Top Weihnachtsgeschenke für Foodies & Feinschmecker


Sharing is caring...Pin on Pinterest22Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

Sucht ihr einfallsreiche Weihnachtsgeschenke für Foodies und Feinschmecker ? Oder seid ihr noch auf der Jagd nach ein paar Ergänzungen für den eigenen Wunschzettel ? Heute habe ich in einer kleinen Liste all meine liebsten Kochbuch und Küchen Schätze gesammelt! Ob Backfee, Salattiger oder Fleischwolf! Hier ist wirklich für jeden Food-Liebhaber etwas Passendes dabei. Und auch für jeden Geldbeutel!  

 

Geniale Ideen für Weihnachtsgeschenke für Foodies und Feinschmecker!

 

Was Kleines aber Feines gesucht? Über diese Küchenspielzeuge freut sich jeder Foodie: 

 
  Dieser spaßige Kuchen Slicer
Beim Tortenbacken melde ich mich gerne freiwillig, doch wenn es ans Anschneiden geht, schicke ich gerne Mr. Kanada vor. Kennt ihr auch jemanden, der beim Tortenanschneiden oft mal ins Schwitzen kommt? Also ich hab den Kuchen Slicer gleich mal ganz oben auf meine Wunschliste geschrieben! Endlich mal 12 Stücke aus einer Torte bekommen – das wärs!

 

 

 

 Farbenfrohe Gemüsenudeln sind ja dieses Jahr schwer im Kommen und auch ich hab mir vor ein paar Monaten das dazu benötigte Gadget gegönnt! Dieser Spiralschneider funktioniert super und motiviert auch Ernährungsmuffel dazu, mal ein paar Kohlenhydrate einzusparen! Eine super Geschenkidee für den kleinen Geldbeutel! Für Gesundheitsbewusste und solche, die es werden wollen! :-) 

 

 

 
Dieses Bio Superfood Geschenkset für experimentierfreudige Foodies!

Das Superfood Starterkit für kulinarisch Aufgeschlossene umfasst Goji Beeren, Chia Samen, Moringablätter, Kakao Nibs, Aroniabeeren und Quinoa! Dazu ein Heft mit Rezepten und Hintergrundinfo zu den einzelnen Zutaten. Die einzelnen Zutaten kommen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind unglaublich liebevoll verpackt, sodass schon allein der Anblick eine Freude ist! Ich hab mir das Set vor ein paar Monaten selbst geschenkt und kann es absolut weiterempfehlen!

 

Gibt es unter euren Lieben ein paar Kochbuchsammler? Diese Kochbücher gehören einfach unter den Baum! 

Seriously Delish von Jessica Merchant 

Ihrem Blog How Sweet Eats folge ich seit Stunde Null! Jessica ist micht nur zum Totlachen sonder auch ein Genie am Herd! Ihre Rezepte sind super originell und einfallsreich und die Bilder dazu kleine Kunstwerke! Wem beim Klang von Amaretto Kürbissuppe mit Zimt Croutons und Salzkaramell Bourbon Brownie Milchshakes das Mund im Wasser zusammenläuft, der sollte hier zugreifen! Das Buch ist allerdings auf Englisch!

 

 

 

100 Foodblogger – VierJahreszeiten – 100 Lieblingsgerichte
DAS Weihnachtsgeschenk für Foodblog-Fans! Ein Buchprojekt, das mit besonders am Herzen liegt, denn auch ich durfte dabei sein!  Die Rezepte sind wirklich großartig! Ob Kürbislasagne im Herbst, Salat to go im Frühling, Smoothie im Sommer oder Gewürzkuchen im Winter: 100 Blogger stellen in diesem inspirierenden Buch ihre liebsten Rezepte quer durch alle Jahreszeiten vor. Neben spannenden Fotos darf natürlich auch die kurze Vorstellung eines jeden Bloggers sowie seines Blogs nicht fehlen. 

 

 

 

The Food Lab: Better Home Cooking Through Science von Kenji Lopez Alt

Für all diejenigen Hobbyköche, die sich nicht nur für das „Wie“ sondern auch das „Warum“ interessieren. Dieses Kochbuch kann ich wirklich nicht genug empfehlen! Es hat meine Art zu Kochen verändert, ich kann nun 1a Frühstückseier braten und wir nennen es mittlerweile einfach nur noch „die Bibel“ . Der Titel mag sich erst mal nach „trockenem, hochwissenschaftlichen Gedöns“ anhören. Weit gefehlt! Das Buch ist einfach nur unterhaltsam und voller Anekdoten aus dem Restaurant – Business! Perfekter Schinken für den Couch Tisch! 

 

 

Backfeen freuen sich an Weihnachten besonders über diese Schätze: 

 

Was ist leckerer als Muffins oder Cupcakes? Hm…vielleicht GEFÜLLTE MUFFINS mit flüssigem Kern? Diese clevere „Magische“ Muffinform finde ich aus diesem Grund absolut prima! Die Silikon Form kommt mit optionalen Hohlraumkörpern, die entweder schon während des Backens oder auch erst danach gefüllt werden können! Der oder die Beschenkte kann sich gerne mit einem Schokomuffin mit Karamellkern bedanken, oder was meint ihr ?

 

 

Low Carb Backen von Petra Hola Schneider

Low Carbler im Freundeskreis? Hier eine geniale Neuerscheinung von Bloggerkollegin Petra! Schokoladiges, Fruchtig-Leichtes und auch Herzhaftes aus dem Ofen – und all das ohne raffinierten Zucker, Weißmehl und mit wenig Kohlenhydraten. Backfee Petra zeigt in ihrem Backbuch wie man feine Törtchen, tolle Torten, Kuchen und Konsorten einfach nach dem Low Carb Prinzip backen kann. Fürs ganze Jahr hat sie Backideen zusammengetragen und Rezepte ausgeklügelt, die jedes Bäckerherz höherschlagen lassen. 

 

 

Ohne meinen Dutch Oven Topf gehts bei mir gar nichts mehr! Eine der besten Anschaffungen für Brotbäcker, denn in dem gusseisernen Bräter bekommt man einfach die allerbeste Knusperkruste! Auch für herzhafte Schmorgerichte wie Tajine oder Gulasch einfach genial! Deckel drauf, ab in den Ofen und den Schmortopf für euch arbeiten lassen! 

 

 

 

 

Süßes Brot: Zupfbrot, Brioche und mehr für Leckermäuler
Wo wir schon bei Brot sind! Das kann auch süß!  Dieses geniale Backbuch von Bloggerkollege Kevin von Law of Baking habe ich mir all the way nach Kanada schicken lassen, denn süße Brotrezepte kann man meiner Meinung nach nicht genug haben! Ich selbst verschenke dieses Buch für Weihnachten gleich mehrmals! Und zwar nicht nur an erfahrene Bäcker sondern auch an Anfänger. Die Rezepte sind super erklärt und geben eine tolle Einführung in die Backgrundlagen. Die Rezepte reichen von traditionell, wie etwa Christstollen und Kärtner Reindling, bis ausgefallen! Mein Favourit: Die Orangenbuchtel. OMG sag ich nur ! 

 

Meine Küchen Favoriten für all die, die oft und gerne Kochen!

 

Qualität – mal nicht made in Germany! Diese Japanische Mandoline wurde mir von einem Profi ans Herz gelegt und ist zu meinem täglichen Begleiter in der Küche geworden! Für all jene, die sich an Weihnachten über „Nützliches“ freuen! Der messerscharfe japanische Hobel wird vom Beschenkten mit Sicherheit Begeisterungsstürme auslösen. Aber schön auf die Fingerchen achten! Da das Produkt aus Japan gesendet besträgt die Lieferzeit 3 bis 4 Wochen! Also flott bestellen!

 

 
Dieser Sous Vide Niedrigtemperaturgarer
DAS Geschenk für Feinschmecker, besonders für bekennende Fleischwölfe!  In diesem Sous Vide Garer wird das Fleisch (oder Gemüse) bei einer konstant niedrigen Temperatur über einen langen Zeitraum hinweg gegart und dadurch saftig und geschmackvoll gehalten. Vitamine, Mineralien und Säfte bleiben erhalten, und der Geschmack des Essens verstärkt sich. Seitdem wir auf diese Methode setzen bekommen wir jedes Mal die perfekte Garstufe hin! TOP!

 

 

Hier DER Geschenktipp schlechthin für alle Sparfüchse: Dieser spacige Vakuumierer ermöglicht ein luftdichtes Einschweißen von Lebensmitteln und verlängert die Haltbarkeit derselben dramatisch! Auch zum Sous Vide Garen ist das Gerät unverzichtbar!  Meiner Meinung nach kann der kleine preisgünstige Brummer absolut mit Profigeräten mithalten! 

 

So ihr Lieben! Ich hoffe meine Weihnachtsgeschenke für Foodies und Feinschmecker haben euch gefallen und es ist auch etwas für euch dabei gewesen! Wenn ich die Artikel nicht schon mein eigen nennen würde, dann kämen sie sofort auf die Liste! Für Foodies finden sich einfach immer die besten Geschenke! Ich hoffe, ihr kommt dieses Jahr nicht allzusehr in Stress mit den Weihnachtsvorbereitungen! Wenns hart auf hart kommt kann man immer noch eine Runde Weihnachtsmarmelade oder ein paar Päckchen selbstgemachte Spekulatius Trüffel aus dem Ärmel schütteln!

Ich wünsche euch eine besinnliche Adventszeit! 

 

* Im Rahmen eines Affiliate Programms mit Amazon erhalte ich eine kleine Komission für alle Produkte, die über diese Seite bestellt werden! Für euch kommen dadurch keinerlei Zusatzkosten zustande. Meine Meinung zu den Produkten der Liste Weihnachtsgeschenke für Foodies und Feischmecker ist zu 100 % unverfälscht und unbeeinflusst, da ich mir alle Produkte selbst angeschafft habe. 

 

More recipes

Sharing is caring...Pin on Pinterest22Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*