Maple Glazed Brown Sugar Scones with Bacon


 

 

 Bacon Scones Maple Sirup Glaze

 

3 1/4 Tassen Mehl
1/3 Tasse brauner Zucker
3 Tl Backpulver
0,5 Tl Natron
3/4 Tasse Butter
1/2 Tl Zimt
1/2 Tl Salz
1/4 Tl Muskat
1 Tl Vanille
1 Packung Bacon oder Speckwürfel
1 Tasse Buttermilch

Adaptiert von Jessica: How Sweet it is 

Den Speck rösten und abkühlen lassen.
Alle trockenen Zutaten vermischen und die Butter mit dem Mehl verreiben, bis krümelig. Buttermilch, Vanille und Speck dazugeben und flink flink zu einem Teigball formen und in 2 Portionen ausrollen. Mit einem Aussteecher (7 cm) ohne hin und her-ruckeln Scones abstechen und auf das Backblech geben. Mit Eigelb oder geschmolzener Butter bestreichen und braunem Zucker bestreuen.
12-14 Minuten bei 180 Grad backen.

Für die Glasur:
1 Tasse Puderzucker
1/2 Tl Vanille
1 Prise Salz
1,5 El Ahornsirup
evtl Schuss Milch oder Sahne

Aus diesen Zutaten eine Glasur anrühren, die ihr dann großzügig (nicht sparen hier, Kinders!!!) auf eure Scones geben!

Riechen die nicht toll? Hmm wartet bis eure Zunge auf knusprige Speckwürfel in dem buttrig-karamelligen Teig stößt.
Das perfekte Frühstück, wenn ihr mich fragt!


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*