Cremiger Zitronen-Pudding mit Kardamom | Das perfekte Sommer-Dessert


Mein cremiger Zitronenpudding mit Kardamom ist gelingsicher, super schnell gemacht und wird eure Gäste mächtig beeindrucken! Ein Klecks griechischer Joghurt macht den sommerlichen Dessert-Genuss vollkommen!
Zitronenpudding mit griechischem Joghurt Kardamom

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Springe zum Rezept

Mein Zitronenpudding mit Kardamom ist das perfekte Dessert für den Sommer!

Die Tage sind wieder wunderbar lang und ich wette mit euch, dass auch ihr schon die ersten Einladungen zum Dinner auf der Terasse oder auf dem Garten ausgesprochen habt! Für genau diese Anlässe habe ich heute das perfekte Dessert-Rezept für euch! Einen wunderbar cremigen Zitronenpudding mit einem Hauch Kardamom verfeinert und serviert mit einem Klecks griechischem Joghurt! Ob für die Grillparty im eigenen Garten oder als Mitbringsel fürs Sommerfest mit den Kollegen – dieser selbstgemachte Pudding mit Zitrone und Kardamom wird den Gästen garantiert schmecken!

Zitronen Pudding mit Kardamom und griechischem Joghurt

Der Klassiker Pudding in einer raffinierten Sommervariante mit jede Menge frischem Zitronensaft und einem Hauch Kardamom!

Zweifelsohne – das Dessert sollte einfach immer ein krönender Abschluss eines jeden Essens sein! Und Pudding – das ist für mich einfach pure Geborgenheit und Liebe – genau das Gefühl, das ich bei meinen Freunden hervorrufen möchte, wenn sie bei mir zuhause zu Gast sind!

Aber Pudding? Ist das nicht ein bisschen altbacken?

Nunja, viele denken bei Pudding halt sofort an den ollen Päckchenpudding, den wir irgendwie alle – mal mit, mal ohne Haut, manchmal sogar in der fancy Version mit dem Kringel Sprühsahne – in unserer Kindheit genossen haben. Manchmal habe ich auch heute noch Heißhunger auf diese Nostalgie-Variante (mit Haut, ohne Sprühsahne) ! Aber für Gäste ist das natürlich nicht fein genug!

Seitdem ich angefangen habe, Pudding ausschließlich selber zu kochen, habe ich den Klassiker für mich komplett neu entdeckt! Diese Variante mit Zitrone und Kardamom ist mein Liebling für den Sommer!

Selbstgemachter Zitronenpudding – das geht schnell und schmeckt einfach jedem!

Der Rezept für den Pudding könnte nicht einfacher sein!

  • einfach Milch, Kardamom, Zucker, Speisestärke, Eigelb, Salz und Zitronenschale vermischen und erhitzen.
  • Alles unter Rühren erwärmen bis der Pudding andickt und die Rückseite eines Löffels überzieht.
  • Den Topf mit dem Zitronenpudding von der Hitze nehmen und Butter und Zitronensaft einrühren.
  • Ab in die vorbereiteten Schüsseln und mit Folie bedecken
  • Den Zitronenpudding bis zum Servieren gut kühlen.
  • Ich serviere den Zitronenpudding gerne mit einem Klecks griechischem Joghurt!

Lemon pudding with cardamom served with Greek yogurt

Tipp 1: Wer ein besonders starkes Kardamomaroma möchte, kann die Milch mit den Kardamomkapseln erhitzen, etwa 1 Minute köcheln lassen und dann komplett abkühlen lassen. Die Kardamomkapseln können bei dieser Variante aus der Mich genommen werden, bevor der Pudding gekocht wird.

Tipp 2: Wer den Pudding schon am Vortag zubereiten möchte oder ihn viele Stunden im Kühlschrank aufbewahren will, kann dies sehr gerne tun. Durch den Zitronensaft bildet sich auf der Oberfläche und um die Ränder der Schälchen allerdings manchmal etwas Flüssigkeit. Diese kann man ganz einfach abgießen und der Pudding lässt sich ganz einfach mit dem Schneebesen wieder cremig rühren. Da es aber nicht unbedingt sehr hübsch aussieht, wenn man in Servierschälchen herumrührt, empfehle ich, den Zitronenpudding nach dem Kochen in einer einzenen großen Schüssel zu lagern und den Pudding dann vor dem Servieren in dieser Schüssel glatt zu rühren und in Servierschälchen abzufüllen!

Meine Produktempfehlungen:

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Zitronen Pudding mit Kardamom und griechischem Joghurt
5 von 2 Bewertungen
Drucken

Cremiger Zitronenpudding mit Kardamom | Das perfekte Sommer-Dessert

Mein cremiger Zitronenpudding mit Kardamom ist gelingsicher, super schnell gemacht und wird eure Gäste mächtig beeindrucken! Ein Klecks griechischer Joghurt macht den sommerlichen Dessert-Genuss vollkommen! 

Gericht Dessert, nachspeise
Länder & Regionen Deutsch, europa
Keyword dessert, einfach, gelingsicher, joghurt, kardamom, nachtisch, pudding, raffiniert, vegetarisch, zitrone
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Ruhezeit 3 Stunden
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 230 kcal
Autor Kiki Johnson

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 28 g Speisestärke
  • 3 Eigelb
  • 600 ml Vollmilch
  • 1 Prise Salz
  • 2 Kardamomkapseln
  • 2 El Zitronenabrieb
  • 120 ml Zitronensaft
  • 30 g Butter
  • 4 Tl griechischer Joghurt Natur oder Vanille

Anleitungen

  1. Für extra starken Kardamom Geschmack: Erhitze Milch mit Kardamom und lasse alles ca 1 Minute leicht köcheln. Nimm den Topf vom Herd und lasse die Milch abkühlen. Dieser Schritt kann auch schon am Vortag erledigt werden. 

    Für dezenten Kardamom Geschack: Füge die Kardamomkapseln erst beim Puddingkochen, also mit der Speisestärke,  zur Milch hinzu.

  2. Mische den Zucker und die Speisestärke in einem mittelgroßen Topf. Füge unter Rühren die Milch hinzu und mische, bis alles glatt ist.  Gib nun die Eigelb, die Zitronenschale und das Salz mit in den Topf und rühre gut um.

  3. Erhitze alles unter Rühren auf mittlerer Stufe, bis der Pudding schön andickt und die Rückseite des Löffels bedeckt. Lasse den Pudding nicht zu stark kochen, da er sonst gerinnen kann! 

  4. Rühre nun Zitronensaft und Butter ein und rühre alles glatt. 

  5. Streiche den Pudding durch ein Sieb und verteile auf Servierschälchen oder in eine große Schüssel (siehe Tipps im Post) 

  6. Serviere den Pudding mit je einem Klecks griechischem Joghurt pro Portion und garniere mit einer Kardamomkapsel

Gefällt euch meine Rezept für Zitronen-Pudding mit Kardamom? Pinnt es auf euer Dessert Board!

Cremiger Zitronen-Pudding mit Kardamom und griechischem Joghurt

 

 

 


5 Kommentare

  1. I love anything with lemon and this is going on my list to make! Thanks for sharing!

  2. Who doesn’t like cardamom? I absolutely love it, and it sounds wonderful in this pudding. P.S. These photos are beautiful

  3. Summers my favorite flavor is lemon. I can survive on a lemon pudding.This recipe sounds easy to prepare.I am surely trying this one out soon.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*