Nizza Salat mit Lachs und Ei ( Nicoise Salat)

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Französischer Nizza Salat – Nicoise Salat mit gebratenem Lachs, Bohnen, Oliven und Ei! Ein tolles Salat Rezept zum Sattessen das nur wenige Kohlenhydrate hat. Dazu das feine Nizza Salat Dressing von Schuhbeck Springe zu Rezept

Nicoise Salat mit gebratenen Lachs Streifen Ei und Bohnen mit Nicoise Dressing auf einem Salat Teller

Dieses Rezept für einen Nizza Salat mit Lachs und Ei ist eine Low Carb Version des Original Salat Nicoise. Er schmeckt unglaublich gut, ist super gesund und einfach ein ganz toller Sommersalat zum Sattessen und Abnehmen.

Mein Salat Rezept macht man mit gebratenem Lachs Filet, grünen Bohnen, Tomaten, hart gekochten Eiern und Oliven. Eine sommerliche Version von Klassisch französischem Salat nach Nizza Art mit wenig Kohlenhydraten. 

Auf dei Idee bin ich durch das Nizza Salat Rezept von Jamie Oliver gekommen. Jamie Oliver richtet seinen Nicoise Salat nach der Nordic Cuisine aus.

Frischer Lachs oder Lachsforelle ersetzt bei dieser Version als nordische Variante den Thunfisch.

Grüne Bohnen sind meiner Ansicht nach ein Muss, ebenso die Oliven. Und Eier. Abgerundet wird der Salat mit Lachs durch meine anbgewandelte Version von einem Nizza Salat Dressing von Schuhbeck. 

ein gebratenes Lachsfilet auf Salatbett neben grünen Bohnen und Nizza Salat Dressing

Was ist Nizza Salat / Nicoise Salat? 

Nicoise Salat / Salade niçoise (auch Nizza-SalatNizzaer SalatSalat nach Nizzaer Art) stammt aus der provenzalischen Küche, aus der Region um Nizza. Der genaue Ursprung ist nicht bekannt da die ersten verschriftlichten Rezepte auf Paris zurückführen. 

Traditionell wird dieser französische Salat nach Nizza Art mit Tomaten, Prinzessbohnen, manchmal Kartoffeln, Zwiebeln, hart gekochte Eier, Thunfisch, und schwarze Oliven vermischt! Sardellen kommen oft auch noch zuoberst. 

Obwohl ich Sardellen ganz gern mag, gebe ich nur ein paar in das Dressing, nicht auch noch auf den Salat. Denn der Lachs hat schon sehr viel Aroma und zu sehr fischeln muss es auch nicht.

Nizza Salat mit gebratenen Lachstreifen auf Salatbett mit Schuhbeck Salat Nicoise Dressing

 

Der Nizza Salat lässt sich gut vorbereiten! 

Die Bohnen habe ich ganz einfach 10 Minuten in Wasser gekocht. Die Eier koche ich für 7 Minuten.  Damit starte ich immer, dann mache ich den Lachs. Während der Lachs auf der Hauseite anbrät mache ich das Nizza Salat Dressing.

Wer will kann die Bohnen und Eier schon vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.  Das Dressing hält sich 2 Tage.

Nicoise Salat Dressing

Für das Nizza Salat Dressing habe ich mich an einem Rezept von Alfons Schubeck orientiert! Das Dressing wird mit rohem Eigelb gemacht und ist eine Variante des French Dressings. 

Durch das Eigelb erhältst du eine feine Emulsion.

Salat Dressings mit sehr frischem rohem Ei halten sich im Kühlschrank nur zwei bis drei Tage. Vielleicht auch länger, doch ich würde es über die genannten drei Tage hinaus nicht mehr essen wollen. 

gebratenes Lachsfilet auf Salatbett mit Schuhbeck Nizza Salat Dressing

Lachs mit oder Ohne Haut braten? 

Greifst du zu Lachsfilet mit Haut gelingt der Fisch besonders saftig und lecker. Das Anbraten auf der Hautseite sorgt dafür, dass der Lachs nicht zu viel Hitze abbekommt und dadurch sanft gegart wird. Somit bleibt möglichst viel Eiweiß im Fisch, was ihn butterzart macht.

Die Haut musst du deswegen nicht mitessen. Die kannst du nach dem Braten ganz einfach abziehen oder mitessen. 

Lachs Richtig Braten: 

Lachs trocken tupfen und von jeder Seite salzen. Die Hautseite kann ruhig stärker gewürzt werden.

ein Lachsfilet wird auf der Hautseite angebraten für Jamie Oliver Nizza Salat Rezept

Eine Pfanne mit dem öl erhitzen. Lachsfilet direkt mit der Hautseite nach unten in die heiße Pfanne legen. Bei hoher Hitze ca. 2 Minuten braten, bis sich der Lachs an den Seiten weißlich färbt. Auf mittlere Hitze herunterdrehen, Lachsfilet wenden und auf der Fleischseite 1-2 Minuten weiter braten. 

Kurz vor Ende Butter zum Lachs in die Pfanne geben und schmelzen. Lachsfilets bei niedriger Temperatur mehrmals mit flüssiger Butter übergießen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Jamie Oliver Nizza Salat mit Lachs, Ei, Oliven und Bohnen auf einem Salat Teller

Rezept Varianten:

  • Im Frühling kann man sich auch für grüne Spargel statt Bohnen entscheiden.
  • Ihr wollt Zeit sparen? Dann kann man auch gerne Räucherlachs statt frischem Lachsfilet verwenden.
  • Ihr wollt einen Original Nizza Salat? Dann nehmt Thunfisch in Wasser oder Öl. Dann gehts besonders schnell.

Mehr Salat Rezept zum Sattessen: 

Mexikanisches Quinoa Salat Rezept

Nudelsalat mit Pistazien Pesto und Spargel

Gesundes Salat Rezept mit Steak

★ Habt ihr mein Rezept für Nicoise Salat nachgekocht? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Nizza Salat mit gebratenem Lachs & Ei

Französischer Nicoise Salat (Nizza Salat) mit Lachs, Bohnen, Oliven und Ei! Ein tolles Salat Rezept zum sattessen das nur wenige Kohlehydrate hat. 

Course salat, vorspeise
Cuisine Frankreich
Keyword Nizza Salat Rezept, Salat mit Lachs
Prep Time 20 Minuten
Cook Time 15 Minuten
Total Time 35 Minuten
Servings 2
Calories 450 kcal

Ingredients

  • 400 g frische Prinzessbohnen
  • 2 Eier

Für den Lachs

  • 2 Lachsfilets
  • 1 EL öl
  • 2 EL Butter
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Salz Pfeffer

Dressing

  • 1 sehr ! frisches Eigelb (Größe M)
  • 1 TL Kapern
  • 2 Sardellenfilets in Öl
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 fein geriebene Knoblauchzehe
  • 4 EL mildes Olivenöl
  • 5 EL Gemüsebrühe
  • Orangenabrieb - 1 TL optional
  • Salz

Restliche Salatzutaten

  • 100 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 12 Cherrytomaten
  • 4 Handvoll Salat Sorte nach Geschmack
  • 4 Radieschen optional
  • 1/2 Zwiebel in Scheiben

Instructions

Eier und Bohnen Kochen

  1. Die Eier kochen. Bohnen waschen und das Stielende abschneiden. Wasser aufkochen lassen, 1 TL Salz und 1 TL Kochnatron (optional für die grüne Farbe) einrühren. Bohnen im Wasser ca. 10 Minuten kochen, bis sie gar, aber noch bissfest sind. Bohnen abgießen und abschrecken.

Lachs Braten:

  1. Lachs trocken tupfen und von jeder Seite salzen. Die Hautseite kann ruhig stärker gewürzt werden.
  2. Eine Pfanne mit dem öl erhitzen. Lachsfilet direkt mit der Hautseite nach unten in die heiße Pfanne legen. Bei hoher Hitze ca. 2 Minuten braten, bis sich der Lachs an den Seiten weißlich färbt. Auf mittlere Hitze herunterdrehen, Lachsfilet wenden und auf der Fleischseite 1-2 Minuten weiter braten.
  3. Kurz vor Ende Butter zum Lachs in die Pfanne geben und schmelzen. Lachsfilets bei niedriger Temperatur mehrmals mit flüssiger Butter übergießen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Dressing

  1. Für das Dressing Eigelb in einem hohen Rührbecher mit Kapern, Sardellen, Senf, Knoblauch mit dem Stabmixer fein pürieren, nach und nach Öl und Olivenöl untermixen. Brühe unterrühren, mit Orangenschale und Salz würzen. Nach BEdarf etwas Zucker untermischen.
  2. Auf 2 Tellern alle Zutaten unter "restliche Salatzutaten" verteilen. Mit Lachfilet und Dressing servieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




*