Saftiges Sonnenblumenkern Brot – schnell & einfach


Sharing is caring...Pin on Pinterest2.1kShare on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

Das Rezept für dieses leckere Sonnenblumenkern Brot ist das schnellste & unkomplizierteste Brotrezept, das ich kenne! So saftig und mit einer feinen Knusperkruste! Ihr werdet es LIEBEN!

Saftiges Sonnenblumenkern Brot - ein schnelles einfaches Brotrezept

Ist es bei euch auch schon so herbstlich? Also ich habe jetzt offiziell die Suppensaison eingeläutet. Und da Suppen so schnell und unkompliziert sind, backe ich meist auch noch einen Laib Brot dazu! Mein absolutes Lieblingsrezept für so ein spontanes “zur-Suppe-dazu” Brot ist dieses geniale Sonnenblumenkern Brot.

bestes Sonnenblumenkern Brot - ein schnelles und einfaches Rezept

Schon allein beim nussig-herzhaften Geruch von Sonnenblumenkern Brot fühle ich mich an Mamas Küchentisch versetzt. Der kernige Klassiker war während meiner Kindheit einfach DAS Hausbrot – auch wenn wir nicht die selbstgebackene Variante hatten, sondern die vorgeschnittenen Scheibchen in der Tüte :-)  Selbstgebacken schmeckt es natürlich noch mal um einiges besser!

Ich habe in letzter Zeit vor allem Sauerteigbrote mit Übernachtgare, Falten, Kneten, Vorformen etc. gebacken! Manchmal ist mir das aber einfach zu viel Arbeit und oft lassen meine Brotgelüste auch keinen Aufschub zu! Deshalb hat sich dieses  Sonnenblumenkern Brot Rezept schnell zu meinem absoluten Lieblingsrezept gemausert! Das kann man nämlich ohne große Vorbereitung einfach schnell aus dem Ärmel schütteln.

Schnelles Sonnenblumenkern Brot mit Vollkornmehl

Der Teig für das Sonnenblumenkern Brot benötigt eine Mischung aus Weizen- und Vollkornweizenmehl. Dazu gebe ich gerne einen guten Teelöffel gemahlenen Kreuzkümmel. Das unterstreicht den herzhaften Geschmack und passt auch ganz wunderbar zu der leichten Honig-Süße und dem nussigen Aroma des Brotes.

Die Sonnenblumenkerne geben dem Brot nicht nur dieses wunderbar nussige Aroma und das “Kernige”, sondern sorgen machen das Brot auch extra saftig. Die Sonnenblumenkerne rösten wir zunächst trocken in einer Pfanne, damit sie auch so richtig schön nussig schmecken!

sunflower seeds in a bowl

Ich backe mein Sonnenblumenkern Brot in einem gusseisernen Bräter
– das ist einfach DER Trick um eine Knusper-Kruste wie beim Bäcker zu bekommen. Wer gerne Brot bäckt, dem sei die Anschaffung unbedingt anempfohlen!

Quick Whole Wheat Sunflower Seed Bread

Auf der Suche nach mehr leckeren Brotrezepten?

Wie wäre es mit einem Brot ohne Kneten – Probiert mein No Knead Bread mit Knusperkruste!!!

Auch mein Soda Bread mit Cranberries und Orangen-Aroma ist super schnell gemacht und passt so wunderbar zu einem Teller Suppe!

Meine Produkt Tipps

Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Komission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Drucken

Saftiges Sonnenblumenkern Brot

Ein super schnelles, einfaches Brotrezept für saftiges, knuspriges Sonnenblumenkern Brot wie frisch vom Bäcker !!!
Zubereitungszeit 55 Minuten
Autor Kiki Johnson

Zutaten

  • 300 gr . Weizenmehl
  • 200 gr . Vollkornmehl
  • 1 Tl Kreuzkümmel gemahlen
  • 100 gr . Sonnenblumenkerne
  • 350 ml warmes Wasser
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Salz

Anleitungen

  1. 1. Das Wasser in eine Schüssel geben und die Hefe und den Honig einrühren.
  2. 2. Das gesamte Mehl in eine Schüssel sieben . Salz, Kreuzkümmel, Olivenöl und das Hefewasser dazugeben. Alles ca. 3 min. mit dem Knethaken des Handrührgeräts kneten. Dann 80 g der Sonnenblumenkerne dazugeben und den Teig noch einmal 3-4 min. kräftig durchkneten.
  3. 3. Den Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort 30 - 45 Minuten gehen lassen. Wenn sich der Teig verdoppelt hat, nochmal kurz durchkneten. Den Brotteig dann rund wirken, und im Garkörbchen oder einer runden Schüssel noch einmal abgedeckt 20 bis 30 Minuten gehen lassen. Den Bräter mit Deckel in den Ofen stellen und auf 230° C vorheizen.
  4. 4. Das Sonnenblumenkern Brot einritzen, mit den restlichen Sonnenblumenkernen bestreuen und in den heißen Topf geben. Den Deckel auflegen und das Brot 35 Minuten backen. Die Temperatur nach 10 Minuten auf 200 Grad reduzieren.
  5. 5. Den Deckel abnehmen und noch ca 15 - 20 Minuten backen bis das Brot eine braune, knusprige Kruste bekommt und hohl klingt, wenn ihr auf den Boden klopft.
  6. 6. Das Brot schmeckt zwar unglaublich lecker frisch aus dem Ofen aber es wird eine bessere Textur haben wenn ihr es vor dem Anschneiden komplett auskühlen lasst.

Rezept-Anmerkungen

Wer keinen Bräter / gusseisernen Topf hat, kann das Brot auch auf einem Blech backen. Um eine schöne Kruste zu bekommen, kann man mit einer Sprühflasche Wasser ins heiße Rohr sprühen wenn man den Teigling einschiebt!

More recipes

Sharing is caring...Pin on Pinterest2.1kShare on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

Ein Kommentar

  1. ich LIEBE solche schnellen REZEPTE,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*