Print
Saftige Kokosmakronen mit Schokolade und Marzipan auf einem Teller

Saftige Kokosmakronen mit Marzipan

Ihr wollt weiche, saftige Kokosmakronen, die auch nach Tagen noch schön soft sind? Mein Kokosmakronen Rezept ist genau was ihr gesucht habt!

Course Dessert, Snack
Cuisine amerikanisch, Deutsch
Keyword kokos plätzchen, kokosmakronen mit marzipan, saftige kokosmakronen
Prep Time 10 Minuten
Cook Time 20 Minuten
Total Time 30 Minuten
Servings 25 Stück
Calories 100 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 200 g Kokosflocken
  • 200 g Puderzucker
  • 4 Eiweiß
  • 130 g Marzipan gerieben
  • 1 Prise Salz
  • 3 Tropfen Bittermandel Aroma oder Rum Aroma
  • 100 g Zartbitterschokolade gehackt
  • 1 Tl Kokosöl

Instructions

  1. Den Ofen auf 150 Grad vorheizen und 2 Bleche mit Backpapier auslegen.

  2. Alle Zutaten bis auf die Schokolade und das Kokosöl in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen, bis die Masse nicht mehr bröckelt und eine Kleister-artige Textur annimmt. Die Kokosmasse sollte nicht wärmer als 50 Grad sein, denn danach gerinnt das Eiweiß zu stark.

  3. Je einen EL Kokosmasse auf ein Blech geben und zu kleinen Haufen formen. Im Ofen 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Einstweilen gehackte Schokolade mit Kokosöl im Wasserbad schmelzen. 

  4. Abgekühlte Kokosmakronen in die Schokolade tauchen und auf ein Stück Backpapier geben. Warten, bis die Schokolade hart wird, dann in einer Dose lagern.

Recipe Notes