Lebkuchen Roulade mit Vanille Sahne und Mandarinen Curd


Diese leckere Lebkuchen Roulade mit Vanillesahne und Mandarinen Curd ist das perfekte Dessert für die Weihnachtszeit! 

Lebkuchen Roulade gefüllt mit Vanillesahne und Mandarinen Curd im Anschnitt

Zum Startschuss in die Weihnachtszeit eine Lebkuchen Roulade mit Vanillesahne und Mandarinen Curd!

Der Startschuss gefallen. Ich bin jetzt definitiv in Weihnachtsstimmung. Der Schalter ist jetzt irreversibel umgesprungen.
Und ja: Ich bin neulich auch vor dem Lebkuchen-Regal im Supermarkt eingebrochen!
Dabei wollte ich dieses Jahr eigentlich bis Dezember eisern bleiben……..

Und weils dann eh schon egal war, hab ich auch gleich noch meine Lieblings-Spekulatius draufgepackt.
Das sind sowieso die einzigen Weihnachts-Leckerlis, die ich fertig kaufe. Der Rest wird natürlich selbstgebacken!

Da es für Plätzchen noch etwas zu früh ist, gibts heute als Auftakt in die Weihnachts-Bäckerei
eine winterliche Roulade, die alle Aromen in sich vereint, die ich mit der gemütlichen Adventszeit verbinde!

Süße Mandarinen, feine Lebkuchen, und der Duft von Vanille und feinen Weihnachtsgewürzen!
Und all dies ist vertreten in meiner weihnachtlichen Lebkuchen Roulade mit Vanillesahne und Mandarinen-Curd!

Lebkuchen Roulade mit Vanillesahne und Mandarinen Curd im Anschnitt

Die herrlich weihnachtlich gewürzte, mit Wald-Honig gesüßte Lebkuchen Roulade schmeckt wie ein fluffiger Lebkuchen! So ein Stück bei Glühwein und Adventkranz-Schein, das ist doch einfach pure Festtagsstimmung!

Lebkuchen Roulade mit Vanillesahne und Mandarinen Curd gefüllt

Und erst die sahninge Füllung!!! Bei meiner weihnachtlichen Lebkuchen Roulade trifft erfrischend – fruchtiges Mandarinen-Curd auf zartschmelzende Vanillesahne!

Ein perfektes Duo! Und zusammen mit dem feinen Lebkuchen-Biskuit einfach unglaublich harmonisch!

Lebkuchen Roulade von oben mit Orangenscheiben und Puderzucker verziert

Tipps zum Aufrollen der Lebkuchen Roulade:

  • Den Teig auf ein mit Backpapier versehenes Blech zu einem Rechteck streichen und ca 10 bis 12 Minuten backen.
  • Macht unbedingt die Stäbchenprobe, denn ein unterbackener Teig rollt sich schlecht! Meiner braucht immer ca 11 Minuten.
  • Den Boden sofort auf ein mit Puderzucker bestreutes Küchentuch stürzten.
  • Nun das Backpapier abziehen und den Boden mit dem Küchentuch vom kürzeren Ende ausgehend zu einer Rolle aufrollen.
  • Die Lebkuchen-Roulade auskühlen lassen und die Füllung vorbereiten.
  • Nun könnt ihr eure Lebkuchen-Roulade entrollen und füllen!

Lebkuchen Roulade mit Vanillesahne und Mandarinen Curd

Diese leckere Lebkuchen Roulade mit Vanillesahne und Mandarinen Curd ist das perfekte Dessert für die Weihnachtszeit! 
Course Dessert, nachspeise
Cuisine Deutsch
Keyword dessert, Lebkuchen, nachspeise, Roulade, weihnachten
Prep Time 45 Minuten
Cook Time 12 Minuten
Total Time 57 Minuten
Servings 8 Stück
Calories 340 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 2 TL Mandarinen - Zeste
  • 5 EL Zucker
  • 65 ml Mandarinen-Saft
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 EL Butter
  • 1 Prise Salz

Für die Lebkuchen Roulade braucht ihr:

  • 4 Eier
  • 80 ml Honig
  • 55   g braunen Zucker
  • 2 EL frisch geriebener Ingwer
  • 70 g  Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3/4 TL gemahlener Ingwer
  • 3/4 TL Piment
  • 1/4 TL Nelken
  • 1/4 TL gemahlener Anis
  • 1/4 Tl Koriander
  • 1/4 TL Kardamom
  • 1/4 T: Muskat
  • 3/4 TL Zimt
  • 1/2 TL Tl Pfeffer
  • 1/4 TL Salz
  • 100  + 2 El weißer Zucker

Für die Vanille-Sahne

  • 300 ml Cremefine oder Sahne mit 2 Tl Vanille-Extrakt 1 Päckchen Sahnesteif und 2 Päckchen Vanillezucker steif schlagen.

Instructions

  1. Mit den Fingern die Mandarinen-Zeste fest in den Zucker einreiben, bis dieser leicht orange wird und herrlich nach Mandarine duftet.
  2. Den Zucker mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben und bei niedriger -mittlerer Hitze unter Rühren erhitzen, bis die Mischung andickt.
  3. Durch ein Sieb geben , abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen, bis ihr es verwendet.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 190 Grad vorheizen.
  5. Die Eier trennen und die Eigelb 2 Minuten lang schaumig rühren. Dann den Honig und den Ingwer dazugeben und gut verrühren. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver und Gewürze (Inkl. Salz) vermengen.
  6. Die Eiweiß mit dem Handmixer zu soften Spitzen schlagen und dann den Zucker einrieseln lassen und steif schlagen. Nun die Eigelbmischung unter das steife Eiweiß heben und die trockenen Zutaten über die Ei-Masse sieben und sachte in den Teig einarbeiten.
  7. Den Teig auf ein mit Backpapier versehenes Blech zu einem Rechteck streichen und ca 12 Minuten backen. Den Boden sofort auf ein mit Puderzucker bestreutes Küchentuch stürzten, das Backpapier abziehen und den Boden mit dem Küchentuch vom kürzeren Ende ausgehend zu einer Rolle aufrollen. Die Lebkuchen-Roulade auskühlen lassen und die Füllung vorbereiten.
  8. Nun könnt ihr eure Lebkuchen-Roulade entrollen und zuerst mit einer Schicht Curd, dann mit der Vanillesahne bestreichen und behutsam zu einer Roulade aufrollen.
  9. Die Roulade in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 2 Stunden durchziehen lassen, bevor ihr sie anschneidet

Recipe Notes

Ihr könnt anstelle der Einzelgewürze auch einfach 1,5 El Lebkuchengewürz verwenden.

Lebkuchen Roulade mit Mandarinen Curd - das perfekte Dessert für Weihnachten und Advent mit Tipps für die perfekte Biskuit Rolle! #weihnachten, #rezepte, #advent, #roulade, #backen

11 Kommentare

  1. Wow so eine tolle Biskuitrolle hab ich selten gesehen.. Und auch so schön weinachtlich! Könnte fast unser Weihnachts-Dessert dieses Jahr werden, ist abgespeichert 🙂
    LG
    Ela

  2. Hallo 🙂
    Würdest du mir verraten was eine Mandarinen Zeste ist? 🙂

  3. hörst du jetzt bitte auf zu backen, denn wann soll ich denn das alles nachmachen…??
    deine Rezepte sind jedesmal sowas von genial – naja, vielleicht außer die Kasnockenempanadafülle ;-))
    lg

  4. Oooh Kiki,
    das sieht ja köstlich aus!!! Die ganzen Geschmäcker und die daraus entstehende Kombi ist bestimmt pornös lecker;-)
    Viele liebe Grüße
    Sia

  5. Sandra von from-snuggs-kitchen

    Das ist ja wirklich eine großartig Kombination – Lebkuchen & Mandarinen.
    Ich habe noch ein paar Mandarinen aus Mallorca da und werde am Wochenende mal zu Tat schreiten 😀

  6. Pingback: Eure Favoriten 2014 - Cinnamon&Coriander

  7. Pingback: Eierlikörmousse, Spekulatius Sahne und Mandarinen Curd 

  8. Pingback: Mohn Marzipan Spritzgebäck (Mohn Marzipan Kringel Plätzchen)

  9. Pingback: Amarettini Mousse mit Rum Espresso Karamell

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*