Scharfe Hähnchen-Pfanne mit Thai Basilikum und Chili { Gai Pad Grapow } | Authentische Thai Rezepte


Authentisches Rezept für Gai Pad Kra Pao – Eine blitzschnelle, süßlich-scharfe Hähnchenpfanne, die ihr besonderes Aroma durch die Blätter des Thai Basilikums bekommt.  Scharfe Hähnchen-Pfanne mit Thai Basilikum und rotem Thai Chili

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Springe zum Rezept

Gai Pad Kra Pao { Gai Pad Krapow } – Die Scharfe Hähnchen-Pfanne mit Thai Basilikum und Chilies!

Wenn ich so in mein Archiv schaue, wird es mal wieder höchste Zeit für einen Thai Klassiker auf meinem Blog. Deshalb heute ein Gericht, das aus den thailändischen Garküchen nicht wegzudenken ist: Gai Pad Kra Pao, oder auch Pad Ka-Prao, oder Gai Pad Krapow genannt.

Diese leckere Hähnchenpfanne war das erste, welches ich bei meinem letzten Thailand Trip bestellt habe und schoss neben Pad Thai und grünem Papaya Salat sofort in die Top 3 meiner liebsten Thailändischen Gerichte. Die süßliche und leicht scharfe Hähnchenpfanne Gai Pad Kra Pao gehört zu der Gruppe der Stir Fries und du erhältst sie Bangkok wirklich an jeder Strassenecke.

Gai Pad Kra Pao schmeckt nicht nur in Thailand wirklich lecker, man kann es auch Zuhause ganz einfach selbst zubereiten.

Thai Basil Chicken Stir Fry Pad Kra Pao

Die Thai Hähnchen-Pfanne Gai Pad Krapow könnt ihr mit Thai Basilikum oder Holy Basil zubereiten!

Für das Gai Pad Krapao Rezept benötigt man nur wenige Zutaten. Einige der wichtigsten ist neben roten Thai Chillies auch das Basilikum, wobei man hier zwei Möglichkeiten hat! In Thailand wird dieses Gericht mit Heiligem Basilkum gekocht. In deutschen Asia-Märkten is das Kraut manchmal in Glücksfällen auch unter „Scharfes Basilikum“ erhältlich. Heilig ist das Basilikum deshalb, weil es im hinduistischen als auch im buddhistischen Glauben eine große Rolle spielt.

Gibt es einen geschmacklichen Unterschied zwischen Thai Basilikum und Heiligem Basilikum (Kra Pao) ?

Während Thai Basilikum in die Anis Richtung geht, hat Heiliges Basilikum (Holy Basil) einen kräftigen, etwas pfeffrigen Geschmack.

Wo bekomme ich Thai Basilikum und Heiliges Basilikum für meine Pad Kra Pao Hähnchen-Pfanne?

Erhältlich ist das Heilige Basilikum nur in wirklich gut sortierten Asia-Märkten. Ersatzweise kann man aber auch einfach Thai-Basilikum verweden, was ich für dieses Rezept getan habe. Thai Basilikum gibt es nicht nur im Asia Markt, sondern auch in größeren Filialen von REWE und EDEKA.  Der bei uns übliche Basilikum ist leider kein geeigneter Ersatz, da es wirklich komplett anders schmeckt.

Ob Thai Basilikum oder Holy Basil – verwendet werden in der thailändischen Küche die Blätter, die in Gerichten wie z.B. dem thailändischen Gai Pad Kra Prao nur kurz mitgeschmort werden. Es hat einen kräftigen, etwas pfeffrigen Geschmack. Es ist wichtig, das Thai Basilikum erst im letzten Moment in die heiße Pfanne zu geben, damit sich dessen feiner Geschmack nicht verkocht.

Scharfe Hähnchenpfanne mit Thai Basilikum und Thai Chilies

Ich hoffe ihr habt bald die Gelegenheit diese leckere scharfe Thai Hähnchen-Pfanne mit Thai Basilikum und Chillies selbst auszuprobieren! Ich koche Pad Kra Pao immer dann, wenn mich das Fernweh packt und ich einfach aus dem Alltag abtauchen und in die chaotischen Gässchen Bangkoks verschwinden möchte. Alltagsflucht durch Urlaubsküche funktioniert – probiert es aus!

 

Meine Produktempfehlungen

 

Scharfe Hähnchenpfanne mit Thai Basilikum und Thai Chilies
5 von 9 Bewertungen
Drucken

Scharfe Hähnchen-Pfanne mit Thai Basilikum und Chilies (Gai Pad Kra Pao)

Gai Pad Kra Pao - Eine blitzschnelle, süßlich-scharfe Hähnchenpfanne, die ihr besonderes Aroma durch die Blätter des Thai Basilikums bekommt. Mit meinem gelingsicheren Rezept klappt der Klassiker der Thai Garküchen auch Zuhause! 

Gericht abendessen, hauptgang, hauptgericht, mittagessen
Länder & Regionen Asian, thailand
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor kiki

Zutaten

  • 200 g Jasmin Reis
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 8 Knoblauchzehen
  • 5 rote Thai Chilis frisch
  • 1 EL Austernsauce
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 1 EL helle Sojasauce
  • 1 EL brauner Zucker oder Ahornsirup
  • 1 Bund Thai Basilikum
  • 2 Eier

Anleitungen

  1. Den Reis gut waschen, abtropfen lassen und in einem Topf mit 400 ml Wasser und 1 Tl Salz aufkochen lassen, kurz umrühren, den Deckel auflegen und 8 bis 10 Minuten auf niedrigster Stufe köcheln lassen. Danach Topf vom Herd nehmen und bis zum Servieren zugedeckt ruhen lassen.
  2. Das Hähnchenfleisch mit Küchenpapier trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Küchenhandschuhe anziehen. Chilischoten halbieren und die Kerne mit einem Messerrücken herausschaben. Chilis sehr fein hacken. Alternativ können Knoblauch und Chilies auch in einem Mörser zerstoßen werden.
  3. Austernsauce und beide Arten Sojasauce zusammen mit einem El Zucker in einem Schüsselchen verrühren.
  4. Eine Pfanne mit einem El Öl auf mittelhoher Stufe erhitzen und die Eier zu Spiegeleiern braten. Eier beiseite stellen.
  5. Die Blätter des Thai Basilikums abzupfen und neben dem Herd in einem Schälchen bereit stellen.
  6. Ein Wok oder eine Pfanne mit 2 El Pflanzenöl auf hoher Hitze erhitzen. Knoblauch und Chili ins heiße Fett geben und etwa 20 Sekunden unter Rühren anschwitzen lassen, bis sie zu duften beginnen. Nicht anbrennen lassen! Fleisch zugeben und unter ständigem Rühren ca. 2 Minuten braten, bis es fast durch ist. Bei Bedarf einen kleinen Schuss Wasser zufügen. Die vorher angerührte Saucenmischung in die Pfanne gießen und alles 30 Sekunden gut schwenken.
  7. Basilikumblätter untermischen und Pfanne von der Hitze nehmen.
  8. Pad Krapow Gai sofort mit Reis und Spiegelei servieren und genießen.

Rezept-Anmerkungen

Utensilien: Sieb, mittelgroßer Topf, Schneidebrett, Küchenpapier, Küchenhandschuhe, Mörser (optional), eine kleine Schüssel, Pfanne oder Wok, Tipp: Mit der Zubereitung des Reises solltet ihr zeitig beginnen. Sobald die Zutaten in der Pfanne sind, geht nämlich alles sehr schnell und ist sofort servierbereit!

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Gefällt euch mein Rezept für Thai Hähnchen-Pfanne mit Thai Basilikum und Chili ( Gai Pad Kra Pao ) ? Pinnt es

Thai Hähnchenpfanne mit Thai Basilikum und Chili


19 Kommentare

  1. Analida @ ethnicspoon.com

    Thai food is truly amazing and my daughter has sent me a few recipes after she was backpacking around Southeast Asia between teaching gigs. I love all the fresh ingredients they use in their dishes. Thanks for sharing!

    • Thanks Analida! Oh, I guess she must have become a real connaisseur by then! The freshness of the ingredients is key! Unfortunatly, it is sometimes hard to find that level of freshness in Northamerican grocery stores! Thanks for stopping by

  2. Dominique | Perchance to Cook

    I’m a huge fan of Thai chicken recipes and this one looks really yummy! I love the addition of the egg. I’ve never had it this way. Can’t wait to try!

    • Thanks Dominique! The egg is an addition most Asian restaurants leave out as it is more of a Thai preference but it has really grown on me! I am sure you would like it!

  3. Looks like I need to get my hands on some Thai basil. This recipe looks SO good, and that fried egg is #goals.

  4. Elaine @ Dishes Delish

    Wow. This dish looks so delicious! I love Thai food and want to try my hand at making it! I think I’ll start with your delicious recipe!! I love the egg addition as well!

  5. What a flavorful dish! I do love stir fry’s for quick meals during the week and always like that there’s usually leftovers for lunch the next day.

  6. I love seeing dishes that use basil as a hero ingredient. The flavour combination here is a real winner!

  7. This looks amazing, I love the freshness of Thai cuisine. Even their curries are made from fresh herbs. Saving this one, I bet my Thai-food-loving husband will go crazy for this.

  8. I’m not a big fan of spicy food so could I make this less spicy or would it affect the dish too much?

    • Hi Lynette! You can substitute the chillies with red bell pepper! It will not be quite the same but as most of the flavour comes from the thai basil, it will be just as fragrant! Cheers, Kiki

  9. I loved this recipe! The flavor combination is delicious! Even my picky teen ate it. Bravo!

  10. These photos are gorgeous! We have a favorite restaurant in New Orleans that makes the best Thai food. It always gets me in the kitchen trying to recreate the dish. I know the hubs will love this recipe and I can’t wait to make it soon!

  11. Michelle Blackwood

    I planted Thai basil last year and it was so hardy with a strong smell and flavor. I enjoyed using it in recipes for its unique flavor. Your recipe sounds amazing!

  12. This recipe looks AMAZING and I absolutely love all the protein packed in this dish!!! All the flavors sound delish and I love that you tossed an egg on top!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*