Print
Vegane Himbeer Blondies ohne Zucker serviert mit frischen Himbeeren und Schokoladen Tropfen

Vegane Himbeer Blondies (Zuckerfrei, Kalorienarm)

Vegane Himbeer Blondies sind zuckerfrei, gluten-frei und einfach das perfekte gesunde Clean Eating Dessert. Das Rezept geht super schnell, sodass ihr eure veganen Blondies in unter 30 Minuten aus dem Ofen holen könnt!

Course Dessert, nachspeise, nachtisch
Cuisine amerikanisch, Kanadisch
Keyword Blondies, clean eating, dessert, gesund, glutenfrei, himbeeren, käsekuchen, nachspeise, rezept, vegan, zuckerfrei
Prep Time 5 Minuten
Cook Time 25 Minuten
Ruhezeit 2 Stunden
Total Time 30 Minuten
Servings 9 Stücke
Calories 108 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 750 g weiße Bohnen aus der Dose oder gekocht und gut abgetropft
  • 3 TL Stevia
  • 3 TL Butter Vanille Aroma
  • 2 EL Kokosöl oder Kokoscreme
  • 1 Prise Salz
  • 150 g TK Himbeeren
  • 2 Tl Backpulver
  • 3 EL zuckerfreie Schoko Tropfen optional

Instructions

  1. Heizt den Ofen auf 175 Grad vor und legt eine 20cmx20cm quadratische Backform mit Backpapier aus.

  2. Gebt die ersten 5 Zutaten in einen Food Processor oder Mixer und püriert alles zu einer dicken Masse, die schwer und dick von Löffel fällt.

  3. Probiert den Teig und gebt nach Bedarf noch Süße oder Aroma hinzu.

  4. Brecht eure gefrorenen Himbeeren in kleine Stücke und mischt sie zusammen mit dem Backpulver unter den Teig.

  5. Gebt den Teig in die Form und streicht ihn glatt. Streut Himbeeren und Schoko Tropfen auf den Teig und drückt alles leicht mit den Händen an.

  6. Backt eure Himbeer Blondies für 25 Minuten, bis sich leichte Risse auf der Oberfläche zeigen und die Blondies sich leicht vom Rand der Form lösen.