Saftiger Apfelkuchen mit Streuseln – Einfaches Rezept


Schneller, saftiger Apfelkuchen mit Streuseln – der beste Apfelkuchen mit einfachem Rührteig, Zimt und knusprigen Streuseln nach Omas Rezept! Rezept für Springform oder Blech Springe Zum Rezept 

ein Stück saftiger Apfelkuchen mit Streuseln und Rührteig mit Puderzucker bestreut

Schneller & Saftiger Apfelkuchen mit Streuseln – Der Beste Apfelkuchen! 

Wenn der Duft von frisch gebackenen Apfelkuchen sich verführerisch in der Wohnung verbreitet, kommt die ganze Familie an den Tisch! Entdecke die besten Tipps und Tricks für den perfekten saftigen Apfelkuchen mit Streuseln!

Mein Apfelkuchen Rezept besteht aus einem einfachen lockeren Rührteig der robust genug ist um der Apfelfüllung und den Streuseln standzuhalten. Rührteig geht  wunderbar schnell und ist einfach herzustellen. Daher eignet er sich gut für Anfänger und alle, die etwas Unkompliziertes backen wollen. Dem Teig füge ich saure Sahne hinzu wodurch er besonder saftig wird. Ihr könnt auch Schmand nehmen.

Dieses einfache und schnelle Rezept für Omas Apfelkuchen mit Mandel Streuseln besticht außerdem durch zarte, in Rum oder Wein gekochte Apfelstücke mit knusprigen buttrigen Streuseln obendrauf. Ein gelingsicheres Familienrezept von der Oma, die sich bei euch schon durch ihren Kirschkuchen mit Pudding und Streuseln und Versunkenen Pflaumenkuchen beliebt gemacht hat.

Saftiger einfacher Apfelkuchen mit knusprigen Streuseln auf einer Kuchenplatte mit Zimtstangen und Äpfeln

Welche Apfelsorte schmeckt am besten im Apfelkuchen mit Streusen

Die Qualität der Äpfel ist natürlich auch wichtig. Die Äpfel sollten zudem einen kräftigen und leicht säuerlichen Geschmack haben. Eine gute Wahl sind Gravensteiner, Elstar und Boskoop .Für den Apfelkuchen habe ich mich deshalb für die eine Mischung aus Boskop und Elstar entschieden, da das einen schönen kleinen Ausgleich zum süßen Kuchenteig gibt. 

In meinem Artikel zu den besten Apfelsorten zum Backen gehe ich genau auf jede Sorte ein! Wenn ihr eimerweise frische Äpfel zuhause im Garten habt, nehmt ihr natürlich diese.

Ob du die Äpfel vorher schälst oder nicht, bleibt dir selbst überlassen. Jedoch empfiehlt es sich hier, da der Kuchen dann saftiger und einfacher zu essen ist.

Apfelkuchen mit Streuseln wird mit Puderzucker bestreut

Saftiger Apfelkuchen mit knusprigen Streuseln – so gelingt er perfekt! 

Normalerweise besteht ein Rührteig ja aus Butter, Zucker, Eier und Mehl. Hier wird durch die Zugabe von saurer Sahne etwas Fett eingespart werden, der Kuchen wird  dadurch auf besonders saftig und durch die Säure auch extra aromatisch.
Aber im Grunde ist die Zugabe von saurer Sahne eine Variante, man könnte auch einen Teil Quark, Joghurt oder Schmand nehmen. Wer noch ein paar Kalorien sparen will, kann Apfelmus nehmen. 

Beim Kuchen backen gilt generell: Die Kuchenform/das Blech mittig im Ofen positionieren. Verwendest du eine Springform mit einem höheren Rand, kannst du den Kuchen auf der zweiten Schiene von unten backen.

Was passt zu Apfelkuchen?

Klassisch gehört zum einem Apfelkuchen ein Klecks Schlagsahne. Ich verfeinere mein Sahne gerne mit etwas Vanille oder einer Prise Zimt verfeinern. Auch eine Kugel Vanilleeis passt aber auch wunderbar zum Apfelkuchen. Besonders im Spätsommer und das ganze schmeckt natürlich besonders gut, wenn der Kuchen noch warm ist.

Tipps zur Aufbewahrung: 

Am besten schmeckt ein Apfelkuchen mit Streuseln ganz frisch. Aufbewahren lässt sich der Kuchen zwei bis drei Tage, bei Kühlschranktemperatur auch schon mal bis zu fünf Tage. Wickelt Sie ihn am besten in Frischhaltefolie ein damit er saftig bleibt oder bewahrt  ihn in einem Kuchenbehälter auf. 

Der Apfelkuchen eignet sich auch zum Einfrieren, falls doch etas übrig bleiben sollte.  Entweder ganz oder in einzelnen Portionen. Auftauen kann man den Kuchen am besten langsam bei Raumtemperatur.

Ein Teller mit einem Stück Apfelkuchen mit knusprigen Streuseln und Schmand im Rührteig

 

Tipps: 

  • Ich habe den Kuchen in einer 26 cm Springform gebacken (40-50 min Backzeit) aber ihr könnt ihn auf dem Blech backen. Backzeit verringert sich dadurch aber. Checkt nach ca 30 min.
  • Für große Feste, backt den Kuchen in einer solchen Blechkuchen Springform mit Deckel. Super zum Transport.
  • Für einen Vollkornteig ersetzt jeweils 1/2 des Mehls mit Dinkelvollkornmehl.
  • Falls der Kuchen anfängt braun zu werden, könnt Ihr ihn die letzten 15 Minuten mit Alufolie abdecken. 
  • Statt Mandeln kann man auch gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse verwenden. Die Farbe wird dann aber dunkler. 
  • We will kann Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse mit in den Teig geben.
  • Statt saurer Sahne man kann Schmand, Joghurt oder Creme Fraiche nehmen.

★ Habt ihr mein Rezept für Apfelkuchen mit Streuseln nachgebacken? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

ein Stück saftiger Apfelkuchen mit Streuseln auf einem Porzellanteller
5 von 2 Bewertungen
Print

Saftiger Apfelkuchen mit Streuseln

Schneller, saftiger Apfelkuchen mit Streuseln - der beste Apfelkuchen mit einfachem Rührteig, Zimt und knusprigen Streuseln nach Omas Rezept!  Schnell und einfache - super unkompliziert und so saftig dank saurer Sahne und Mandeln im Teig.

Course Dessert
Cuisine deutschland
Keyword Apfelkuchen mit Rührteig, Apfelkuchen mit Streusel, saftiger Apfelkuchen
Prep Time 20 Minuten
Cook Time 40 Minuten
Abkühlen 15 Minuten
Total Time 1 Stunde
Servings 10 Stück
Calories 340 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 2 kg Äpfel
  • 5 EL Zitronensaft von ca. 1 Zitrone
  • 5 EL Wein oder Rum optional - kann auch Wasser sein
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Msp Muskat optional
  • 400 g Zucker
  • 675 g Mehl
  • 3 Pck. Vanillinzucker
  • 25 g Mandeln fein gemahlen
  • 375 g Butter
  • 4 Freilandeier
  • 200 g saure Sahne
  • 1 Pck. Backpulver

Instructions

  1. Eine 26 cm Springform fetten. Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Stücke schneiden. Zitronensaft, 5 EL Wein oder Rum, 80 g Zucker, Zimt, Muskat, und Äpfel aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Kompott abkühlen lassen.

  2. Für die Streusel: 300 g Mehl, 1 Päckchen Vanillinzucker, Mandeln, 175 g Zucker und 175 g weiche Butter mit den Knethaken des Handrührgerätes krümelig verkneten.

  3. Für den Rührteig: 200 g Fett, 175 g Zucker, 2 Päckchen Vanillinzucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Saure Sahne zufügen. 375 g Mehl und Backpulver mischen und unter die Eimasse rühren.

  4. Backform fetten oder mit Backpapier auslegen, Rührteig darauf geben und glatt streichen. Apfelkompott gleichmäßig auf dem Teig verteilen, mit den Streuseln bestreuen.

  5. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200°C/ Umluft:180°C/ Gas:Stufe 3 ) ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Recipe Notes

  • Ich habe den Kuchen in einer 26 cm Springform gebacken (40-50 min Backzeit) aber ihr könnt ihn auf dem Blech backen. Backzeit verringert sich dadurch aber. Checkt nach ca 30 min.
  • Für große Feste, backt den Kuchen in einer solchen Blechkuchen Springform mit Deckel. Super zum Transport.
  • Für einen Vollkornteig ersetzt jeweils 1/2 des Mehls mit Dinkelvollkornmehl.
  • Falls der Kuchen anfängt braun zu werden, könnt Ihr ihn die letzten 15 Minuten mit Alufolie abdecken. 
  • Statt Mandeln kann man auch gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse verwenden. Die Farbe wird dann aber dunkler. 
  • We will kann Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse mit in den Teig geben.
  • Statt saurer Sahne man kann Schmand, Joghurt oder Creme Fraiche nehmen.


2 Kommentare


  1. Der Apfelkuchen schmeckt einfach traumhaft! Hab Haselnüsse in den Teig gegeben und etwas Zitronenschale in den Rührteig!


  2. Please never stop posting German Cake recipes! Tried most of your grannies cakes (hello plum cake and OMG that coconut cake) and they are all so good that I kind of wish she had written a baking book. But then again, she’s got a granddaughter that passes on her wisdom! LOVE your blog!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*