Faule Weiber Kuchen Rezept – weltbester Käsekuchen mit Mandarinen

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

Sharing is caring!

Omas Faule Weiber Kuchen Rezept  – der weltbeste Käsekuchen mit Mandarinen,  Schmand und Quark! Probiert mein einfaches und schnelles Familien Rezept und serviert den beliebten Mandarinen Schmand Kuchen gleich zum nächsten Kaffeekränzchen. Springe zu Rezept

Faule Weiber Kuchen – für mich ist dieser einfache Schmand Kuchen mit Mandarinen so ein richtiger Oma Kuchen. Den gab es auf fast jeder Geburtstagsfeier oder Familienfeier! Ich glaube jede deutsche Hausfrau und vor allem jede Landfrau hat für diesen weltbesten Käsekuchen mit Mandarinen ein bewährtes, gelingsicheres Familienrezept in der Schublade. 

 Bei uns in Bayern heißt der cremige Käsekuchen mit Mandarinen Faule Weiber Kuchen aber er ist auch unter anderen Namen bekannt: 

  • Mandarinen Schmandkuchen
  • Schmandkuchen mit Mandarinen
  • Puddingkuchen 
  • “ ein Stück nehm ich noch, den Rest dann gerne zum Mitnehmen“ – Kuchen! 

Faule Weiber Kuchen – so einfach geht der Käsekuchen mit Mandarinen:

Nachback Pflicht -dieser Schmandkuchen hier ist ein absoluter Torten Klassiker und er gelingt euch sicher! Mein Faule Weiber Kuchen Rezept ist nämlich ein bewährtes Familienrezept! Unsere Abwandlung des beliebten Rezepts aus dem Zwergenstübchen Backbuch, aus dem meine Familie seit Jahrzehnten backt. Wenn ein Kuchen Rezept so gut ist, dann sollte man es auch nicht unbedingt groß ändern! Ich habe aber ein paar Tricks für euch mit denen der Mandarinen Schmandkuchen besonders gut wird. 

Die Kombination aus Quark und Schmand macht diesen Käsekuchen mit Mandarinen wirklich extrem cremig! Ich habe statt der Milch im Original Zwergenstübchen Rezept noch mehr Schmand genommen, da der Faule Weiber Kuchen so noch einen tick cremiger wird. Ich gebe gerne etwas Zitronenzucker in den Mürbeteig. Dazu einfach Zitronenschale in den Zucker einreiben. 

Wer keinen Käsekuchen mit Mandarinen mag, kann das Faule Weiber Kuchen Rezept auch mit Kirschen oder Aprikosen backen! 

Woher Kommt der Name Faule Weiber Kuchen? 

Könnt Ihr mir sagen, warum dieser Kuchen „Faule Weiber Kuchen“ heißt? Ich habe mich mal informiert! Der genaue Ursprung ist nicht bekannt obwohl das Wort „Weiber“ doch vielleicht auf einen rheinischen Ursprung hindeuten könnte. Es scheint als hieße der Kuchen so, da er ziemlich einfach zuzubereiten ist. Da kann man sich gerne kleine faule Auszeit und kleinen Plausch  mit der Freundin gönnen.

Schmand oder Saure Sahne? 

Für dieses Rezept ist die erste Wahl ganz klar Schmand – ein Milchprodukt aus Sahne.  Wer Kalorien sparen möchte kann saure Sahne nehmen.l Schmand enthält 20-24 % Fett und ist darum viel fettreicher als saure Sahne, die mindestens 10 % enthält.

Wie lange ist Faule Weiber Kuchen haltbar? 

Schmandkuchen halten sich in der Regel im Kühschrank bis zu drei Tage. Eventuell länger aber wenn der Kuchen  sauer schmeckt, sollte er nicht mehr verzehrt werden. 

Faule Weiber Tipps:

  • Den Mürbeteigboden kann man vorbereiten – den Teig nach der Herstellung gleich in die Form geben, mit Folie bedecken und in den Kühlschrank geben.
  • Bis zum Servieren den Faule Weiber Kuchen kühl aufbewahren. 
  • Damit sich der Geschmack deines Faule Weiber Kuchens gut entfalten kann, solltest du ihn vor dem Servieren mindestens eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank stellen.
  • Macht das Faule Weiber Kuchen Rezept auch gerne mit Aprikosen, Himbeeren, Blaubeeren oder Pfirsichen aus der Dose!
  • Als Puddingpulver empfehle ich hier ganz klar Bourbon Vanillepudding von Dr. Oetker 
  • Das Rezept ist für eine Springform von 24 – 26 cm Durchmesser:
  • Wer den absoluten Oma-Look will, kann den Faule Weiberkuchen mit klarem Tortenguss toppen. Dazu den Tortenguss mit aufgefangenen Mandarinensaft aus der Dose (250 ml) aufkochen und auf dem Kuchen verteilen. In der Form abkühlen lassen.

Mehr schnelle einfache Kuchenrezepte und Torten Klassiker: 

★ Habt ihr mein Faule Weiber Kuchen Rezept nachgebacken? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Eine Stück Faule Weiber Kuchen mit Schmand auf einem Kuchenteller
5 von 3 Bewertungen
Print

Faule Weiber Kuchen Rezept - Weltbester Käsekuchen mit Mandarinen

Omas Faule Weiber Kuchen Rezept - einfach der weltbeste Käsekuchen mit Mandarinen, Schmand und Quark! Probiert mein einfaches und schnelles Familien Rezept und serviert den beliebten Mandarinen Schmand Kuchen zum Kaffeekränzchen

Course Dessert
Cuisine Deutsch
Keyword Faule Weiber Kuchen, Käsekuchen mit Mandarinen, Schmandkuchen mit Mandarinen
Prep Time 30 Minuten
Cook Time 1 Stunde
Total Time 1 Stunde 30 Minuten
Servings 12 Stücke
Calories 380 kcal

Ingredients

Mürbteigboden:

  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g Zucker
  • Schale ½ Zitrone
  • 80 g kalte Butter
  • 1 Ei

Füllung:

  • 500 g Magerquark
  • 400 g Schmand oder saure Sahne
  • 70 ml Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • Abrieb einer halben Mandarine oder Zitrone
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon Vanille-Puddingpulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Does Mandarinen

Optional

  • 1 Pck heller Tortenguss

Instructions

  1. Zitronenschale in den Zucker reiben und mit den Fingern in den Zucker reiben so dass er richtig nach Zitrone riecht.

  2. Butter kleinschneiden oder reiben und zusammen mit den restlichen Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und mit den Knethaken zu einem krümeligen Teig kneten. Auf die Arbeitsfläche geben und mit den Händen zusammenfügen. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz ausrolle oder direkt in die Form drucken. Also den Teig in die Springform geben, Rand hochdrücken und den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Ab in den Kühlschrank fur 30 Minuten. Das kann man vorbereiten und den Teig in der Form in den Kühlschrank geben.

  3. Inzwischen den Quark mit Schmand, Öl und Eiern mit dem Handrührgerätes glatt rühren, Zitronen oder Mandarinenschale in den Zucker reiben und mit den Fingern einreiben. Vanillepuddingpulver mit aromatisierten Zucker mischen und dazugeben. Ebenso Zitronensaft zugeben und alles zu einer homogenen Masse rühren.

  4. Backofen auf 180 °C (160 ° C Umluft) vorheizen.

  5. Eine Schale mit Wasser in den Backofen stellen, das sorgt für feuchte Luft und garaniert einen Mandarinen Käsekuchen ohne Risse!

  6. Die Mandarinen aus der Dose abgießen und gut abtropfen lassen. Die Käse-Schmandmasse auf den Boden gießen, glatt streichen und mit den Mandarinenstücken belegen (ich mag meine Mandarinen verteilt und gebe auch ein paar auf den Boden).

  7. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen für eine Stunde backen. Dann den Ofen ausschalten und den Käsekuchen bei leicht geöffneter Tür abkühlen lassen.

  8. Wer das mag, macht jetzt noch einen Tortenguss auf den Kuchen… muss man aber nicht, mir schmeckt der Kuchen um einiges besser ohne Tortenguss!

Recipe Notes

  • Bis zum Servieren den Faule Weiber Kuchen kühl aufbewahren. Aber dann am besten eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, so dass der Kuchen etwas aufwärmt und sein Aroma entfalten kann.
  • Macht das Faule Weiber Kuchen Rezept auch gerne mit Aprikosen, Himbeeren, Blaubeeren oder Pfirsichen aus der Dose!

 Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Kommentare

  1. Paula Stocker

    5 stars
    Mein Lieblings Käsekuchen!!! Ist genau richtig geworden und super cremig! Ich dachte erst- hmm ohne Milch aber das war genau richtig!! Danke

  2. 5 stars
    Heute genossen, gestern gebacken. Super lecker, aber ich empfehle 2 Dosen Mandarinen a` 340 g. So habe ich es gemacht, sonst verlieren sich die Früchte im Kuchen. Ohne Tortenguss und ohne Puderzucker als Topping ein herrlich erfrischender Sommerkuchen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*