen Schnitten in erst 4 gleiche Quadrate, dann halbiert ihr jedes der Quadrate zu 2 Dreiecken.

    Insgesamt solltet ihr 8 Scones bekommen. Ist eure Rolle eher klein, dann könnt ihr auch 6 Scones, also 3 Quadrate abteilen, die ihr dann zu jeweils 2 Dreiecken schneidet. Es ist wichtig dass die Scones nicht zu dünn geschnitten sind, da sie stark aufgehen werden und wenn sie höher sind als breit, könnten sie beim Backen in sich zusammenbrechen.

  5. Wenn ihr die normale Falt-Technik wie im Grundrezept beschrieben anwendet dann müsst ihr eure Tk Heidelbeeren evtl etwas in den Teig drücken und so verteilen, dass euch nicht alle Beeren wegkullern. Scones auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit Butter oder Eigelb bestreichen.

  6. Backen

  7. Die Scones in den Ofen geben, zumachen und die Temperatur auf 200 C erniedrigen. Die Backzeit hängt von der Größe der Scones ab. 6 Scones brauchen 18 Minuten im Ofen. Wenn ihr 8 Scones schneidet brauchen sie nur 15 Minuten. Sie sind fertig wenn sie knusprige Ränder und eine Kruste haben und schön in die Höhe gegangen sind. Checkt sie ab 15 Minuten und lasst die fertigen Scones ein paar Minuten auf dem Blech auskühlen.

  8. Zitronensaft mit Puderzucker mischen und Scones damit beträufeln.

Kommentare

  1. Wow sehen die lecker aus, die hätte ich jetzt gerne zum Nachtisch!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  2. Sofia Klaustaler Hambach

    5 stars
    Super lecker sind die geworden!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*