Cranberry Orange Soda Bread


Sharing is caring...Pin on Pinterest50Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

Heute zeige ich euch ein blitzschnelles herrlich saftiges Brot-Rezept: Mein geliebtes Cranberry Orange Soda Bread ! 

Von Irish Soda Bread habt ihr vielleicht schon das eine oder andere Mal gehört! Es besticht vor allem durch seine Saftigkeit und Wandlungsfähigkeit! Was auch immer ihr mit in den Teig geben wollt – Kräuter, Trockenfrüchte oder Gewürze – das Brot wird immer der Knaller. Ich benutze dabei das Grundrezept für Soda Bread von Ina Garten – mein persönlicher Favorit! 

Da Weihnachten praktisch vor der Tür steht habe ich mich heute für ein Soda Bread mit getrockneten Cranberries und Orangen-Zesten entschieden. Die Cranberries habe ich dabei über Nacht in Orangensaft eingeweicht um noch etwas mehr Orangen-Geschmack in das Soda Bread zu packen.

 

Cranberry Orange Soda Bread

 

Die Zubereitungszeit für den Soda Bread Teig beträgt gerade mal 5 Minuten denn ewiges Kneten und stundenlange Gehzeiten kann man sich hier sparen. Außer den vier Zutaten Mehl, Salz, Natron und Buttermilch wird dem Brot hier etwas Butter sowie ein Ei hinzugefügt. Die Zutaten werden blitzschnell zusammengerührt, mit den Händen grob zu einem Laib geformt, über Kreuz eingeritzt und 45 Minuten lang gebacken. Fertig. Es geht alles so schnell, dass man sogar noch vor dem Frühstück frisches Brot backen könnte. Das wäre doch mal eine Idee fürs Weihnachtsfrühstück!  Perfekt für ungeduldige Menschen wie mich, die Morgens schon hungrig wie ein Bär aufwachen.

 

Cranberry Soda Bread

 

Am besten schmeckt mir das Cranberry Orange Soda Bread frisch aus dem Ofen mit gesalzener Butter und dieser feinen Orangen Marmelade. 

 

Cranberry Soda Bread

 

Cranberry Soda Bread
Drucken

Cranberry & Orange Soda Bread

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 6
Autor Kiki Johnson

Zutaten

  • 500 g Mehl 4 cups
  • 4 El Zucker
  • 1 Tl Natron
  • 1,5 Tl Salz
  • 4 El kalten in Stückchen geschnittene Butter
  • 1 3/4 cups Buttermilch knapp über 400 ml
  • 1 Ei L
  • 1 Tasse getrocknete Cranberries
  • Zeste 1 Orange

Anleitungen

  1. Ofen auf 190 Grad vorheizen
  2. Mehl, Salz und Zucker mit Natron und Orangenzeste mischen und die eiskalte Butter kurz untermixen. Ich nehme dazu einen Foodprocessor. Ihr könnt auch einfach eure (kalten) Hände benutzen und die Butter einfach schnell im Mehl zerkrümeln, bis ihr erbsengroße Stücke habt.
  3. Mixt Ei und Buttermilch kurz mit einer Gabel und gießt alles in euer Mehl. Rührt mit eurer Gabel oder mit dem Handmixer bis der Teig gerade so zusammenkommt. Mischt eure Cranberries unter. Der Teig wird sehr klebrig sein. Das ist ok so.
  4. Gebt denTeig auf eine bemehlte Arbeitsfläche und formt den Teig rasch zu einem Laib.
  5. Der Laib sieht nicht schön aus aber keine Sorge - er geht im Ofen wunderbar auf und bekommt eine tolle Kruste.
  6. Schneidet in den geformten Laib ein X ein und backt das Soda Bread auf einem mit Backpapier belegtem Blech ca 45 Minuten.

More recipes

Sharing is caring...Pin on Pinterest50Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0Share on Tumblr0

3 Kommentare

  1. Pingback: Früchte selbst trocknen im Ofen - So einfach geht's

  2. sieht sehr, sehr lecker aus und riecht förmlich nach einem ausgedehnten Frühstück- danke fürs Teilen !!

    love
    sophia

  3. Pingback: Saftiges Sonnenblumenkern Brot wie frisch vom Bäcker

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*