Kürbis Scones mit Cranberries & Frischkäse-Glasur


Meine saftigen Kürbis Scones mit frischen Cranberries und Frischkäse Glasur sind das perfekte süße Gebäck für die herbstliche Kuchentafel oder einen Feiertags-Brunch! 

Saftige Kürbis Scones mit frischen Cranberries und Frischkäse-Glasur auf einer herbstlichen Tafel

Meine Kürbis Scones mit Cranberries sind perfekt für die herbstliche Kaffeetafel!

Dieses Wochenende feiern wir hier in Kanada schon das Thanksgiving Fest! Ich freue mich ganz außerordentlich, denn wie haben uns den Tag beide freigenommen um ihn in der Küche zu verbringen.

Der Truthahn taut schon im Kühlschrank auf, die Cranberries kochen soeben mit reichlich Ingwer zur obligatorischen Cranberry Sauce ein und der Teig für meinen Birnen Kürbis Pie ist auf schon im Kühlschrank.

Von den frischen Cranberries habe ich mir allerdings ein paar abgezwackt, denn was wäre denn Thanksgiving ohne ein gemütliches Frühstücks ganz im Zeichen des Herbstes!

Unsere Wochenenden beginnen wir gerne mit einem Blech ofenwarmer Scones, und anlässlich des Festtages habe ich uns diese Woche Saftige Kürbis Scones mit frischen Cranberries und Frischkäse-Glasur gezaubert!

Starbucks Kürbis Scone mit frischen Cranberries und Frischkäseglasur angerichtet auf einer herbstlichen Kaffeetafel

Warum diese Kürbis Scones so unglaublich lecker sind:

Diese Scones sind außen knusprig und innen unglaublich fluffig und saftig! Genauso liebe ich meine Scones und so perfekt bekommt man sie halt wirklich nur, wenn selbstgebacken. Rück beseite, Starbucks!

Die Saftigkeit der Scones kommt aus einer Mischung aus saurer Sahne, Milch und Kürbispüree. Letzteres machen wir selbst aus im Ofen geröstetem Hokkaido oder Kabocha Kürbis.

Jede Menge herstlicher Gewürze wie Zimt, Nelken und Ingwer geben diesen Scones ein wunderbar heimeliges Aroma. Ich mische diese sogenannte Pumpkin Pie Spice Mischung selbst, aber ihr könnt als Abkürzung auch dieses Bio Pumpkin Spice verwenden!

selbstgemachtes Kürbis Püree zum Backen

Ich habe mein Scones Grundrezept für diese herbstliche Variante umgewandelt, wende aber die selbe Falt-Technik an, mit der ich einfach immer die perfekten Scones bekomme.

Schaut euch am besten das Foto Tutorial and oder guckt das Rezept Video für dieses Kürbis Scones Rezept. Es ist auf englisch, aber die Schritt für Schritt Bilder sprechen für sich!

Saftiger fluffiger Kürbis Scone mit frischen Cranberries und Frischkäse Glasur auf einer kleinen schwarzen Platte serviert mit frischen Cranberries

 

Tipps für die besten Scones: 

  • Kühlt alle Zutaten gut. Ich messe zuerst meine trockenen Zutaten ab, mische sie und gebe sie in den Kühlschrank.
  • Bereitet den gerösteten Kürbis am Vorabend zu und lasst ihn über Nacht im Kühlschrank stehen.
  • Reibt eure Butter in gut gekühltem Zustand, dann tut ihr euch leichter! Messt eure Menge ab und gebt die Raspeln in eine flache Schüssel. Dann ab ins Gefierfach.
  • Knetet den Teig nicht wie Brotteig, sonst werden eure Scones zäh. Formt ihn nur ganz leicht mit den Händen. Der Rest kommt durchs Falten.
  • Schneidet eure Scones mit einem scharfen Messer und ruckelt dieses dabei nicht hin und her. Ein klarer, entschiedener Schnitt nach unten und raus mit dem Messer.
  • Während ihr den Ofen vorheizt, gebt ihr eure Scones am besten samt Blech ins Gefrierfach, dann halten sie beim Backen besser ihre Form.
  • Vor dem Backen bestreiche ich meine Scones gerne mit etwas Eigelb, damit sie schön goldig glänzen. Verwendet dabei nicht zu viel und achtet darauf, dass das Eigelb nicht an den Seiten herunterläuft. Das verhindert, dass sie im Ofen aufgehen.

saftige Kürbis Scones mit frischen Cranberries und Frischkäse Glasur auf einer rustikalen herbstlich dekorierten Kuchentafel

Für mehr herbstliche Kürbis Rezepte, schaut euch mal meinen mit Wildreis Gefüllten Kürbis an oder gebt euch meine Gesunden Kürbis Blondies!

Produkttipps für dieses Rezept:

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

 

Habt ihr mein Rezept für Kürbis Scones mit Cranberries und Frischkäse-Glasur nachgebacken? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung!

Saftige Kürbis Scones mit frischen Cranberries und Frischkäse-Glasur auf einer herbstlichen Tafel
5 von 11 Bewertungen
Print

Kürbis Scones mit Cranberries

Diese saftigen Kürbis Scones mit Cranberrie sind das perfekte süße Gebäck für eine herbstliche Kaffeerunde! Mit meinen Tipps für perfekte Scones gelingen sie euch garantiert! 

Course brunch, Frühstück
Cuisine amerikanisch, Kanadisch
Keyword backen, backen mit Kürbis, cranberries, dessert, Herbstküche, scones rezept, Süßes
Prep Time 20 Minuten
Cook Time 45 Minuten
Total Time 1 Stunde 5 Minuten
Calories 200 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 120 g Butter kalt
  • 250 g Hokkaido oder Kabocha Kürbis, gebacken und gut in gekühlt ca. 1/4 Hokkaido (300 g) mit 2 Honig um 1 El Kokosöl bei 350 Grad geröstet bis weich
  • 100 g saure Sahne
  • 140 ml Milch
  • 3 EL Ahornsirup oder 3 EL Zucker
  • 1 TL Vanille
  • 275 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1/4 Tl Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL gemahlene Nelken
  • 1/4 TL gemahlener Kardamom
  • 1/4 TL frisch geriebener Muskat
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 50 g frische Cranberries oder TK
  • 1 Eigelb optional

Frischkäse Glasur

  • 50 g Frischkäse auf Raumtemperatur
  • 10 g Butter auf Raumtemperatur
  • 1 Msp Zimt optional
  • 50 g Puderzucker

Instructions

  1. Die Butter mit der Küchenreibe grob raspeln und ins Eisfach geben.

  2. Gerösteten Kürbis nach Belieben Schälen und mit saurer Sahne, Milch, Ahornsirup und Vanille in einem Mixer zu einem glatten Brei pürieren und kühlstellen.

  3. Mehl mit Backtriebmitteln, Salz, Zucker, falls verwendet, und Gewürzen mischen und kühlen. 

  4. Ofen auf 400 Grad vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. 

  5. Kürbismischung in die Mehlmischung rühren, bis der Teig gerade so zusammen kommt. Auf eine Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck formen. 

  6. Den Teig wie einen Briefumschlag falten. Zuerst die oberen Seiten zur Mitte einschlagen, dann die rechte und linke Ecke zur Mitte falten. Den Teig erneut zu einem Rechteck ausrollen und mit der Hälfte der Cranberries belegen. Diese tief in den Teig drücken.

  7. Den Teig nochmal falten wie zuvor und dabei vor jedem Faltgang mehr Cranberries in den Teig drücken.

  8. Scones Teig nun nicht mehr ausrollen sondern zu einem Kreis drücken. Mit einem scharfen Messer 6 bis 8 Scones abschneiden. Dabei entschlossen und ohne Hin-und-Her-Ruckeln vorgehen. Messer rein, Messer raus. 

  9. Die Scones auf das Blech geben und nochmal für ein paar Minuten ins Eisfach geben. 

  10. Kürbis Scones 15 (bei 8 Scones) bis 18 Minuten (bei 6 Scones)backen. Mit Alufolie bedecken, falls sie zu schnell bräunen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen

  11. Alle Zutaten für die Glasur verrühren. Wenn diese etwas zu dick erscheint, ein klein wenig Milch hinzugeben - sie sollte aber auf keinen Fall zu flüssig werden.

  12. Glasur auf die ausgekühlten Scones geben und genießen! 

Kürbis Scones mit Cranberries - diese saftigen Scones mit Kürbispüree, frischen Cranberries und Frischkäse Glasur sind das perfekte Gebäck für den Herbst und Winter! Mit meinen Tricks für perfekte Scones werden sie sogar besser als die von Starbucks #scones, #kürbisrezepte, #brunchideen, #herbstrezepte

16 Kommentare

  1. How have I never had a pumpkin scone!??? Looks so yummy!

  2. Mmmmm! I can’t wait to make these to pair with a cup of tea. The combination of creamy pumpkin and tart cranberry is fall-tastic.

  3. Cranberry and pumpkin is always a winning combination for me. I love scones so this would be so welcome in our home. Kids would enjoy this.

  4. Cranberry scones are always one of my favourite things in the fall. I love how this looks a lot healthier than the Starbucks scones 😉

    • Haha, I hope! These are not exactly healthy but definitely lower in sugar! And, hey..all those healthy cranberries, right? RIGHT? Have a great weekend, Cathleen!

  5. I love a good scone and these look fab! I love that flavour combination, going put these on my weekend baking list!

  6. I would never have thought to put pumpkin and cranberry together, but I bet the warm, spiced pumpkin flavor blends perfectly with the tart cranberries!

  7. These are such a lovely treat for the Fall. I love the Cranberry Pumpkin combination. They pair so nicely in scones. YUM!

  8. Your scones look perfect! They are like so soft and fluffy looking and I love it! I wish I could have one with warm butter and a cup of coffee right now. Yum!!

  9. I make a lot of scones during the Fall time) This is a great idea to combine pumpkin and cranberry flavors! Perfect for the holiday season!

  10. I’m not really a big fan of pumpkin, but these scones do look delicious…and I love anything that has a cream cheese frosting! Perfect for a holiday breakfast

  11. Oh I love scones! These look super delicious! Can’t wait to try them!

  12. I could start every morning off with one of these! These cranberry pumpkin combo is spot on for Fall!

  13. Scones are just wonderful, aren’t they?! These have a great colour, I love the sound of the cranberry pumpkin flavours, and the pretty icing just tops it all off perfectly.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*