Früchte selbst trocknen


Sharing is caring...Share on Facebook3Pin on Pinterest65Share on Google+1Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0

Mit dieser Anleitung könnt ihr ganz einfach Früchte selbst trocknen! Dazu braucht ihr nur einen Ofen und etwas Geduld! 

 

früchte im ofen selbst trocknen

 

Es gibt diese Jahre, in denen man einfach im Obst ertrinkt! Die ersten Früchte werden direkt vom Baum genascht, dann wird erst mal Kuchen gebacken, schließlich geht man dazu über einzukochen und einzufrieren. Und was, wenn das Gefrierfach voll ist und auch  für den letzten Cousin schon 2 Gläser Marmelade für Weihnachten bereitstehen ???

Dann ihr Lieben, lautet die Lösung: Trocken!

Die älteste Methode der Haltbarmachung und doch heutzutage fast schon in Vergessenheit geraten.  Dabei ist es doch so ungeheuer praktisch denn ist das Obst erst mal getrocknet, hat man einen langlebigen Vorrat, der ohne großen Aufwand und dazu noch super platzsparend gelagert werden kann. Noch dazu bleiben die Vitamine beim Trocknen weitgehend erhalten! 

Verglichen mit Fisch oder Fleisch lässt sich Obst wohl am einfachsten selbst trocken und hat wohl auch die meisten Möglichkeiten der Weiterverarbeitung. Man denke an Aprikosen im Müsli, Rosinen im Stollen, Cranberries in Cookies, getrocknete Kirschen in den Lammhackbällchen und und und.

Bezüglich der Obstsorten eignen sich Äpfel, Birnen, Aprikosen, Pflaumen aber auch Exoten wie Ananas, Mango und Papaya. 

gatrocknete ananas

Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal mein eigenes Obst getrocknet. Den Anfang machte ich mit Kirschen, dann wurden auch andere Sorten ausprobiert . Für mich war das ganze Thema absolutes Neuland.  Ich wusste vorher nicht einmal dass man Früchte selbst trocknen kann. Irgendwie dachte ich man bräuchte dazu ein Gadget, einen Entfeuchter oder so.

homemade dried apricots

Nach ein bisschen Recherche habe ich eine perfekte Methode gefunden um meine Früchte selbst zu trocknen. Dazu braucht ihr nur einen Ofen und ein Gitterrost oder ein Kuchengitter für kleinere Früchte wie Kirschen und Beeren.

getrocknete zitrusfrüchte

Und so gehts: Euer reifes ungespritztes Obst von allen Kernen, Gehäusen etc befreien und schälen, wenn denn Schale vorhanden ist. Die wird nämlich zäh. Wer gute Zähne hat und auf die Vitamine in der Schale nicht verzichten möchte lässt sie dran.. Beeren sollten einige Tage vorher antrocknen, müssen allerdings nicht von der Spelte befreit werden

homemade dried cranberries

Extra-Tipp: Damit helles Obst auch nach dem Trockenvorgang schön hell bleibt, sollte das Obst vorher in etwas Ananassaft, Zitronen- oder Salzwasser getaucht werden.

Das Obst je nach Bedarf erst mal in Spalten schneiden. Bei mir mit den Kirschen ist das natürlich nicht nötig. Die werden einfach entkernt und kommen einfach ganz auf den Rost.

Kirschen selber im Ofen trocknen

Das Obst kommt idealerweise nicht direkt aufs Blech sondern auf mit Backpapier ausgelegte Backroste oder ein Kuchengitter damit die Luft zirkulieren kann. Das Obst dazu möglichst dünn schneiden, damit es gleichmäßig trocknet. Die Scheiben solltet ihr nie übereinander legen, sondern nur eng an eng. Abstand braucht ihr keinen da sie nach kurzer Zeit ohnehin zusammen schrumpfen.

Jetzt schaltet ihr euren Ofen auf 50 bis 75 Grad. Je höher der Wassergehalt eures Obstes desto länger dauert das Dörren. Meine Kirschen waren sehr saftig und ich habe sie über Nacht 10 Stunden bei 75 Grad getrocknet. Wer ein älteres Ofenmodell mit schlechter Lüftung hat, kann die Ofentür beim Trocknen mit einem Kochlöffel ein wenig geöffnet lassen, damit die Feuchtigkeit abziehen kann. 

cherries dried in the oven

Das Obst kann  in zwei bis drei Etagen getrocknet werden. Während des Trockenvorgangs können die Bleche mehrmals umgeschichtet und größere Stücke gewendet werden. Im Fall meiner Kirschen war das nicht nötig.
Wenn ihr denkt euer Obst könnte soweit sein, könnt ihr es einfach testen. Dazu nehmt einfach ein Fruchtstück heraus, lasst es abkühlen und machen den Drucktest, Das Obst sollte elastisch sein, aber nicht matschig. Danach brecht ihr das Obststück in der Mitte durch und checkt ob das Innere noch feucht ist.  Im Fall meiner Kirschen war das ziemlich klar. Sie sahen aus wie helle rötliche Rosinen oder Cranberries und hatten auch die selbe Textur. 

getrocknete Kirschen selber machen

Möchte man Dörrobst lagern, sollte man auf eine trockene, dunkle und kühle Umgebung achten. Das Dörrgut müsst ihr vor dem Verpacken komplett abkühlen lassen. Für die Aufbewahrung empfehle ich euch am besten Plastikdosen oder Keramikgefäße mit Deckel oder dicht schließende Schraubgläser.

Hier habe ich euch zum Roundup eine kleine Pinterest Infographik zusammengestellt! Damit wird das Früchte selbst trocknen zum Kinderspiel! 

Anleitung zum Früchte selbst trocknen

Und was habt ihr so vor mit euren getrockneten Früchten? Wie wäre es denn mit….

Buttermilch Aprikosen Scones 

Soda Bread mit Cranberries

Rumrosinen Schnitten oder meinem Canadian Carrot Cake

More recipes

Sharing is caring...Share on Facebook3Pin on Pinterest65Share on Google+1Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Yummly0Share on StumbleUpon0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*