Nougat Milchreis Selber Machen (mit Zuckerfreier Version)


Cremigen Nougat Milchreis Selber Machen mit diesem genial einfachen Rezept für den Schnellkochtopf (Instant Pot) – Zuckerfreie Variante mit selbstgemachtem Zuckerfreiem Nougat inklusive! 

eine Portion Nougat Milchreis mit zuckerfreiem Nougat, Beeren und Kokosflocken verziert

 Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Cremigen Nougat Milchreis Selber Machen – Im Schnellkochtopf (Instant Pot)

Ich liebe ja alle Desserts mit Reis. Auf dem Blog befindet sich neben meinem Veganen Milchreis und meinem Indischen Milchreis mit Karotten auch ein bei euch unglaublich beliebtes Rezept für Reisaufauf mit Apfel und hey, sogar genialer Milchreiskuchen mit Aprikosen! Auch ein Eisrezept mit Basmati Reis  gesellt sich zum körnigen Reigen.  

Instant Pot oder Thermomix?

Die Entdeckung des „pressure cooking“  mittels Instant Pot war für mich als Foodie ein riesen Ding. Das geht nicht nur mindestens doppelt so schnell wie normales Kochen, es ist auch bequemer und sicherer als mit dem Schnellkochtopf auf dem Herd. 

Ich mache meinen Milchreis seit Jahren in meinem Instant Pot, den ich euch wirklich nur ans Herz legen kann, denn er ist dem Thermomix in vielen Dingen überlegen. Erst mal ist er mit 100 Euro auf Amazon viel billiger als der Thermomix. Er kann aber auch einfach mehr. 

Der Instant Pot ist ein programmierbarer Schnellkochtopf, der auch als Slow Cooker, als Reiskocher oder Dampfgarer taugt. Er kann Joghurt machen, scharf anbraten und warm halten. Windeln wechseln kann er nicht aber ich glaub das kommt auch mit dem nächsten Modell. 

Der Topf ist anders als der Thermomix völlig lautlos, nur am Ende der Kochzeit piepst er ein bisschen. 

eine Schale selbstgemachter zuckerfreier Nougat Milchreis mit Beeren und Kokosflocken

 

Kalorien sparen? Das Nougat Milchreis Rezept geht auch ohne Zucker 

Da ich selbst auf Zucker weitgehend verzichte gebe ich euch eine zuckerfreie Variante mit, die ich genauso fein finde wie das Original. Mein Mann hat den Unterschied beim Testessen nicht mal entdecken können.

Zum Süßen nehme ich hier gerne Stevia (diese Marke ist toll) oder eine Mischung aus Erythrit und Stevia, wie diese. Aber ihr könnt gerne Kokosblütenzucker , Ahornsirup, Honig oder Xylit verwenden. Wer will kann auch einfach ein paar Datteln mit den den Schnellkochtopf werfen. 

Zuckerfreier Nougat Milchreis mit einem Klecks Nuss Nougat verziert

Zuckerfreies Nougat Selber Machen – So gehts 

Damit der Nougat Milchreis komplett zuckerfrei ist, muss man natürlich zuckerfreies Nougat verwenden. Mann kann mittlerweile  zuckerfreien Nuss Nougat Aufstrich kaufen. Dieser hier ist mit Xylitol gesüßt und ich finde ihn super lecker. 

Da ich den Aufstrich aber in Kanada und Mexiko nicht bekomme habe ich mein eigenes Rezept entwickelt. Für selbstgemachtes Zuckerfreies Nougat braucht ihr. 

300 g Haselnüsse, im Ofen geröstet

1 Prise Salz 

160 ml Erythrit Puderzucker – das sind etwa 110 g 

4 EL Kakaopulver, entölt und ungesüßt

2 EL neutrales Pflanzenöl

1 TL Vanille Extrakt 

 Nüsse im Ofen bei 180 Grad ca 8 Minuten rösten, dann die Häute mit einem Küchentuch abreiben. Die geschälten Nüsse in die Küchenmaschine oder den Mixer geben und mahlen. Die Nüsse werden nach und nach ihr Öl freigeben und alles wird langsam zu einem Nussmus. 

An diesem Punkt Erythrit, Kakaopuler, Salz, Öl und Vanile zugeben und weitermixen bis glatt und glänzend. Wenn die Creme zu dick ist, gerne noch etwas Öl zugeben.

Selbst gemachter zuckerfreier Nougat wird in warmen Milchreis gerührt

Das Zuckerfreie Nougat ist mehr eine Nuss Nougatcreme als Schichtnougat aber für dieses Rezept ist es perfekt. Ich gebe davon auch gerne immer etwas in meine Zimtstern Overnight Oat und ich nehme es als Füllung für Nougat Knödel. So fein! 

Aber zurück zum Nougat Milchreis Rezept. 

eine Schale Milchreis aus dem Schnellkochtopf mit zuckerfreiem Nougat, Beeren und Kokosflocken

Gewürze für Milchreis:

Was Gewürze angeht sind der Fantasie hier keine Grenzen gesetzt. Ich gebe am liebsten eine Zimtstange, Nelken, einen Hauch Muskatnuss und Vanille hinzu. Zusammen mit dem Nougat und ein paar Beeren ergibt das einfach mal 1: 1 den Geschmack von diesen Lebkuchenherzen. Die mit Marmelade in der Mitte. Wisst ihr welche ich meine? 

Ich wollte den Milchreis schon fast Lebkuchen Milchreis nennen aber es ist ja nun mal März und nicht Dezember. Wem die Angelegenheit zu weihnachtlich ist, der kann die Gewürzmenge reduzieren. Statt Zimtstange kann man auch 1 Tl Zimtpulver hinzugeben. Auch die ganzen Nelken lassen sich durch gemahlene ersetzen. Aber hier lieber sparsam – eine Messerspitze reicht. 

Schokoladen Milchreis in einer Schale mit einem Klecks Nougat

Toppings für Nougat Milchreis

selbstgemachter Milchreis in einer kleinen Schale mit Beeren und Kokosflocken

Milchreis selber machen – Rezept Tipps 

  • Für einen besonders cremigen Milchreis kann man auch halb Milch halb Sahne unterrühren.
  • Anders als beim Reiskochen muss man hier den Reis nicht waschen, denn die Stärke brauchen wir um das Dessert zu binden.
  • Wer den Reispudding noch warm essen möchte, für den ist die Textur frisch aus dem Topf perfekt. Wer lieber gekühlten Milchreis isst, kann ihn noch eine Runde in den Kühlschrank geben. Wenn er nach dem Kühlen zu fest ist, einfach etwas Milch oder Joghurt unterrühren.
  • Wer auf Milchprodukte verzichtet kann den Milchreis mit jeder Nussmilch machen. Mit Kokosmilch wird er besonders fein.
  • Der Nougat Milchreis hält sich im Kühlschrank etwa 5 Tage. 
  • Das Rezept funktioniert auch gut zur Eigelbverwertung. Nehmt einfach 4 Eigelb statt 2 Eiern. Das macht den Milchreis extra cremig.

★ Habt ihr mein Rezept für Nougat Milchreis im Schnellkochtopf nachgekocht? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Nougat Milchreis mit Beeren
5 von 1 Bewertung
Print

Nougat Milchreis Selber Machen

Cremigen Nougat Milchreis Selber Machen mit diesem genial einfachen Rezept für den Schnellkochtopf (Instant Pot) - Zuckerfreie Variante mit selbstgemachtem Zuckerfreiem Nougat inklusive! 

Course Dessert
Cuisine Deutsch
Keyword bestes Milchreis Rezept, Milchreis mit Nougat, Milchreis selber machen
Prep Time 3 Minuten
Cook Time 3 Minuten
Total Time 6 Minuten
Servings 6 Personen
Calories 400 kcal

Ingredients

  • 200 g Rundkorn Reis nicht waschen
  • 350 ml Wasser
  • 2 Prisen Salz ein guter Viertel TL
  • 1 Zimtstange
  • 2 ganze Nelken
  • 1 Msp Muskat
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 2 Eier L
  • 480 ml Milch oder Nussmilch für Laktosefrei
  • 1 Packet Nougat (gekauft oder Rezept unten) 120 g - 150 g oder selbstgemachtes Zuckerfreies Nougat

Zuckerfreies Nougat

  • 300 g Haselnüsse im Ofen geröstet bei 180 C - dann Haut entfernen
  • 110 g Erythrit
  • 4 EL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Vanille
  • 2 EL Pflanzenöl

Instructions

  1. Reis, Wasser, Salz und Gewürze in den Instant Pot (Schnellkochtopf) geben. 

  2. Den Instant Pot verschließen und das Ventil auf „Sealing“ stellen. Einmal den Knopf „Manual“ drücken und die Zeit auf 3 Minuten High Pressure Cooking einstellen

  3. Sobald die Kochzeit um ist und der Instant Pot piept, noch einmal 10 Minuten warten. In der Zwischenzeit 350 ml Milch mit Zucker oder Süßstoff vermixen. Eier mit Vanille und der restlichen Milch verrühren.

    Nach den 10 Minuten den Restdampf durch das Ventil ablassen und den Instant Pot öffnen.

    Den veganen Milchreis nach dem Öffnen einmal gut umrühren und die Milch Zuckermischung einrühren. Ganze Gewürze entfernen. 

  4. Der Milchreis ist jetzt noch relativ flüssig wird aber das ist ok. Den Instant Pot auf Braten umschalten und die Ei Milchmischung unterrühren. Unter Rühren andicken lassen, bis der Milchreis zu blubbern anfängt und cremig wird. Den Topf ausschalten und das Nougat einrrühren. 

  5. Sofort servieren oder kühlstellen. 

Zuckerfreies Nougat

  1. Die Nüsse im Ofen bei 180 Grad ca 8 Minuten rösten, dann die Häute mit einem Küchentuch abreiben. Die geschälten Nüsse in die Küchenmaschine oder den Mixer geben und mahlen. Die Nüsse werden nach und nach ihr Öl freigeben und alles wird langsam zu einem Nussmus. 

  2. An diesem Punkt Erythrit, Kakaopuler, Salz, Öl und Vanile zugeben und weitermixen bis glatt und glänzend. Wenn die Creme zu dick ist, gerne noch etwas Öl zugeben.

Recipe Notes

  • Für einen besonders cremigen Milchreis kann man auch halb Milch halb Sahne unterrühren.
  • Wer den Reispudding noch warm essen möchte, für den ist die Textur frisch aus dem Topf perfekt. Wer lieber gekühlten Milchreis isst, kann ihn noch eine Runde in den Kühlschrank geben. Wenn er nach dem Kühlen zu fest ist, einfach etwas Milch oder Joghurt unterrühren.
  • Wer auf Milchprodukte verzichtet kann den Milchreis mit jeder Nussmilch machen. Mit Kokosmilch wird er besonders fein.
  • Der Nougat Milchreis hält sich im Kühlschrank etwa 5 Tage. 

 Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.


Ein Kommentar

  1. Marie-Charlotte Chatelain


    Super easy to follow and turn out perfectly! Loved the sugar-free Nutella!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*