Bärlauchspätzle mit Speck in der Pfanne gebraten

Bärlauchspätzle mit Speck – Bestes Rezept

Sharing is caring!

Das beste Bärlauchspätzle Rezept – super lecker mit Speck in der Pfanne gebraten und mit saurer Sahne serviert aber auch toll vegetarisch mit Gemüse und Käse überbacken! Eine super Beilage die man toll einfrieren kann! Springe zu Rezept

ein Teller mit Bärlauchspätzle serviert mit Speck und sauer Sahne

Bärlauchspätzle mit Speck – mein Lieblingsrezept für den Frühling! 

Ich liebe Spätzle! Dieses Bärlauchspätzle Rezept gehört für mich zum Frühling und zur Bärlauchzeit einfach dazu. Eine super leckere Beilage aber mit etwas Speck angebraten und dann mit saurer Sahne oder Käsesauce serviert sind Bärlauchspätzle auch ein füllendes Hauptgericht! 

Ein Teller Bärlauchspätzle mit Speck und saurer Sahne auf einem Teller

Man kann die Bärlauchspätzle auch mit Gemüse und Käse oder Käsesauce im Ofen überbacken. Den Speck finde ich hier hervorragend aber man kann ihn auch weglassen –  dann hat man ein tolles vegetarisches Gericht, das schnell und günstig gemacht werden kann.

Man kann die Spätzle zum Beispiel auch in eine Auflaufform geben und zusammen mit ein paar Cocktailtomaten bei 180 Grad mit einer Mischung aus Gouda und Bergkäse überbacken! Dazu Röstzwiebel – genial!

selbstgemachte Bärlauchspätzli mit knusprigen Speckwürfeln und saurer Sahne serviert

Viele Bärlauchspätzle Rezepte verwenden Bärlauchpesto doch dieses Rezept geht mit frischem Bärlauch. Wenn ihr keinen frischen Bärlauch habt, nehmt 2 EL Pesto. Und ja – man kann mit jedem grünen Pesto feine Spätzle machen. Probiert mal mit meinem Pistazien Rucola Pesto! Total lecker!

Wenn ich noch frischem Bärlauch über habe, streue ich diesen gerne zum Schluss über das Gericht. 

Tipps zum Bärlauch Ernten: 

Achtet darauf dass Ihr vor der Blüte erntet und nur die Blätter abschneidet und nicht die ganze Pflanze rausreißt denn so können wir uns auch nächstes Jahr noch an dem Bärlauch erfreuen! Ich nehme gerne die großen Blätter, die sind geschmacklich intensiver.

Wer keine Möglichkeit hat den Bärlauch im Freien zu sammeln, der kann ihn auch auf dem Bauernmarkt oder in Supermärkten kaufen. Am Besten gleich mit kaltem Wasser abwaschen und dann gut trockentupfen. 

Selbstgemachte Bärlauchspätzle von Schubeck serviert mit saurer Sahne und Speckwürfeln serviert

 

Wie soll man Bärlauch lagern? 

Frischer Bärlauch hält sich im Kühlschrank gute 2-3 Tage. Zum Lagern sollte man ihn in ein feuchtes Küchentuch einschlagen und dann in eine Dose oder Gefrierbeutel geben.

Bärlauchspätzle einfrieren: 

Die Bärlauchspätzle kann man auch einfach auf Vorrat machen und einfrieren, – dann ist so eine schnelle Spätzlepfanne mit Speck auch nach langen Arbeitstagen schnell gemacht.

Was soll ich zu Bärlauchspätzle  servieren?

Die Bärlauchspätzle sind fein – aber was gibts dazu? Wer die Spätzle eher als Beilage mag, kann sie zu verschiedenen Fleischgerichten wie Rinderbraten oder Schweinebraten servieren. 

Wer mag kann auch Bärlauchspätzle mit Käse machen – dazu schichtet ihr in eier Form Spätzle mit leckerem Käse (eine Mischung aus Gouda und Bergkäse oder Parmesan) und backt alles im Ofen. 

Bärlauchspätzle mit Ziegenkäsesauce: 

Dazu 2 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und eine fein gehackte Schalotte bei mittlerer Temperatur glasig dünsten.  1 EL Weißweinessig dazu geben und unterrühren. Mit 300 ml Brühe und 150 ml Sahne aufgießen und aufkochen. 200 g Ziegenfrischkäse und 1 TL Dijonsenf unterrühren und die Mischung einige Minuten bei niedriger Hitze einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Am schnellsten macht man Spätzle in der Spätzlepresse oder dem Spätzlepresse Brett! Wer es traditionell mag, sollte sich ein Holzbrett mit Schaber zulegen.

★ Habt ihr mein Bärlauchspätzle Rezept nachgekocht? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Bärlauchspätzle mit Speck in der Pfanne gebraten
5 von 1 Bewertung
Print

Bärlauchspätzle mit Speck - Bestes Rezept

Die besten Bärlauchspätzle - super lecker mit Speck in der Pfanne gebraten und mit saurer Sahne serviert aber auch toll vegetarisch mit Gemüse und Käse überbacken! Eine super Beilage die man toll einfrieren kann!
Course abendessen, Hauptmahlzeit
Cuisine deutschland
Keyword Bärlauchspätzle Pfanne, Bärlauchspätzle Rezept, Bärlauchspätzle Schubeck
Prep Time 10 Minuten
Cook Time 10 Minuten
Total Time 20 Minuten
Servings 2
Calories 450 kcal

Ingredients

  • 170 g Mehl glatt
  • 2 Eier
  • 2 EL Vollmilch
  • 1 EL Pflanzenöl
  • ¼ TL Salz
  • 0.5 Bund Bärlauch
  • 4 Scheiben Scheiben Bacon
  • 2 EL Butter oder Bacon Fett

Instructions

Bärlauchpätzleteig

  1. Den Bacon in Stücke schneiden.

  2. Den Bärlauch waschen und abtropfen lassen, dann in kleine Stücke hacken.

  3. Alle Zutaten für den Spätzleteig in eine Schüssel geben und mit einem Kochlöffel zu einem Teig verrühren.

  4. Ca. 3 Liter reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Man kann auch Brühe nehmen.

  5. Entweder immer wieder etwas Teig auf ein zuvor mit kaltem Wasser abgespültes Spätzlebrett dünn aufstreichen und mit einem Spätzleschaber oder einem Messer dünne Teigstreifen abschaben und ins kochende Wasser fallen lassen.

  6. Oder man benutzt eine handelsübliche Spätzlepresse dazu, welche auch zuvor mit kaltem Wasser ausgespült werden sollte.

  7. Die Spätzle einmal aufkochen, ein paar Sekunden ziehen lassen, danach mit einem Sieb aus dem Wasser schöpfen und in eine bereit stehende extra Schüssel mit kaltem Wasser einlegen, bis alle Spätzle fertig sind.

  8. Die Spätzle nun durch ein großes Sieb abseihen, gut abtropfen lassen.

  9. Den Bacon in eine kalte Pfanne geben und langsam erhitzen, bis das Fett austritt, dann im eigenen Fett knusprig braten.
  10. Die abgeseihten Bärlauchspätzle in dem Bacon schwenken, frischen gehackten Barlauch untermischen salzen, pfeffern und die Spatzel auf zwei Teller aufteilen.
  11. Saure Sahne darüber geben und mit frisch gehacktem Bärlauch garnieren.

Recipe Notes

BÄRLAUCHSPÄTZLE MIT BÄRLAUCHPESTO Wenn es keinen frischen Bärlauch gibt, kann man alternativ auch 2 EL Bärlauchpesto in den Spätzleteig einrühren.

One Comment

  1. Manuela Straubinger

    5 stars
    Die sind super geworden! Hab auch die Käsesauce probiert und gleich am nächsten Tag nochmals mit gnocchi serviert

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*