Print
Erdnuss Hähnchen Salat Wraps Keto

Indonesische Erdnuss-Hähnchen Salat-Wraps | Paleo & Keto Rezept

Diese knackigen Salat Wraps gefüllt mit exotischem, indonesischem Erdnuss-Hähnchen-Salat mit zuckerfreiem Erdnuss-Limetten Dressing sind das perfekte schnelle Low-Carb und Keto Gericht für den Sommer. Ob als Vorspeise oder als Hauptgang, diese gesunden Wraps kommen einfach immer gut an und sind besonders für große Gruppen geeignet! 

Course Appetizer, hauptgang, salat, vorspeise
Cuisine asien, Indonesian
Prep Time 10 Minuten
Cook Time 5 Minuten
Total Time 15 Minuten
Servings 4 Personen
Calories 298 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 2 große Hähnchenbrüste, pochiert oder gebraten und abgekühlt
  • 1,5 TL Salz
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • je 1/4 bis 1/2 Bund frische Minze und Koriander
  • 1 rote Chili
  • 1 grüne Serrano Chili Schote
  • 1 Kleine Rote Zwiebel
  • 2 handvoll Bohnensprossen
  • 1 Karotte, geraspelt
  • 5 El geröstete Erdnüsse
  • 1 Kopf Salat für die Wraps Eisberg, Römer oder Blatt

Für das Dressing

  • 30 g Erdnussbutter
  • 80 ml Buttermilch oder Kokoscreme | Kokosmilch f. Paleo
  • 2 kleine Limetten oder 1 große, entsaftet
  • 10 g frischer Ingwer, fein gerieben
  • 1 Zehe Knoblauch , gepresst oder fein gehackt
  • 1 -2 EL Sojasauce
  • 1/4 TL Cayenne Pfeffer oder Chili Pulver
  • 1 TL Stevia, Erythriol, Xylitol oder andere Süßmittel

Instructions

  1. Hähnchenbrüste mit der Gabel in deiner großen Schüssel zerpflücken. Salz und Pfeffer beifügen.

  2. Frühlingszwiebel fein hacken. Kräuter hacken. Chili Schoten nach Belieben entkernen und ebenfalls hacken.  Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel, Frühlungszwiebel, Kräuter, Chili, Bohnensprossen, Karottenraspeln und Erdnüsse zum Fleisch geben.

  3. Erdnussbutter in einer mittelgroßen Schüssel kurz in der Mikrowelle erwärmen, dann mit Buttermilch und Limettensaft glatt rühren. Restliche Zutaten befügen und alles gut verrühren. Abschmecken und nach Bedarf noch salzen oder süßen. 

  4. Dressing über die Salatmischung geben und alles gut mit den Händen vermengen. Mit Salz abschmecken

  5. Auf einem Teller Salatblätter arrangieren und zusammen mit dem Salat servieren, sodass sich jeder sein Salatwrap selbst machen kann.