Pumpkin Spice Cornbread


Sharing is caring...Share on Facebook0Pin on Pinterest54Share on Google+5Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0

Mein Pumpkin Spice Cornbread ist die festliche Herbst Version des saftigen, amerikanischen Maisbrotes ! Passt perfekt zu Suppen und Eintöpfen – schmeckt aber auch besonders gut ofenwarm mit etwas Butter! 

Pumpkin Spice Cornbread

Seid ihr schon genervt vom Kürbiswahn oder geht da noch was? Ich hätte da nämlich ein saftiges Pumpkin Spice Cornbread für euch! 

Moist Pumpkin Spice Cornbread

Ich habe eigentlich nicht vorgehabt jemals von meinem Lieblings Cornbread Rezept abzuweichen, aber auf der Suche nach einer extra herbstlichen Variante unseres Lieblings Maisbrotes anlässlich des Canadian Thanksgiving Gelages neulich, wollte ich doch mal wieder etwas in die Trickkiste greifen. Und was sind die Nr. 1 magischen Zutaten aus der Abteilung Herbstzauber ? Na klar, Kürbis und das berühmte Pumpkin Spice – jenes Kürbiskuchen Gewürz nach dem die ganze Welt verrückt ist. Die Idee war geboren und wurde sofort in die Tat umgesetzt.

Moist Pumpkin Spice Cornbread baked in a Skillet

Schon allein die leuchtend orangene Farbe meines Pumpkin Spice Cornbreads schreit nur so nach Herbst! Doch nicht nur farblich, auch geschmacklich kommt das Pumpkin Pie Thema absolut durch! Das Maisbrot ist so unglaublich würzig und saftig. Wer Maisbrot liebt, der weiß, dass es nichts Schlimmeres gibt als trockenes Cornbread! Darum braucht ihr euch hier nicht sorgen, denn wie setzen auf saure Sahne und Kürbispüree. Beides sorgt für diese herrlich saftige, leicht kuchige Textur, die auch nach Tagen noch erhalten bleibt.

Pumpkin Spice Cornbread

Ich backe mein Pumpkin Spice Cornbread gerne in einer gusseisernen Bratpfanne  oder meinem Bräter (Dutch-Oven ). Die gebe ich einfach gleich in den Ofen, damit sie schön heiß werden kann, während der Ofen aufheizt. Bevor ich den Teig in den heißen Bräter gebe, kommt noch etwas Butter hinein. Dadurch bekommt das Cornbread am Boden eine knusprige Butter-Kruste! Traumhaft! Man kann das Pumpkin Spice Cornbread aber auch in einer Springform oder einer quadratischen Form backen.

Mit meinem Pumpkin Spice Cornbread Rezept nehme ich am diesjährigen World Bread Day teil, der jedes Jahr am 16 Oktober von Zorra auf ihrem Blog Kochtopf.me zelebriert wird und an dem hunderte Blogger aus aller Welt mit ihren Brot Rezepte teilnehmen. Hier könnt ihr  schon mal in den Rezepten der letzten Jahre stöbern. Das Brot-Rezepte Round-Up für 2016 wird Ende des Monats online sein! Ich bin schon total gespannt!

World Bread Day 2016 (October 16)

Drucken

Pumpkin Spice Cornbread

Ein herbstliches , super saftiges Cornbread mit Kürbispüree und dem berühmten Pumpkin Pie Spice Mix - stilecht gebacken in der gusseisernen Pfanne.
Zubereitungszeit 30 Minuten
Autor Kiki Johnson

Zutaten

  • 140 g Mehl
  • 170 g Maismehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1/2 Tl Natron
  • 3/4 Tl Salz
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Tl Ingwer als Pulver oder 1 El frisch geriebener
  • 1/2 Tl Muskat frisch gerieben
  • 1/2 Tl Nelken
  • 1/4 Tl Piment
  • 100 g brauner Zucker
  • 60 g Butter + 2 El
  • 250 g Kürbis Püree aus Muskat oder Hokkaido
  • 140 g saure Sahne
  • 2 Eier L

Anleitungen

  1. Wer keine gusseiserne Pfanne oder einen Bräter / Dutch Oven besitzt, kann den Teig auch einfach in einer 24 cm Springform oder einer quadratischen Form backen
  2. Den Ofen auf 190 Grad vorheizen und die gusseiserne Pfanne oder den Bräter / Dutch Oven ohne Deckel in den Ofen geben, damit er schön heiß wird . 60 g Butter in der Mikrowelle schmelzen und leicht abkühlen lassen.
  3. Mehl, Maismehl, Backtriebmittel, Salz, Gewürze und Zucker in einer Schüssel mischen.
  4. In einem Glas oder Messbecher Kürbispüree, Eier, saure Sahne und flüssige Butter verquirlen.
  5. Mit einem Silikonspachtel oder Löffel sachte die flüssigen in die trockenen Zutaten rühren. Dabei nur so lange rühren bis kein trockenes Mehl mehr sichtbar ist.
  6. Den heißen Bräter aus dem Ofen nehmen und die 2 El Butter hineingeben. Die Butter sollte komplett geschmolzen sein und gleichmäßig am Boden des Bräters verteilt sein.
  7. Den Teig in den Bräter geben und zurück in den Ofen stellen. Das Pumpkin Spice Cornbread
  8. ca 30 Minuten backen. Das fertige Cornbread geht kuppelartig in die Höhe und weißt leichte Krater auf der Oberfläche auf.
  9. Das Cornbread am besten ofenwarm genießen.

More recipes

Sharing is caring...Share on Facebook0Pin on Pinterest54Share on Google+5Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0

2 Kommentare

  1. Hi Kiki,
    das Brot sieht ja wahnsinnig lecker aus! Ist bestimmt super saftig und werde ich demnächst sicher mal nachbacken :)
    Danke für die schöne Idee & liebe Grüße,
    Steffi

  2. Die Farbe wunderbar! Mach gleich gute Laune! Danke fürs Mitbacken beim World Bread Day.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*