mohn marzipan muffins mit quinoa

Mohn Marzipan Muffins⁠ mit Quinoa

Saftige Mohn Muffins mit Marzipan Füllung und Marzipan Joghurt – schnell und einfach zu machen. Der Quinoa macht die Marzipan Muffins extra saftig. Springe Zum Rezept 

saftiger Mohn Marzipan Muffin serviert mit einem Klecks Joghurt

Diese einfachen Mohn Marzipan Muffins mit Quinoa sind so saftig! 

Diese einfachen Muffins mit Mohn und Marzipan sind wunderbar saftig, nicht zu süß, mohnig und mit leichtem Marzipangeschmack. Der Ueberraschungseffekt: In jedem Muffin steckt eine kleine Marzipankugel. Dafür nehme ich gerne mein selbstgemachtes Marzipan aber ihr könnt auf Marzipankartoffeln nehmen oder Rohmasse. 

Mohn Marzipan Muffins Teig wird in einer Teigschüssel zusammengerührt

Der Joghurt macht den Muffins Teig wunderbar satig und fluffig! Ihr könnt jeden Joghurt nehmen, den ihr möchtet aber ich finde Marzipan Joghurt einfach am besten da es den mandeligen Geschmack der Muffins noch stärker hervorbringt. Mohn Marzipan Joghurt gibt es von der Marke Ehrmann oder Landliebe – ihr wisst, welchen ich meine. Super lecker! Wenn ihr normalen Joghurt verwendet gebt noch ein paar Tropfen Mandelaroma dazu. 

ein saftiger Mohn Marzipan Muffin serviert mit einem Klecks Joghurt

Der Quinoa gibt den Muffins eine herzhaftere Textur – leicht körnig mit etwas Biss! Außerdem werden sie dadurch besonders saftig und bleiben das auch noch nach Tagen. Ich nehme einfach kalten vorgekochten Quinoa der von meinem Quinoa Salat Rezept übrig ist. Den Quinoa kann man auch einfach weglassen, dann habt ihr normale Mohn Marzipan Muffins. 

Wenn euch dieses Muffins Rezept gefällt dann solltet ihr meine Lebkuchen Muffins und meine Eierlikör Muffins mit Himbeeren und Nougat lieben. 

Muffins Back Tipp:⁠

  • Muffins kann man sehr gut einfrieren. Zum Auftauen einfach kurz in den Ofen oder die Mikrowelle geben.
  • Die Marzipan Füllung ist optional – man kann sie auch weglassen und die Muffins nur mit dem Marzipan Joghurt und der Marzipan Füllung 
  • Als Marzipan Füllung nehme ich mein selbstgemachtes Marzipan. 
  • Das Geheimnis für perfekte Muffins wie vom Bäcker ist es, sie für kurze Zeit bei sehr hoher Temperatur anzubacken. Das treibt den Teig in die Höhe und ihr bekommt die perfekten Kuppeln. Dann aber runter mit der Hitze!
  • Etwas Orangenschale macht sich in den Mohn Marzipan Muffins ganz hervorragend. Wer möchte, kann einen TL Orangenschale direkt in den abgemessenen Zucker geben und mit den Fingern in den Zucker reiben. Durch diesen aromatisierten Orangenzucker verteilt sich das Aroma im gesamten Mohn Marzipan Muffins Teig.
  • Marzipan Muffins können luftdicht und kühl bis zu einer Woche lang im Kühlschrank gelagert werden. Bei Zimmertemperatur und luftdicht verschlossen bleiben sie 2 bis 3 Tage frisch. 

 

★ Habt ihr mein Rezept für Marzipan Muffins mit Mohn nachgebacken? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

5 von 1 Bewertung
Print

Mohn Marzipan Muffins

Saftige Mohn Muffins mit Marzipan Füllung und Marzipan Joghurt - schnell und einfach zu machen. Der Quinoa macht die Marzipan Muffins extra saftig. 

Course brunch, Frühstück
Cuisine deutschland
Keyword Mohn Marzipan Muffins, muffins mit Marzipan, Muffins mit Mohn
Prep Time 15 Minuten
Cook Time 25 Minuten
Total Time 40 Minuten
Servings 12

Ingredients

  • 260 g Mehl⁠
  • 2 ½ TL Backpulver⁠
  • ½ TL Natron kann auch weg gelassen werden⁠
  • 1 Eier
  • 80 g Zucker⁠
  • 80 ml Öl⁠
  • 260 g Marzipan Joghurt⁠ oder Buttermilch
  • 150 g Mohnback⁠
  • 100 g Quinoa gekocht optional
  • 60 g Marzipanrohmasse⁠
  • 1 Prisen Salz
  • Papierförmchen⁠

Instructions

  1. Backofen vorheizen auf 160 Grad Umluft, Gas zwischen Stufe 2 und 3. Muffinblech mit Papierbackförmchen auslegen. Ist kein Muffinblech vorhanden, immer 2 Papierförmchen ineinander setzen und auf ein Backblech stellen.⁠
  2. Aus der Marzipanmasse 12 gleich große Kugeln formen und mit Mehl bestäuben.⁠
  3. Trockene Zutaten Mehl, Backpulver, Natron mit einem Löffel mischen. Feuchte Zutaten Ei, Zucker, Öl, Buttermilch oder Joghurt, Mohn, Quinoa, Prise Salz mit dem Schneebesen mischen.⁠
  4. Die trockenen Zutaten mit einer Gabel kurz in die feuchten Zutaten rühren. Es können ruhig große Mehlstücke bleiben, es sollte nicht zu lange gerührt werden und auf keinen Fall mit einem elektrischen Rührer, da sonst die Masse beim Backen steinhart wird.⁠
  5. Die Hälfte des Teigs in die Förmchen füllen, darauf eine Marzipankugel drücken, darüber den restlicher Teig geben. 20-25 Minuten backen.⁠

Recipe Notes

  • Muffins kann man sehr gut einfrieren.
  • Zum Auftauen einfach kurz in den Ofen oder die Mikrowelle geben.

Mehr feine Rezepte mit Marzipan: 

One Comment

  1. 5 stars
    Das sieht so lecker aus!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*