Gourmet Kirsch Chutney mit Portwein


Sharing is caring...Share on Facebook0Pin on Pinterest111Share on Google+1Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0

Dieses Gourmet Kirsch Chutney ist was für Feinschmecker! Fein gewürzt mit mediterranen Kräutern und einem guten Schuss Portwein passt das Kirsch Chutney besonders gut zu Käse, aber auch Entenbrust oder Schweinekotelett!

Kirsch Chutney mit Portwein und Rosmarin

Manchmal passieren einfach die komischten Dinge. Neulich stand beispielsweise der Nachbar vor der Tür weil sein Hund aus unserem Vorgarten einen seltsamen Knochen mit nach Hause gebracht hatte. Ob man sich mal bei uns im Garten umschauen könne. Und natürlich trifft es sich in dem Moment einfach perfekt, dass ich den Morgen mit Kirschentsteinen verbracht hatte und meine Hände und Oberarme aussahen als hätte ich gerade ein Schwein geschlachtet. Oder Schlimmeres. Der Knochen stellte sich dann doch als Hundeknochen vom Jack Russel der Schwägerin heraus, der wohl beim letzen Besuch im Vorgarten verbuddelt wurde Trotzdem..ich glaub stehen jetzt wohl auf der Schwarzen Liste der besorgten Nachbaren. 

Zurück zum eigentlichen Grund für das Kirschmassaker!

Kirschen – Einsteinen ist meine neueste Beschäftigungstherapie! Wir haben dieses Jahr so unglaublich viele Kirschen, dass wir wirklich gar nicht mehr wissen wohin damit!  Wir haben bereits eine 2 – Jahresration an Brandy Kirschen und Sauerkirsch Marmelade im Keller stehen und der Baum ist immer noch nicht leer. Und das ist nur der Sauerkirschbaum! Die 3 Süßkischbäume kommen erst noch!

Zum Glück habe ich beim letzten Besuch der Kanada Oma diesen Kirschentkerner in die Hand gedrückt bekommen. Ein Supertool, das die Kirschen in Kalaschnikow – Geschwindigkeit von Kern befreit! Ich bin normal die erste, die sich über Teleshopping – Küchen – Gadgets á la Bananenschneider und Apfel-Zerteiler amüsiert! Aber ohne diesen Kirschentsteiner wäre ich mittlerweile vielleicht schon ein bisschen gaga ! 

Die Kirsche kann ja noch so viel mehr als nur Marmelade und Kuchen! Auch herzhaften Gerichten verleiht sie mit ihrer fruchtige, frische Süße eine raffinierte Note. Besonders angetan bin ich von der Kombi Kirsche, Rosmarin, Portwein ! Genau das sind die Grundpfeiler unseres Gourmet Kirsch Chutneys.

Gourmet Kirsch Chutney Rezept

Das erste Glas Kirsch Chutney gabs zu Schweinekotelett. In der Weihnachtszeit würde ich das Kirsch Chutney auf jeden Fall zur Festtags Ente reichen. 

Kirsch Chutney mit Portwein und Rosmarin

Das Gourmet Kirsch Chutney passt nicht nur besonders gut zu gegrilltem Fleisch sondern auch zu Käse. und so ein Schälchen Kirsch Chutney wertet die Käseplatte auch optisch so richtig auf. Ich reiche das Chutney am liebsten zu Manchego oder zu gratiniertem Ziegenkäse ! Eine himmlische Vorspeise! Wird gleich mal für Weihnachten vorgemerkt! Bis dahin hält sich das Chutney nämlich bestimmt. 

Kirsch Chutney mit Portwein und Rosmarin

Das Kirsch Chutney wird durch den Zucker und den Essig haltbar gemacht und kann so mindestens ein Jahr lang aufbewahrt werden. Sobald ihr ein Glas öffnet müsst ihr es allerdings im Kühlschrank lagern. 

Cherry Chutney Recipe with Port

Für nächstes Frühjahr müsst ihr euch auch gleich mal mein Rhabarber Chutney merken! 

 

Gourmet Kirsch Chutney
Yields 2
Fruchtig und raffiniert! Dieses Kirsch Chutney passt besonders gut zur Käseplatte aber auch zu Gegrilltem, der Martinsgans oder der Festtags Ente.
Write a review
Print
Cook Time
1 hr
Cook Time
1 hr
Ingredients
  1. 2 kg Kirschen
  2. 1 Lorbeerblatt
  3. 2 Zweige Rosmarin
  4. 3 Zweige Thymian
  5. 2 Pimentkörner
  6. 1 bis 2 El Öl
  7. 2 rote Zwiebel, gewürfelt
  8. 80 ml Rotweinessig
  9. 100 ml Rotwein
  10. 100 ml Portwein
  11. 130 g brauner Zucker
  12. 50 g weißer Zucker
  13. Salz und weißer Pfeffer
Instructions
  1. Piment, Lorbeerblatt, Thymian und Rosmarin in ein Teesäckchen geben und mit Küchengarn zubinden. Mit einem Nudelholz oder einer Pfanne die Gewürze im Säckchen etwas andrücken. Die Kirschen waschen und entsteinen. Ohne Kern sollten sie etwa 1,5 kg wiegen.
  2. 1 El Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
  3. Mit Rotweinessig ablöschen dann die Kirschen, den Zucker, den Wein, Portwein und das Gewürzsäckchen zugeben.
  4. Das Kirschchutney nun bei mittlerer Hitze ca 50 bis 60 Minuten einkochen. Das Gewürzsäcken herausnehmen und das Kirsch Chutney mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das Chutney noch heiß in die sterilisierten* Gläser füllen und gut verschließen.
  6. Das Chutney an einem dunklen Ort lagern. Ungeöffnet hält sich das Chutney mindestens ein Jahr. Sobald ihr ein Glas öffnet, muss es im Kühlschrank gelagert werden.
Notes
  1. Zum Sterilisieren legt ihr die Gläser einfach 10 Minuten in kochend heißes Wasser
Cinnamon&Coriander http://cinnamonandcoriander.com/

More recipes

Sharing is caring...Share on Facebook0Pin on Pinterest111Share on Google+1Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*