[:de]Früchte selbst trocknen | Früchte im Ofen trocknen[:en]How to dry fruit in the oven – a step by step guide[:]

[:de]Mit dieser Anleitung könnt ihr ganz einfach Früchte selbst trocknen! Dazu braucht ihr nur einen Ofen und etwas Geduld! 

 

früchte im ofen selbst trocknen

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Früchte ganz einfach im Ofen trocknen  – so gehts!

Ihr wisst nicht wohin mit all dem Obst? Ganz einfach: Trocknet es!

Es gibt diese Jahre, in denen man einfach im Obst ertrinkt! Die ersten Früchte werden direkt vom Baum genascht, dann wird erst mal Kuchen gebacken, schließlich geht man dazu über einzukochen und einzufrieren.

Und was, wenn das Gefrierfach voll ist und auch  für den letzten Cousin schon 2 Gläser Marmelade für Weihnachten bereitstehen ???

Dann ihr Lieben, lautet die Lösung: Trocken!

Trocknen – die älteste Methode des Haltbarmachens!

Die älteste Methode des Haltbarmachens und doch heutzutage fast schon in Vergessenheit geraten.

 Dabei ist es doch so ungeheuer praktisch! Denn ist das Obst erst mal getrocknet, hat man einen langlebigen Vorrat, der ohne großen Aufwand und dazu noch super platzsparend gelagert werden kann. Noch dazu bleiben die Vitamine beim Trocknen weitgehend erhalten!

Verglichen mit Fisch oder Fleisch lässt sich Obst wohl am einfachsten selbst trocken und hat wohl auch die meisten Möglichkeiten der Weiterverarbeitung. Man denke an Aprikosen im Müsli, Rosinen im Stollen, Cranberries in Cookies, getrocknete Kirschen in den Lammhackbällchen und und und.

Welche Obstsorten eigenen sich zum Trocknen im Ofen?

Bezüglich der Obstsorten eignen sich Äpfel, Birnen, Aprikosen, Pflaumen aber auch Exoten wie Ananas, Mango und Papaya.

gatrocknete ananas

Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal mein eigenes Obst getrocknet. Den Anfang machte ich mit Kirschen, dann wurden auch andere Sorten ausprobiert .

Für mich war das ganze Thema absolutes Neuland.  Ich wusste vorher nicht einmal dass man Früchte selbst trocknen kann. Irgendwie dachte ich man bräuchte dazu ein Gadget – einen Entfeuchter oder so.

homemade dried apricots

Zum Trockenen von Früchten braucht ihr nur einen Ofen und ein Kuchengitter oder Gitterrost!

Nach ein bisschen Recherche habe ich eine perfekte Methode gefunden um meine Früchte selbst zu trocknen.

Dazu braucht ihr nur einen Ofen und ein Gitterrost oder ein Kuchengitter für kleinere Früchte wie Kirschen und Beeren.

getrocknete zitrusfrüchte

Und so geht das Trocknen im Ofen:

Zuerst müsst ihr euer reifes ungespritztes Obst von allen Kernen, Gehäusen etc befreien und schälen, wenn denn Schale vorhanden ist. Die wird nämlich zäh.

Wer gute Zähne hat und auf die Vitamine in der Schale nicht verzichten möchte, lässt sie dran.

Beeren sollten einige Tage vorher antrocknen, müssen allerdings nicht von der Spelte befreit werden

homemade dried cranberries

Extra-Tipp: Damit helles Obst auch nach dem Trockenvorgang schön hell bleibt, sollte das Obst vorher in etwas Ananassaft, Zitronen- oder Salzwasser getaucht werden.

Das Obst je nach Bedarf erst mal in Spalten schneiden. Bei mir mit den Kirschen ist das natürlich nicht nötig. Die werden einfach entkernt und kommen einfach ganz auf den Rost.

Kirschen selber im Ofen trocknen

Das Obst kommt idealerweise nicht direkt aufs Blech sondern auf mit Backpapier ausgelegte Backroste oder ein Kuchengitter damit die Luft zirkulieren kann. Das Obst dazu möglichst dünn schneiden, damit es gleichmäßig trocknet. Die Scheiben solltet ihr nie übereinander legen, sondern nur eng an eng. Abstand braucht ihr keinen da sie nach kurzer Zeit ohnehin zusammen schrumpfen.

Jetzt schaltet ihr euren Ofen auf 50 bis 75 Grad. Je höher der Wassergehalt eures Obstes desto länger dauert das Dörren. Meine Kirschen waren sehr saftig und ich habe sie über Nacht 10 Stunden bei 75 Grad getrocknet.

Wer ein älteres Ofenmodell mit schlechter Lüftung hat, kann die Ofentür beim Trocknen mit einem Kochlöffel ein wenig geöffnet lassen, damit die Feuchtigkeit abziehen kann.

cherries dried in the oven

Das Obst kann  in zwei bis drei Etagen getrocknet werden. Während des Trockenvorgangs können die Bleche mehrmals umgeschichtet und größere Stücke gewendet werden. Im Fall meiner Kirschen war das nicht nötig.

Wann ist mein Obst fertig getrocknet?

Wenn ihr denkt, euer Obst könnte soweit sein, könnt ihr es einfach testen. Dazu nehmt einfach ein Fruchtstück heraus, lasst es abkühlen und machen den Drucktest, Das Obst sollte elastisch sein, aber nicht matschig.

Danach brecht ihr das Obststück in der Mitte durch und checkt ob das Innere noch feucht ist.  Im Fall meiner Kirschen war das ziemlich klar. Sie sahen aus wie helle rötliche Rosinen oder Cranberries und hatten auch die selbe Textur.

getrocknete Kirschen selber machen

Wie lagere ich mein selbstgemachtes Trockenobst?

Möchte man Dörrobst lagern, sollte man auf eine trockene, dunkle und kühle Umgebung achten. Das Dörrgut müsst ihr vor dem Verpacken komplett abkühlen lassen.

Für die Aufbewahrung empfehle ich euch am besten Plastikdosen oder Keramikgefäße mit Deckel oder dicht schließende Schraubgläser.

Hier habe ich euch zum Roundup eine kleine Pinterest Infographik zusammengestellt! Damit wird das Früchte selbst trocknen zum Kinderspiel!

Anleitung zum Früchte selbst trocknen

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Kommission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Rezepte mit selbst-getrockneten Früchten:

Und was habt ihr so vor mit euren getrockneten Früchten? Wie wäre es denn mit….

Starbucks Karottenkuchen

Buttermilch Aprikosen Scones 

Soda Bread mit Cranberries

Rumrosinen Schnitten 

Früchte im Ofen trocknen | Mit dieser Anleitung könnt ihr ganz einfach Früchte selbst trocknen! Dazu braucht ihr nur einen Ofen und etwas Geduld! #früchte #diy #obsternte #haltbarmachen [:en]Today I’ll show you how to dry any fruit in your oven! No dehydrator needed! This step by step guide shows you how to prepare, dry and store your homemade dried fruit! 

früchte im ofen selbst trocknen

How to dry fruit in your oven:

This year we’ve been drowning in fruit! I’ve never seen that many cherries hanging from a single tree! I was even glad when the Magpies started to help a bit with cherry picking! But once all the fruit was harvested, the next problem arose. What to do with all those cherries. There’s only so many cherry pies a two-person household can eat and the pantry is already filled with more cherry jam and chutney than anyone could ever eat. That’s when I decided to look for different methods of preservation. Given that I love to bake cookies and granola bars, I decided to try and dry the remainder of the orchard’s harvest.

That sounds like a lot of effort to you? Let me tell you, it’s not!

Why should you even bother?  Well, it might be easier and energy saving to buy your dried fruit. But did you know that most brands contain a lot of added sugar? So when you think you are opting for a healthy snack when munching on your dried pineapple you might actually just as well have a hand full of gummy bears. Mean, huh?

Homemade dried fruit, on the other hand, makes a really great, healthy snack. But it’s more than that. It’s also a nice addition to both sweet and savory dishes. Think salads with dried cranberries, meatballs with dried cherries, or tajines with dried apricots! The possibilities are endless!

homemade dried apricots

You do not need a dehydrator to dry fruit at home!

Most people assume you need to have a dehydrator to make dried fruit at home and so did I! Until I did some research online!

I found out that you don’t really need one unless you plan on drying fruit pretty frequently. For our purposes, the oven does the job just fine.

gatrocknete ananas

Drying fruit in your oven is simple! Low oven temperature and time are all it takes!

Drying fruit in an oven is a pretty simple straightforward process: just bake it at a low temperature for a long time.

It’s usually a lot cheaper than buying dried fruit from the grocery store and a great way to preserve fruit for a long time.

The only downside is that it takes at least a few hours, and sometimes all day until the fruit dries out.

It is completely hands off though as your oven does the whole job. You simply pop your fruit in the oven and forget about it. I even dry my fruit overnight.

getrocknete zitrusfrüchte

Choose an oven temperature of 57 to 92 Celsius or 135 – 200 F for best results!

You can vary the temperature of the oven to change the texture or speed up the drying process.

Higher temperatures will take out more moisture, while lower temperatures usually result in a more juicy and chewier texture. I must say I prefer a lower temperature and nice and soft dried fruit.

The typical range is 57 to 93 Celsius, that’s 135 to 200 F and I don’t recommend going much higher than that or your fruit will cook instead of dehydrating and cause the skins of certain fruits to get crusty i.e. ‚hard‘

homemade dried cranberries

Which kinds of fruit can I dry in my oven?

I started out by drying cherries and was so amazed by the simplicity of the process that I had to try different fruit as well.

I was amazed by how well it worked with apples, apricots and even vegetables like tomatoes!

I summarized my research into a little pin-able infographic which you can see at the bottom of the article!

How do I prepare my fruit for drying in the oven?

  • You basically always start by removing any hard party like pits, seeds or peel!  I know the peel is where the vitamins are but believe me, it turns into leather once dried. Bye, bye dental fillings.
  • Make sure your fruit is as dry as possible.
  • If you want bright fruit, like dried apples, to stay keep their white color, you can brush them with a bit of lemon juice/water mix. But don’t wash your fruit and throw them on the tray with all the water sticking to them.

How to dry cherries and berries in the oven: A step-by-step guide:

Drying berries and cherries is especially simple. Start by turning the oven as low as it would go – in my case that would be 75 Celsius – and layer them out on wire cooking racks suspended over cookie sheets. I dried mine without parchment paper directly on the rack and they turned out perfect.

However, you can put a layer of parchment paper on the rack. In any case, you should have a baking pan or a deep cookie sheet at the bottom of your oven to gather the dripping juices. You could also dry your fruit directly on a few baking sheets with silpats or parchment paper.

Leave your oven door ajar to maintain air circulation!

If your oven is a bit older and does not have an adequate fan, it is also advisable to prop open the oven door with a wooden spoon to maintain air circulation during the drying process.

I didn’t do it, and it worked just fine for me.  If you have an older oven, you might decide to prop it open and maybe even point a fan near the open oven door.

Kirschen selber im Ofen trocknen

Let the fruit dry for 9 hours or overnight!

Pop the pitted cherries into the oven and do something different. Sleep, eat, have a Netflix Binge. I simply turned the oven to about 80 Celsius before I went to bed and after 9 solid hours of beauty sleep, I awoke to the smell of dried sour cherries.

How do I know when my dried fruit is ready?

How do you now your cherries are done and dried? Easy answer: When you touch it, and it is leathery with no pockets of moisture. You can also test the fruit by tearing a piece in half. If you see moisture forming along the tear, it is not dry enough.

My dried cherries started to look a lot like cranberries or even raisins.  The cherries you saw in the picture were done after 11 hours at 75 Celsius.

As you can see they have shrunk to the size of raisins and some of them have even turned deep purple. The middle ones are a bit chewier but seemed dehydrated enough that they should keep.

how-to-dry-cherries-in-the-oven

How do I store my homemade dried fruit?

Make sure you let your dried fruit cool completely before storing. As a rule, dried fruit should keep for about a year if stored in tightly sealed containers in a cool, dry, dark place

As promised, here are some examples of fruits that dehydrate well in the oven. None of the time and temperature recommendations are concrete, so feel free to change them to match the texture you want and the amount of time you want to spend. Pin pin pin or print out and hang on your fridge!

How to dry fruit in an oven

Looking for recipes to use up some of the dried fruit? You might want to try my boozy

Rum Raisin Bars, this Cranberry Orange Soda Bread or this Canadian Carrot Cake or my Starbucks Carrot Cake Recipe

I hope you give it a try! Let me know if you have any questions or further recommendations!

Enjoy!!

Learn how to dry any fruit in your oven! No dehydrator needed! This step by step guide shows you how to prepare, dry and store your homemade dried fruit! Plus recipes to use them up #diy #homesteading #harvesting #foraging [:]

5 Comments

  1. 5 stars
    Liebe Kiki,
    danke für diese super Anleitung! Ich habe danach gesucht, weil ich einen Post über Ideen für die Kinder Lunchbox geschrieben habe und habe dich damit verlinkt (Link entfernt)
    Dein Blog ist fantastisch und die Rezepte so kreativ, wirklich ganz toll, ich freu mich, dass ich ihn entdeckt habe!
    liebe Grüße aus München,
    Tina

    • Hallo liebe Tina! Vielen Dank für das Blog-Kompliment und natürlich die Erwähnung bzw. Verlinkung in deinem Artikel. Ich freue mich sehr, dass dir meine Rezepte so gut gefallen! Ich schau gleich mal rüber zu dir. Deinen Blog Namen find ich schon mal Spitze. Pie Maker muss man ja bekanntlich einfach gern haben! Ich grüße dich ganz lieb aus Calgary!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*