Schoko Whiskey Trüffel mit Zimt – einfach selbstgemacht


Sharing is caring

Diese einfachen selbstgemachten Schoko Whiskey Trüffel Pralinen mit Ceylon Zimt sind das perfekte schnelle Geschenk aus der Küche! 

Schokoladen Whiskey Trüffel Pralinen in einer weißen Tasse

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Diese einfachen Schoko Whiskey Trüffel sind das perfekte schnelle Geschenk aus der Küche!

Der Countdown zum Weihnachtsabend läuft! Wenn es euch so geht wie mir, dann haben sich auf dem Plätzchenteller schon erste klaffende Lücken aufgetan. Die füllt man am besten mit ein paar selbstgemachten Schoko Trüffeln!

Diese Schoko Whiskey Trüffel mit Ceylon Zimt mache ich jedes Jahr. Ein paar wandern auf den Plätzchenteller, und den Rest verpacke ich und verschenke sie an all die Überraschungsgäste, die um die Feiertage auftauchen.

Selbstgemachte Schoko Whiskey Trüffel Pralinen mit Zimt in einer weißen Tasse

Als Zimt-Fan kann ich an einem Teller dieser Schoko Whiskey Trüffel Pralinen einfach nicht vorbeigehen, denn in die kommt neben guter Schokolade auch feiner Ceylon Zimt.

Warum ich in der Weihnachtsbäckerei nur noch Ceylon Zimt verwende:

Ob im Glühwein, Zimtsternkuchen oder Bratapfel – im Advent hat der Zimt Hochsaison! Doch Obacht – Zimt ist nicht gleich Zimt! Cassia-Zimt, also das herkömmliche Zimtpulver vom Supermarkt, kann viel Cumarin enthalten.

Zuviel Cumarin kann die Leber schädigen, weshalb ich lieber cumarinarmen Ceylon Zimt verwende!

Der Echte Zimt (Cinnamomum zeylanicum), auch Ceylon-Zimt oder Kaneel genannt, stammt ursprünglich aus Ceylon, dem heutigen Sri Lanka.

Ceylon-Zimt ist duftiger und süßer, weshalb ich ihn manchmal sogar anstatt von Zucker verwende – zb. für meine veganen Zimtstern Overnight Oats!

Dazu wirkt sich der Verzehr von Ceylon Zimt positiv auf Blutzuckerwerte und Cholisterinspiegel aus, was während der Feiertage sicherlich vorteilhaft ist.

vier Stangen Ceylon Zimt auf einer Kaffe Tasse

Und so macht ihr die perfekten Whiskey Trüffel Pralinen:

  • Verwendet richtig feine Schokoladen für eure selbstgemachten Trüffel Pralinen. Ich nehme meine Lieblings- 70% Schokolade und dann noch etwas feinste Vollmilch Schokolade für die perfekte zartschmelzende Textur.
  • Eure Butter sollte auf Zimmertemperatur sein, damit ihr sie richtig schön mit dem Zucker cremig schlagen könnt.
  • Gebt etwas Salz in euer Trüffelmischung! Das verstärkt den Schokogeschmack.
  • Wenn ihr die Schokolade geschmolzen habt, solltet ihr warten bis diese auf Raumtemperatur abkühlt bevor ihr sie zur Buttermischung gebt. Butter und Schokolade sollten die selbe Temperatur haben.

Schoko Whiskey Trüffel Pralinen mit Zimt in einer weißen Kaffeetasse

Ich verpacke meine fertigen Trüffel immer in weihnachtliche Geschenktütchen und stelle sie kühl – Kühlschrank oder unbeheizter Keller eignen sich perfekt!

Die Schoko Whiskey Trüffel schmecken aber am besten wenn sie auf Zimmertemperatur gekommen sind!

Für mehr leckere Geschenke aus der Küche, probiert unbedingt meine selbstgemachten Ferrero Rocher Pralinen, meine Veganen Kokos Pralinen aka Bounty Kugeln und mein Himbeer Kokos Fudge!

Meine Produkttipps:

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

★ Habt ihr mein Rezept für Schoko Whiskey Trüffel mit Zimt nachgemacht? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Schoko Whiskey Trüffel Pralinen mit Zimt- einfach selbstgemacht

Diese einfachen selbstgemachten Schoko Whiskey Trüffel mit Ceylon Zimt sind das perfekte schnelle Geschenk aus der Küche! 

Course Dessert, Snack
Cuisine Deutsch, Weihnachten
Keyword Schoko Trüffel mit Zimt, selbstgemachte pralinen, Whiskey Trüffel Pralinen
Prep Time 20 Minuten
Kühlen 1 Stunde
Total Time 20 Minuten
Servings 40 Stück
Calories 100 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 200 g Zartbitter Schokolade
  • 100 g Vollmilch Schokolade
  • 100 g Butter weich
  • 100 g Puderzucker
  • 1 große Prise Salz
  • 1/2 TL Ceylon Zimt
  • 4 EL Whiskey
  • gemahlene Nüsse und Kakao zum Rollen

Instructions

  1. Schokolade hacken und überm Wasserbad schmelzen, dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Butter und Zucker mit Salz cremig aufschlagen. Zimt unterrühren.

  2. Unter Rühren langsam Schokolade in die Buttermischung rühren und nun auch langsam den Whiskey untermischen. Die Mischung für 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen, bis genau die richtige Textur zum Rollen entsteht. Check immer mal wieder, damit die Mischung nicht zu hart wird. 

  3. Aus je einem TL Schokotrüffel Masse eine Kugel rollen. Wer will, kann hier Küchenhandschuhe verwenden. Die Kugeln in Kakao oder einer Mischung aus Zimt und gemahlenen Nüssen rollen. Kühl lagern. 

Recipe Notes

  • Verwendet richtig feine Schokoladen für eure selbstgemachten Trüffel Pralinen. Ich nehme meine Lieblings- 70% Schokolade und dann noch etwas feinste Vollmilch Schokolade für die perfekte zartschmelzende Textur.
  • Eure Butter sollte auf Zimmertemperatur sein, damit ihr sie richtig schön mit dem Zucker cremig schlagen könnt.
  • Gebt etwas Salz in euer Trüffelmischung! Das verstärkt den Schokogeschmack.
  • Wenn ihr die Schokolade geschmolzen habt, solltet ihr warten bis diese auf Raumtemperatur abkühlt bevor ihr sie zur Buttermischung gebt. Butter und Schokolade sollten die selbe Temperatur haben.

Schoko Whiskey Trüffel - Diese einfachen selbstgemachten Schoko Whiskey Trüffel mit Ceylon Zimt sind das perfekte schnelle Geschenk aus der Küche! #pralinen, #trüffel

Sharing is caring

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*