Veganer Couscous Bowl mit orientalischem Ofengemüse & Tahini Minz Sauce


Sharing is caring...Pin on Pinterest372Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

Fans der orientalischen Küche werden diesen Veganen Couscous Bowl lieben!  Fein gewürzte, geröstete Kichererbsen, Blumenkohl und Kürbis ruhen einem Bett aus fluffigem Orangen Mandel Couscous . Gekrönt wird dieses gesunde, vegane Gericht von der cremigen Minz Tahini Sauce, die wir verschwenderisch über das Gemüse träufeln! 

Veganer Couscous Bowl mit geröstetem Zaatar Kichererbsen und Blumenkohl mit Tahini Minz Sauce

Holt die großen Löffel aus der Schublade, es ist Zeit für Herbstküche! 

Der Herbstwind bläst uns hier in Saskatchewan schon mit erbarmungsloser Kälte um die Ohren und immer öfter klaube ich mir schon gelbe und rote Ahornblätter aus der Kapuze, wenn ich meine Jacke an den Haken hänge. Der Teekessel steht immer griffbereit auf Herdplatte 1, und ich habe schon meine Wärmflasche aus dem Sommerschlaf aufgeweckt. Auch die Salatgabel haben wir bereits seit ein paar Wochen immer öfter gegen den Suppenlöffel ausgetauscht. Die gemütliche Jahreszeit hat begonnen! Ich bin bereit!

Besonders jetzt am Herbstanfang liebe ich ja, den Übergang der Jahreszeiten mit wärmender Wohlfühlküche zu zelebrieren. Kürbissuppe, Apfelkuchen und Zwetschenröster gab es bereits. Bei dem heutigen Herbstgericht wandern wir etwas abseits der bewanderten Pfade.  Heute kredenze ich euch ein orientalisch angehauchten, veganen Couscous Bowl vollgepackt mit Nährstoffen und fein abgeschmeckt mit wärmenden Gewürzen!

Veganer Couscous Salat mit gerösteten Kichererbsen und Blumenkohl dazu Tahini Minz Sauce

Fans der gesunden, fleischlosen Herbstküche werden diesen Veganen Couscous Bowl lieben! 

Fein gewürzte, geröstete Kichererbsen, Blumenkohl und Kürbis ruhen einem Bett aus fluffigem Mandel Orangen Couscous. Gekrönt wird dieses gesunde, vegane Gericht von einer cremigen Tahini Minz Sauce, die wir verschwenderisch über das Gemüse träufeln!

Veganer Couscous Bowl mit gerösteten Zaatar Kichererbsen und Blumenkohl, dazu Tahini Minz Sauce

Dieses Rezept ist genau das richtige für Samstagabende, an denen man es sich alleine, oder zu zweit zuhause mit einer wärmenden Mahlzeit und einem Glas Rotwein gemütlich machen möchte. Ohne Stress und ohne endlose Schnibbelarbeit. Wir lassen den Ofen die meiste Arbeit erledigen. Die Gemüsemischung könnt ihr schon am Nachmittag marinieren. Nach einem gemütlichen Herbstspaziergang und einer Leserunde auf dem Sofa, ist es auch schon bereit für den Backofen. Der Mandel Orangen Couscous ist super schnell gemacht, die Minz Tahini Sauce ebenfalls. Da bleibt noch wunderbar Zeit den Tisch schön einzudecken, und sich schon mal ein Gläschen einzuschenken.

Veganer Couscous Bowl mit gerösteten Zaatar Kichererbsen, Blumenkohl und Tahini Minz Sauce

Couscous Rezepte können ja manchmal etwas geschmacksneutral sein. Da besteht bei diesem würzigen Couscous Bowl absolut keine Gefahr, denn hier erwartet euch eine Reigen an Texturen und Geschmäckern. Der Couscous quellt in einer Mischung aus Wasser und Orangensaft, wodurch er eine leichte Zitrusnote und einen Hauch Süße bekommt. Rosinen und Mandeln bringen zusätzlichen Biss mit ins Spiel.

Ich liebe diese wohlige Kombi aus leicht fruchtigem Couscous und würzigem, knusprig gebackenem Gemüse. Ich habe mich bei meiner Mischung für Blumenkohl, Kichererbsen, rote Zwiebel und Kürbis entschieden. Ich liebe das Zusammenspiel von süßlich karamellisiertem Blumenkohl und Zwiebeln als Gegensatz zu dem buttrigen, nussigen Aroma von Kichererbsen und Kürbis! Zusammen mit dem Orangen Couscous und der Tahini Minz Sauce einfach herrlich.

Gesunder Couscous Bowl mit Kichererbsen und Blumenkohl mit Tahini Minz Sauce

Die Tahini Minz Sauce ist die Krönung dieses herbstlichen Couscous Bowl Rezeptes und wirkt wie eine Art erfrischendes Dressing. Wer möchte, kann das Rezept für die Sauce sogar verdoppeln und dabei aus Preisgründen eventuell einen Teil des Tahinis durch Kokosmilch ersetzen.

Meine Produkttipps: *

* Disclaimer: Dieser Artikel enthält Werbelinks zu amazon.de. Beim Kauf eines Produktes erhalte ich eine Komission im Centbereich, die mir dabei hilft meine laufenden Blogkosten zu decken. Für euch kommen dadurch keine Zusatzkosten zustande.

Drucken

Scheherazade's Bowl mit Za'atar Kichererbsen, Blumenkohl und Tahini Minz Dressing

Ein orientalisches vegetarisches Gericht für Genießer! Geröstete Kichererbsen und Blumenkohlröschen auf einem Bett von fluffigem Orangen Mandel Couscous! Dazu eine erfrischende Tahini Minz Sauce.

Portionen 2 Personen
Kalorien 400 kcal
Autor Kiki Johnson

Zutaten

  • 1/2 Kopf Blumenkohl
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g Hokkaido Kürbis optional
  • 3 El Zaatar Gewürzmischung
  • 1 El Sumach
  • 1,5 Tl Zimt
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 El Olivenöl
  • 150 ml Orangensaft
  • 1 Tasse Instant Couscous (200g)
  • 4 EL Mandelblättchen
  • 40 g Rosinen

Für die Minz Tahini Sauce

  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 g frische Minze
  • 1 Zitrone
  • 2 Tl Ahornsirup
  • 150 ml Tahini
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml Nussmilch optional

Anleitungen

  1. Blumenkohl vom Strunk befreien und in kleine Röschen brechen. Kichererbsen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden.  Kürbis würfeln.  Gemüse mit Za'atar, Sumach, Zimt, Kreuzkümmel 1,5 Tl Salz, Brühe und Olivenöl vermischen und im Kühschrank ca 4 Stunden oder über Nacht marinieren.

  2. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Mischung in eine Auflaufform geben und 40 Minuten backen. Nach 20 Minuten einmal durchrühren.
  3. In der Zwischenzeit in einem kleinen Topf auf hoher Stufe Orangensaft und 100 ml Wasser mit ½ Tl Salz zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen, Couscous in den Topf geben, alles gut durchrühren und den Deckel auf den Topf geben. Den Couscous nun mindestens 10 Minuten, oder bis zum Servieren ungestört quellen lassen.
  4. Einstweilen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett auf mittelhoher Stufe ca 2 Minuten leicht rösten bzw, bis sie leicht goldbraun sind. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Knoblauchzehen schälen. Minze grob hacken. Zitrone halbieren und beide Hälften entsaften.
  5. Alle Zutaten für die Tahini Minz Sauce in der Küchenmaschine zu einer glatten, grünen Sauce pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine kleine Schüssel umfüllen.
  6. Couscous mit der Gabel auflockern und eventuelle Brocken aufbrechen. Mandelblättchen und Rosinen unterrühren. Couscous auf 2 Schalen verteilen und mit je der Hälfte der Kichererbsen Blumenkohl Mischung bedecken. Mit der Tahini Minz Sauce servieren.

Gefällt euch mein Rezept für veganen Couscous Bowl mit orientalischem Ofengemüse und Tahini Minz Sauce ? Pinnt es!

Veganer Couscous Bowl mit orientalischen Ofengemüse und Tahini Minz Sauce

More recipes

Sharing is caring...Pin on Pinterest372Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

3 Kommentare

  1. Also eigentlich trauere ich dem Sommer ja schon hinterher. Zumal ich gerade hier mit Decke und Wärmflasche sitze und es draußen kübelt was runter geht. Aber auf der anderen Seite sehe ich dann so köstliche Rezeptideen aus der Herbstküche wie diese vegane Couscous Bowl und mir geht das Herz auf. Wunderbar! Die sieht einfach nur toll aus. Du hast nicht zufällig noch eine Portion über, die ich mir nehmen könnte?

    Viele Grüße
    Jasmin

    • Hallo liebe Jasim,
      Ach, das freut mich, wenn ich mit meinem Rezept ein kleines Gewicht mehr zugunsten des Jahreszeitenwechsels mit in die Waagschale werfen kann. Übrig haben wir leider nichts mehr, aber vielleicht packt dich ja mal die Lust zum Nachkochen! Das schmeckt auch ganz herrlich auf der Couch mit Decke und Wärmflasche..besonders wenn es draußen kübelt! :-) Ich grüße dich ganz lieb.

  2. Pingback: Kürbis Hummus mit knusprigem Lamm und Zitronen Petersiliensauce | Clean Eating Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*