Vegetarisches Tikka Masala mit Pilzen


Sharing is caring...Pin on Pinterest193Share on Facebook3Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

Dieses würzige Tikka Masala mit Pilzen ist eine herrliche vegetarische Variante des indischen Klassikers Chicken Tikka Masala! Serviert es mit Basmati- oder Blumenkohl Reis für eine nahrhafte vegetarische Mahlzeit.

Vegetarian Mushroom Tikka Masala

Seit ein paar Wochen sind Mr. Kanada und ich wieder in der kanadischen Pampa, im nördlichen British Columbia! Was uns am Calgary’schen Großstadtleben hier up north am meisten fehlt, ist unser Lieblings-Inder um die Ecke. Ach ja, unser geliebter Tandoori Grill, der uns mit seinem himmlischen Palak Paneer schon aus so manchem Stimmungstief geholt hat. Seit wir wieder auf dem Land sind, wird Indisch wieder zuhause gekocht! Das hat auch sein Gutes, denn so erweitere ich mein Repertoire an indischen Rezepten um einige Gerichte, die man so nicht auf jeder Speisekarte findet! Neulich gabs zum Beispiel dieses leckere Joghurt Curry mit Spinatklößchen. Leckerschmecker. Nachdem dieses vegetarische indische Gericht bei euch so gut angekommen ist, gibt es auch heute wieder ein fleischloses Schmankerl der indischen Küche.

Vegetarisches Tikka Masala mit Pilzen von Cinnamonandcoriander.com

Heute gibt es Tikka Masala! Wir bereiten den Takeout Klassiker aber nicht, wie üblich, mit Chicken, sondern mit leckeren Pilzen zu. Ich habe mich bei meinem Tikka Masala mit Pilzen für kleine Champignons entschieden, da diese die perfekte Größe haben, und als Ganzes in die Masala Sauce wandern dürfen.

Vegetarian Recipe with Mushrooms

Zunächst kochen wir ein herrlich würzige Sauce auf Tomatenbasis. Während diese vor sich hin köchelt, bereiten wir die Pilze auf genau die selbe Weise zu, wie das Hühnchen im Originalrezept. Das heißt, wir marinieren sie in einer Joghurt Marinade und braten sie im heißen Fett von allen Seiten an. Dann ab in die leckere Masala Sauce. Zum Schluss verfeinern wir unser Tikka Masala mit Pilzen noch mit einem Schuss Sahne und etwas frisch gepressten Zitronensaft. Absolut köstlich.

Vegetarisches Tikka Masala mit Pilzen

Ich serviere mein Tikka Masala mit Pilzen am liebsten mit Reis! Wenn wir schon mal so gesund unterwegs sind, könnte man hier sich auch noch einen goldenen Stern verdienen, indem man den Reis durch Blumenkohl Reis ersetzt. 

Vegetarisches Tikka Masala mit Pilzen

 

*amazon Werbelinks (siehe Impressum)

Hier mein Rezept für Tikka Masala mit Pilzen! 

Zutaten

Für 2 Personen

Für die Tikka Masala Sauce

2 El Ghee

1 große Zwiebel

1 El gehackter Ingwer

3 Knoblauchzehen

200 g Basmati Reis

3 Tl Kreuzkümmel

1 Tl Koriander

2 Tl Curry

½ Tl Chilipulver

½ Tl Kurkuma

100 ml Rotwein oder Brühe

1 Dose Tomaten in Stücken

Für die Pilze

400 g Pilze

120 g Vollmilch Joghurt oder griechischer Joghurt (veganer Joghurt)

½ Tl Kreuzkümmel

½ Tl Kurkuma

¼ Tl Chilipulver

½ Tl schwarzer Pfeffer

2 El Ghee / Butter oder Öl

2 El Kasoori Methi ( Bockshornkleeblätter) /Optional

1,5 Tl Salz

100 ml Sahne (optional) (vegan: Soja Sahne)

Saft einer halben Zitrone (optional)

Anweisung

  1. Die Zwiebel fein hacken. Den Knoblauch in Scheiben schneiden und den Ingwer reiben.
  2. 200 g Reis in einen Topf mit 400 ml Wasser und einem Tl Salz geben, aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und mit Deckel stehen lassen, bis das Curry fertig ist. Vor dem Servieren mit der Gabel auflockern.
  3. Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel ca 3 Minuten lang anschwitzen. Ingwer und Knoblauch hinzufügen und ca. 45 Sekunden lang mitbraten, dann die Gewürze hinzufügen, etwa eine Minute anschwitzen und mit Rotwein ablöschen.
  4. Die gesamte Tomatendose nun in das Curry geben, kurz aufkochen lassen und die Temperatur verringern. Die Sauce 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis sie etwas andickt
  5. Währenddessen die Pilze putzen, trocken tupfen und große Pilze halbieren. Champignons mit dem Joghurt und den Gewürzen vermengen.
  6. Ghee in einer Pfanne auf mittelhoher Stufe erhitzen und die in Joghurt marinierten Pilze darin portionsweise auf mittlelhoher Hitze von allen Seiten anbraten. Darauf achten, die Pfanne nicht zu voll zu machen, da sonst zu viel Saft in die Pfanne kommt und die Pilze nicht braun werden. Das Gemüse beim Braten nicht zu oft wenden, damit Röstaromen entstehen können.
  7. Pilze nun zu der Masala Sauce geben und 1 Tl Salz, 1 Tl Zucker und Bockshornklee unterrühren. Das Pilz Tikka Masala noch ca 2 Minuten köcheln lassen.
    Nun Zitronensaft und Sahne unterrühren und das Vegetarische Tikka Masala mit Reis servieren.

More recipes

Sharing is caring...Pin on Pinterest193Share on Facebook3Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

2 Kommentare

  1. Ich habe dieses Tikka Masala gleich diese Woche nachgekocht und mit falschem Reis (aus Blumenkohl) aufgetischt. War richtig lecker und wunderbar leicht. Statt der Sahne habe ich einfach türkischen Joghurt dazu gestellt und jeder konnte sich nehmen wie er wollte. Ich wollte viel weil ich mit frischer Chili gekocht und nicht gespart habe :)
    Schönes Rezept!

    LG aus dem grauen D, Tina

    • Hallo liebe Tina! Ach, du da freu ich mich aber! Mit Blumenkohlreis zusammen schmeckt mit das Tikka Masala auch am besten! Die Idee mit dem türkischen Joghurt finde ich genial. Das muss ich auch mal probieren. Vielen Dank für dein Feedback und ein schöbes Wochenende.
      Vlg aus dem tiefsten kanadischen Winter
      Kiki

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*