Print
Zwetschgenröster serviert in einer Schüssel

Weltbester Zwetschgenröster | Ein Familienrezept

Mein Geheimrezept für den weltbesten Zwetschgenröster! Ob klassisch zu Kaiserschmarrn - oder auch zum Vanilleeis oder Pfannkuchen- dieser Zwetschgenröster macht jedes Gericht zu einem Hochgenuss.

Course Dessert, nachtisch
Cuisine Österreich
Keyword dessert, mehlspeise, nachtisch, österreichisch, plums, zwetschgen
Prep Time 5 Minuten
Cook Time 15 Minuten
Ruhezeit 3 Stunden
Total Time 20 Minuten
Servings 4 Personen
Calories 154 kcal
Author Kiki Johnson

Ingredients

  • 1 Vanilleschote
  • 600 g Zwetschgen
  • 70 g Zucker
  • 300 ml Rotwein
  • 1 Zimtstange
  • 1 Orange, entsaftet
  • 1 Schnapsglas Rum

Instructions

  1. Die Vanilleschote längs aufscheiden, das Mark auskratzen. Zwetschgen waschen, entsteinen und halbieren. Den Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren und mit Rotwein ablöschen. Zimtstange, Vanilleschote und Mark, die halbierten Zwetschgen und den Orangensaft zugeben, aufkochen lassen und dann bei niedriger Hitze sämig einkochen lassen. Den Rum einrühren und Zwetschgenkompott auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  2. Besonders gut schmeckt der Röster, wenn er eine Nacht durchziehen kann!