Kanadisches Heidelbeer Dessert – Blueberry Grunt


Ein einfaches Heidelbeer Dessert Rezept aus Kanada mit fluffigen Zitronen Nocken, die in sämiger Blaubeer Sauce gedämpft werden. Traumhaft lecker und so unkompliziert! 

Kanadisches Blaubeer Dessert Blueberry Grunt in einer kleinen Auflauf Form

Wusstet ihr, dass es in ganz Europa die Deutschen sind, die am meisten Heidelbeeren essen?

Deshalb starten in die Beeren Saison mit einem Heidelbeer Dessert, dass euch im Blueberry Express direkt in den Blaubeer Himmel chartert!

Das Rezept kommt aus Kanada, dem Land der Blaubeeren in dem ich die letzten 4 Jahre verbringen durfte! Über die Hälfte der weltweiten Produktion an wilden Blaubeeren stammt aus Quebec und den Atlantikprovinzen Novia Scotia, Neufundland, Prince Edward Island und New Brunswick an der Ostküste des Landes.

 Unser Rezept für Blueberrz Grunt kommt aus Nova Scotia und wird dort mit wild blueberries, also mit wilden Blaubeeren zubereitet.

Wilde Blaubeeren sind kleiner als Kulturheidelbeeren und außergewöhnlich aromatisch und fruchtig. Ihr findet die kanadischen Heidelbeeren im TK Bereich eures Supermarktes.

Blueberry Grunt –  ein kanadisches Heidelbeer Dessert mit fluffigen Zitronennocken! 

Fluffige Zitronen-Nocken gegart in einer dick eingekochten Blaubeersoße. Das perfekte Sommer-Dessert, denn hier muss nicht einmal der Ofen angeschmissen werden.

Alles, was man für dieses traditionelle Heidelbeer Dessert Rezept aus Nova Scotia benötigt, ist ein Topf mit passendem Deckel.

Blueberry Grunt schmeckt besonders gut mit Vanillesoße oder Vanille Eiscreme und kann sowohl als Nachtisch als auch als süßer Hauptgang serviert werden

kanadisches Heidelbeer Dessert mit Zitronen Nocken in einer kleinen Auflaufform

Darum musst du dieses einfache Heidelbeer Dessert probieren: 

  • Blueberry Grunt ist super einfach in der Herstellung und so wunderbar rustikal, perfekt für alle, denen die Geduld für komplizierte Desserts fehlt.
  • Die Kombi aus wilden Blaubeeren und den fluffigen Zitronen Nocken ist einfach nur sommerlich und dazu noch herrlich leicht! 
  • Für diesen fruchtigen Blaubeer Nachtisch bleibt der Ofen aus! Alles was ihr braucht sind ein Topf und eine Herdplatte! Studenten, aufgemerkt! 

kanadisches Heidelbeer Dessert mit Zitronen Nocken in sämiger Blaubeersauce

Heidelbeeren sind nicht nur lecker, sondern auch gesund! 

Nachschlag, bitte! Wir alle sollten mehr Blaubeeren essen. Gut, optimalerweiße pur und ohne Zucker! Aber wollen wir mal ein Auge zudrücken!

Der gesunde Inhaltsstoff der wilden Blaubeere ist das Anthocyan, der blaube Pflanzenfarbstoff, der verantwortlich ist für die wunderbare Farbe. Er wirkt antioxidativ, da er unserem Körper hilft, freie Radikale abzufangen, was laut wissenschaftlichen Studien das Krebsrisiko senkt.

Heidelbeer Nachtisch schlemmen und dabei was für die Gesundheit tun? Das lassen wir uns eingehen, oder?!

2 kleine Formen mit kanadischem Blaubeer Dessert Blueberry Grunt

Gelingtipps für dieses kanadische Heidelbeer Dessert:

  • TK Heidelbeeren sind hier hervorragend geeignet. Wer das Glück hat, über eine Menge frischer Heidelbeeren zu verfügen, sollte einen Schuss Wasser mit in den Topf geben, damit der Zucker nicht am Topfboden anlegt.
  • Den Teig für die Zitronen Nocken nicht zu lange verrühren, sonst werden sie zäh. Es können ruhig noch ein paar Mehlklümpchen drin sein.
  • Achtet darauf, dass der Deckel perfekt auf euren Topf passt sodass möglichst wenig Dampf entweicht. Und auf keinen Fall den Deckel lüften, sonst fallen euch die Nocken zusammen. 

eine Schale mit kanadischem Heidelbeer Dessert bestehend aus Blaubeersauce und Zitronen Nocken

Rezept Variationen: 

  • Wer keine TK Heidelbeeren bzw wilde Blaubeeren bekommt, kann eine Beerenmischung verwenden. Lecker schmeckt dieses sommerlich fruchtige Dessert auch mit Erdbeeren und Rhabarber, oder Pfirsichen und Blaubeeren.
  • Wer will, kann Kardamom und Zimt weglassen oder nur eines der Gewürze verwenden. 

Kanadisches Blaubeer Dessert in einer kleinen Auflaufform

Dieses Heidelbeer Dessert aus Kanada schmeckt super mit Vanille Eis aber wer sich gerne mal abseits der Klassiker bewegt, dem lege ich mein Basilikum Eis ans Herz! 

Für mehr leckere Blaubeer Rezepte empehle ich euch folgende Leser Lieblinge:

Wer sich für den Blaubeer Anbau in Kanada interessiert, dem empfehle ich diesen Blog Post von Kochhelden.

Ihr seid Fans der kanadischen Küche oder möchtet diese gerne aus der heimatlichen Küche aus erkunden?

Ich nehm euch mit auf kulinarische Rundreise mit meinem kanadischen Kochbuch Unterm Ahornbaum. 

Einfach hier bestellen: 

 

★ Habt ihr mein Heidelbeer Dessert Rezept nachgekocht? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit Bewertung oder postet ein Bild und taggt mich auf Instagram!

Kanadisches Blaubeer Dessert "Blueberry Grunt"

Fluffige Zitronen-Nocken gegart in einer dick eingekochten Blaubeersoße. Das perfekte Sommer-Gericht, denn hier muss nicht einmal der Ofen angeschmissen werden. Alles, was man für dieses traditionelle Rezept aus Nova Scotia benötigt, ist ein Topf mit passendem Deckel. Blueberry Grunt schmeckt besonders gut mit Vanillesoße oder Eiscreme und kann sowohl als Dessert als auch als süßer Hauptgang serviert werden
Course Dessert, nachtisch
Cuisine Kanadisch
Keyword Blaubeer Nachtisch, kanadisches Blaubeer Dessert, kanadisches Dessert Rezept
Prep Time 25 Minuten
Cook Time 1 Stunde
Total Time 1 Stunde 25 Minuten
Servings 4 Personen
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 1 Zitrone Saft und Schale
  • 600 g Blaubeeren TK oder frisch
  • 165 g Zucker
  • 80 ml Wasser
  • ¼ TL Kardamom
  • ¼ TL Zimt
  • 50 g Zucker
  • 100 g Milch
  • 120 g saure Sahne
  • 1 EL Vanille-Essenz
  • 260 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 30 g Butter eiskalt

Instructions

  1. Zitronenschale direkt in den abgemessenen Zucker raspeln und mit den Fingern in den Zucker reiben, damit dieser aromatisiert wird.
  2. Blaubeeren, 165 g Zucker und Wasser in einen mittleren Topf geben und alles zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und einkochen lassen, bis die Konsistenz einer Marmelade gleicht (ca. 30 bis 45 Minuten). Kardamom, Zimt und den Saft einer Zitrone einrühren und Topf von der Hitze nehmen.
  3. Milch, saure Sahne und Vanille verrühren. Mehl, Zitronenzucker, Backpulver und Salz separat vermischen. Butter mit der Küchenreibe in die trockene Mischung reiben und alles kurz vermischen. Alternativ kurz im Foodprocessor mischen. Flüssige Mischung zugeben und alles rasch zu einem Teig verarbeiten, der gerade so zusammenkommt. Nicht zu lange rühren, sonst werden die Nocken fest.
  4. Je einen gehäuften EL Teig zu einem Bällchen formen und auf die Blaubeermasse legen. Fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Topf auf mittlere Hitze stellen und den Deckel auflegen.
  5. Die Nocken ca. 14 Minuten in der Blaubeersoße simmern lassen. Darauf achten, auf keinen Fall den Deckel anzuheben.
  6. Blueberry Grunt mit Eiscreme oder saurer Sahne servieren.

Recipe Notes

  • TK Heidelbeeren sind hier hervorragend geeignet. Wer das Glück hat, über eine Menge frischer Heidelbeeren zu verfügen, sollte einen Schuss Wasser mit in den Topf geben, damit der Zucker nicht am Topfboden anlegt.
  • Den Teig für die Zitronen Nocken nicht zu lange verrühren, sonst werden sie zäh. Es können ruhig noch ein paar Mehlklümpchen drin sein.
  • Achtet darauf, dass der Deckel perfekt auf euren Topf passt sodass möglichst wenig Damp entweicht. Und auf keinen Fall den Deckel lüften, sonst fallen euch die Nocken zusammen. 
Heidelbeer Dessert aus Kanada | Ein einfaches Heidelbeer Rezept aus Kanada mit fluffigen Zitronen Nocken, die in sämiger Blaubeer Sauce gedämpft werden. Traumhaft lecker und so unkompliziert! #nachtisch #heidelbeeren #kanadisch #sommerrezepte

3 Kommentare

  1. Pingback: Blaubeer Piroggen Rezept - süße Polnische Teigtaschen

  2. Pingback: (English) How to make Fluffy Pancakes with Homemade Blueberry Syrup

  3. Pingback: Canadian Blueberry Dessert "Blueberry Grunt" - Top Desserts

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*