Erdbeer Tiramisu im Glas ohne Ei

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Das Beste Erdbeer Tiramisu im Glas ohne Ei – So macht man die sommerlich leichte Variante des Original italienischen Desserts im Glas mit Mascarpone, Kaffee und Löffelbiskuit.Springe zu Rezept

Erdbeer Tiramisu im Glas ohne Ei mit Minze und frischen Erdbeeren dekoriert

 

Wenn man mich nach meinen liebsten Sommer Desserts fragt, dann ist dieses Erdbeer Tiramisu im Glas ganz vorne dabei. Ein einfaches sommerliches Tiramisu im Glas ohne Ei perfekt für die Erdbeerzeit.

Wer ein einfaches Sommer Dessert braucht, der ist hier richtig! Mit Tiramisu kann man nie was falsch machen und mit Erdbeeren auch selten. Also ist so ein Erdbeer Tiramisu mit den ersten heimischen Erdbeeren der Saison eine ziemliche sichere Nummer. Mein Erdbeer Tiramisu bereite ich mit einer Mischung aus Mascarpone und Quark, und ganz ohne Ei zu. Tiramisu Rezepte ohne Mascarpone sind einfach nicht das selbe. Um das ganze etwas Aufzulockern und Kalorien zu sparen lassen wir aber die Eigelbe weg und geben Quark mit in die Creme.

Was ich an Tiramisu so liebe und lecker finde, ist der in Kaffee getränkte Löffelbiskuit mit dem wir die Mascarpone Creme schichten. Der Löffelbiskuit muss für mich einfach sein aber ihr könnt auch Amarettini Reste oder Kuchenreste nehmen.  Dazu gesellt sich diese köstlich cremige Mascarpone Masse, die so wunderbar mit dem Löffelbiskuit harmoniert

Das sommerliche Tiramisu mit Erdbeeren serviere ich gerne im Glas. Schön portioniert – denn Tiramisu aus der Auflaufform servieren is manchmal ein bisschen happig!  

4 Gläser mit Erdbeer Tiramisu dekoriert mit Kaffeebohnen, Kakaopulver Minze und Erdbeeren

Neben seinem hübschen Äußeren bringt mein Erdbeer Tiramisu im Glas aber auch noch  mega lecker , hat weniger Kalorien als das italianische Original und auch nicht zu süß. Zudem ist es schnell und einfach zubereitet, das ist ja auch nicht unwichtig. Allerdings braucht es etwas Zeit im Kühlschrank! Mindestens 2 Stunden  sollte es durch kühlen, da unterscheidet es sich nicht zu anderen Tiramisu-Varianten.

Übrigens kommt in mein Erdbeer Tiramisu kein rohes Ei wie bei der klassischen Zubereitung. Was ganz gut bei warmen Temperaturen passt. Wobei ich da ehrlich gesagt nicht so zimperlich bin, wenn die Eier sehr, sehr frisch sind.

Wer will kann noch etwas steif geschlagene Sahne unter die Mascarpone gegeben um die Creme noch fluffiger zu machen, lecker schmecker

 Erdbeer Tiramisu Zutaten

  • Mascarpone
  • Quark – Vollfett oder Magerquark
  • Löffelbiskuits
  • Zucker oder Süßstoff
  • Espresso 
  • Amaretto oder Orangenlikör (optional) 
  • Erdbeeren 

 

Leichtes Erdbeer Tiramisu im Glas mit Mascarpone Creme und in Kaffee getränkten Löffelbiskuit geschichtet

Kann man Erdbeer Tiramisu mit gefrorenen Erdbeeren machen? 

Aufgetaute TK Erdbeeren gehen notfalls. Ihr könnt auch auf TK-Himbeeren ausweichen.

Erdbeer Tiramisu vorbereiten

Wann soll ich mein Erdbeer Tiramisu zubereiten? Antwort: Mindestens 4, besser 6 Stunden vor dem Servieren denn etliche Stunden im Kühlschrank tun dem Dessert gut. Du kannst das Dessert gerne einen Tag vorher im Kühlschrank vorbereiten. Bitte im Kühlschrank kühlen 

Erdbeer Tiramisu – Die Leichte Variante zum Kalorien sparen 

Kalorien sparen beim Tiramisu machen ist so eine Angelegenheit. 

Für ein kalorienarmes Tiramisu einfach nur Quark nehmen und statt Zucker alternativen Süßstoff ( ich mag gerne Xucker, also Erythrit) verwenden oder die Creme mit Tiramisu Flavor Drops süßen. Ich liebe diese Drops und finde die Geschmacksrichtungen Marzipan, Eierlikör und Vanille hier sehr lecker. 

Wie lange hält Erdbeer Tiramisu

Das Tiramisu ist ohne Ei gemacht und hält sich deshalb 4 Tage im Kühlschrank problemlos. 

Tiramisu in der Auflaufform

Mein Erdbeer Dessert kann man auch in einer Auflaufform oder Dessertschalen herrichten. Es müssen nicht unbedingt Dessert Gläser sein. Wenn Du in eine Auflaufform einschichtest, kannst du die Löffelbiskuit ganz lassen und musst sie nicht brechen und du kannst sie in den Espresso ganz kurz eintauchen statt die Tränke darauf zu träufeln.

Mann kann den italienischen Erdbeer Nachtisch auch in solchen Weckgläsern machen. Die sind verschließbar und dadurch super zu transportieren und zu lagern.

Mehr Rezepte für Sommer Desserts im Glas: 

Desserts im Glas sind einfach super für Gäste, da sie toll vorzubereiten sind. Probiert unbedingt auch mein

★ Habt ihr mein Rezept für Erdbeer Tiramisu im Glas ohne Ei nachgekocht? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Erdbeer Tiramisu im Glas mit Minze und frischen Erdbeeren dekoriert
5 von 1 Bewertung
Print

Erdbeer Tiramisu im Glas ohne Ei

Das Beste Erdbeer Tiramisu im Glas ohne Ei - So macht man die sommerlich leichte Variante des Original italienischen Desserts im Glas mit Mascarpone, Kaffee und Löffelbiskuit.

Course Dessert
Cuisine Italien
Keyword Bestes Erdbeer Tiramisu, Erdbeer Tiramisu im Glas, Erdbeer Tiramisu ohne Ei
Prep Time 15 Minuten
Kühlen 2 Stunden
Total Time 2 Stunden 15 Minuten
Servings 4
Calories 300 kcal

Ingredients

  • 300 g Erdbeeren + ein paar Deko Beeren
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark Mager oder Vollmilch
  • 100 g Löffelbiskuit - = ca. 2 Löffelbiskuit pro Glas
  • 3 1/2 EL Zucker
  • 1 Zitrone - frisch gepresst
  • 1 Pck Bourbon Vanillezucker
  • 100 ml Kaffee oder Espresso
  • 3 EL Amaretto oder Rum alternativ Rum Aroma oder ein paar Tropfen Bittermandel Aroma
  • Minze und Kakao zur Deko

Instructions

  1. Erdbeeren, putzen und 250 g mit 1 ½ EL Zucker und einem Spritzer Zitronensaft pürieren und kalt stellen. Ein paar beiseite legen.

  2. Dann verrührst du kurz in einer Schüssel den Mascarpone, den Quark, eine Prise Salz, 2 EL Zucker, einen EL Zitronensaft und Vanillezucker. Kalt stellen.
  3. Kaffee mit Amaretto mischen.
  4. Etwas Erdbeerpüree in das Glas geben. 1 Löffelbiskuit in Stücke brechen und die erste Schicht auf die Erdbeeren in das Glas geben. Im Anschluss beträufelst du sie mit 1-2 TL der Kaffeemischung.Geht auch andersrum. Erst Biskuit, dann Beeren. Ich mag nur gerne wenn der Amaretto in die Erdbeeren läuft. Dann gibst Du auf diese erste Lage Löffelbiskuit eine Schicht der Mascarponecreme und darauf gebt ihr vorsichtig eine Schicht gebrochenen Löffelbiskuit. Wieder mit 1-2 TL Kaffee betraufeln. Darauf Erdbeeren, darauf die letzte Schicht Mascarponecreme und

  5. Nun sieben wir ein bisschen Kakaopulver zuoberst zur Deko. Das Erdbeer-Tiramisu im Glas für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  6. Zum Servieren mit den restlichen Erdbeeren und Minze dekorieren.

Recipe Notes

Mann kann den Erdbeer Nachtisch in solchen Weckgläsern machen. Die sind verschließbar und dadurch super zu transportieren und zu lagern.

Für ein kalorienarmes Tiramisu einfach nur Quark nehmen und statt Zucker alternativen Süßstoff ( ich mag gerne Xucker, also Erythrit) verwenden oder die Creme mit Tiramisu Flavor Drops süßen. Ich liebe diese Drops und finde die Geschmacksrichtungen Marzipan, Eierlikör und Vanille hier sehr lecker. 

 

Kommentare

  1. Marietta Morales

    5 stars
    What a delicious summer dessert! I made it with half Raspberry half strawberry. So good

  2. Manuela Straubinger

    5 stars
    Was für ein Traum Dessert! Ich hab es mit Magerquark gemacht und nur 200 g Mascarpone . Super! Die Tiramisu Drops hol ich mir sicher auch noch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*