Drucken

Zimtschnecken Plätzchen | Ein raffiniertes Last-Minute-Weihnachtsplätzchen

Diese dekorativen Zimtschnecken Kekse sind schnell gemacht und das perfekte last minute Plätzchen-Rezept! Ein Muss für Fans des Coffeeshop-Klassikers 'Cinnamon Bun'!

Gericht cookies,, kekse, Snack
Länder & Regionen amerikanisch, kanada, usa
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 12 Minuten
Arbeitszeit 42 Minuten
Portionen 50 Kekse
Kalorien 60 kcal
Autor Kiki Johnson

Zutaten

  • 60 g weiche Butter
  • 50 g Frischkäse auf Raumtemperatur
  • 80 g weißer Zucker
  • 1 Tl Vanille Essenz siehe Produkttipps im Text
  • 1 Eigelb auf Raumtemperatur
  • 150 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Msp Backpulver
  • 50 g brauner Zucker
  • 30 g weißer Zucker
  • 2,5 TL Zimt
  • 1/2 TL Kardamom optional
  • 30 g Butter

Anleitungen

  1. Butter eine Minute cremig schlagen, dann den Frischkäse hinzugeben und alles 2 bis 3 Minuten gemeinsam aufschlagen. Zucker einrieseln lassen und alles weitere 3 Minuten rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. 

  2. Vanille und Eigelb unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mit einer Prise Salz vermischen und über den Teig sieben. Alles rasch zu einem Teig verarbeiten und diesen zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie zu einem 20 x 30 cm Rechteck ausrollen.

  3. Braunen und weißen Zucker mit einer Prise Salz, Zimt und Kardamom mischen und bereit stellen. Butter schmelzen. 

  4. Teig mit Butter bestreichen und mit der Zuckermischung bestreuen dabei etwa 1 bis 2 El aufsparen. 

  5. Das Teigrechteck mit Hilfe der Folie von der schmalen Seite her aufrollen, die Teigrolle rundherum im restlichen Zimtzucker wälzen. Die Teifrolle fest in die Folie wickeln und 3 bis 4 Stunden kühl stellen.


  6. Den Backofen auf 180°C vorheizen, ein oder 2 Backbleche mit Papier auslegen. Die Teigrolle auswickeln, in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf das Blech legen. Die Bleche vor dem Backen noch ein paar Minuten ins Gefrierfach geben. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene in 12 Minuten hell backen.

    Die Zimtschneckenkekse heraus nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Wer möchte, kann sie noch mit Zuckerguss verzieren.