Bratapfel Dessert – Blitzschneller Nachtisch mit Mascarpone Quark Creme

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Dieses Bratapfel Dessert ist ein blitzschneller Nachtisch mit Apfel, Mascarpone Quark Creme und Zimt. Ein einfaches Landfrauen Schichtdessert perfekt fürs Weihnachts Menü. Geht auch Vegan. Springe zu Rezept

Bratapfel Dessert mit Mascarpone Quark Creme aus dem Weckglas

Bratapfel Dessert – ein einfaches Schichtdessert fürs Weihnachts Menü

Dieser Landfrauen Bratapfel Nachtisch aus dem Glas ist genial fürs Weihnachts oder Silvester Menü. Das einfache Schichtdessert besteht aus saftigen Apfelstückchen in Bratapfelpunsch gekocht und gewürzt mit Vanille und Zimt. Dazu eine leckere Quark Mascarpone-Creme. Ein wahrer Genuss und nicht zu schwer!

Mein Bratapfel Schichtdessert lässt sich in nur 15 Minuten super vorbereiten und darf gerne eine Weile im Kühlschrank ziehen. Perfekt für einen entspannten Dinner Abend ohne Stress. So schmeckt es sogar ganz besonders lecker. Also perfekt wenn du es nach dem Weihnachtsmenü deinen liebsten als Überraschung servierst.

 Mandel Mascarpone Creme und Bratapfel Kompott 

Apfelstücke in der Pfanne werden mit braunem Zucker und Bratapfel Punsch zu Kompott gekocht

Wer mag es nicht wenn man an Weihnachten nicht viel zu tun hat und den Abend mit der Familie zusammen verbringen kann. Da bin ich froh, wenn  ich ein einfaches Menü geplant habe bei dem ich alles gut vorbereiten und vorkochen kann. Das Bratapfel Schichtdessert passt also perfekt in meine Planung.

Denn mit nur wenigen Minuten Vorbereitung bereitest du das leckere Weihnachts Dessert super schnell zu. Die Creme ist eine einfache aber geniale Kombination aus Quark, Mascarpone, Vanillezucker und Mandelaroma. Dadurch schmeckt die Creme ein bisschen nach Marzipan, was ich ja liebe. 

Nun zum Bratapfel: Karamellisierte Apfelstücke abgelöscht mit feinem Bratapfel Punsch oder Calvados. Das stückige Bratapfelkompott kannst du sogar schon am Vortag zubereiten. Dann schichtest du einfach Apfelstücke und Mandel Mascarponecreme in einem Dessertglas und lässt es im Kühlschrank ziehen.

Niemand würde vermuten, wie schnell du das Dessert gezaubert hast und stattdessen einfach nur beeindruckt sein von der tollen Optik und dem super Geschmack.

Zutaten fürs Bratapfel Dessert

  • Äpfel – Boskop oder Braeburn schmecken hier toll
  • Bratapfel Punsch oder Calvados – darin kochen wir die Äpfel
  • Zimt oder Lebkuchengewürz
  • Zitronensaft – das frischt die Äpfel auf.
  • Mascarpone – wer mag, kann auch griechischen Joghurt oder Quark nehmen
  • Quark oder Topfen 
  • Vanillezucker – gerne der gute Bourbon Vanillezucker

Bratapfel Schichtdessert mit Quark Mascarpone Creme und Apfel Kompott

Ich serviere das Schichtdessert gerne in Weckgläsern. Macht gerne nach ein Glaserl extra. Heute Nachmittag habe ich es mir mit dem aufgesparten Gläschen und meiner Weihnachtslektüre Das Inselweihnachtswunder gemütlich gemacht. Herrlich!

Leichtes Bratapfel Quark Dessert – Kalorienreduzierte Version

Für ein kalorienarmes Schichtdessert, einfach nur Quark statt Mascarpone verwenden. Obwohl ich da fast 1 Packung Quark mit 200 g Vollmilchjoghurt vorschlagen würde da das ein schöneres Mundgefühl macht. Für das Bratapfel Komott nehmt ihr Xucker braunen Zucker. Zum Süßen der Creme empfehle ich Xucker 

Tips: 

  • Wer keinen Alkohol mag, nimmt einfach Apfelsaft zum Ablöschen 
  • Statt Mandelaroma kann man auch Vanille nehmen oder die Creme pur lassen 
  • Wer gerne Rosinen hat, kann 2 EL Rosinen mit den Apfelstücken in den Topf geben 

Mehr Weihnachts Desserts: 

★ Habt ihr mein Rezept für Bratapfel Dessert probiert? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Bratapfel Dessert im Glas - weihnachtliches Schichtdessert

Dieses Bratapfel Dessert im Glas ist ein blitzschneller Nachtisch mit Apfel, Mascarpone, Quark Creme und Zimt. Ein einfaches weihnachliches Landfrauen Schichtdessert perfekt fürs Weihnachts Menü oder Silvester. Geht auch Vegan. 

Course Dessert, nachtisch
Cuisine Deutsch
Keyword Bratapfel Dessert
Cook Time 15 Minuten
Total Time 15 Minuten
Servings 6
Calories 340 kcal

Ingredients

  • 5 Äpfel
  • 50 g Butter
  • 70 g brauner Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL Calvados oder Bratapfel Punsch
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 2 Pck Vanillezucker oder Alternativen Süßstoff
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma

Instructions

  1. Sechs Dessertgläser à 125ml bereitstellen.

  2. Für die Apfelstückchen Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Butter, Zucker, Salz und Zimt in einen Topf geben und kurz ohne Rühren köcheln lassen.

  3. Wenn der Zucker etwas karamellisiert ist Apfelstücke und Calvados oder Punsch hinzugeben. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, immer wieder umrühren. Die Apfelstückchen sollten weich aber noch nicht komplett verkocht sein. Apfelstücke mit einem Siebschöpfer aus dem Topf nehmen und in eine Schüssel geben.

    Soße weitere 5 Minuten köcheln, bis die Masse dickflüssiger wird. Jetzt nochmal die vorgekochten Äpfelstücke hinzugeben.Zitronensaft untermischen. Topf beiseite stellen und abkühlen lassen.

  4. Für die Creme Mascarpone, Magerquark, Vanille Zucker oder Süßstoff und Bittermandelaroma vermengen.

  5. Creme mit Apfelstückchen in einem Glas schichten.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*